Wetzlar – Kiel, 16.12.12 – Bundesliga

Kaum einer hat wohl vorhersagen können, dass dies hier das Spitzenspiel dieser Bundesligarunde sein wird, aber ein Blick auf die Tabellenlage verrät, dass es wirklich so ist, da sich Wetzlar als die angenehmste Überraschung dieser Saison auf dem tollen fünften Platz befindet, während Kiel auf dem zweiten Tabellenplatz ist. Wetzlar hat in dieser Saison schon ein paar große Rivalen in der Meisterschaft bezwungen und ist nicht zufällig auf der fünften Position gelandet, während Kiel erwartungsgemäß gut ist, aber mit einer ganz unerwarteten Niederlage in der letzten Runde. Die Statistik der gemeinsamen Duelle zeigt aber dass dies hier kein Spitzenspiel ist, da Kiel Wetzlar regelmäßig bezwungen hat und zwar ohne große Ungewissheit. In den letzten paar Jahren konnte Wetzlar nicht mal ein Remis rausholen und im letzte Jahr war es 24:28 für Wetzlar. Beginn: 16.12.2012 – 17:30

Als die heutigen Gastgeber in der ersten Runde Hamburg bezwungen haben, konnte man ahnen, dass dies eine sehr erfolgreiche Saison für sie sein wird. So wie es jetzt aussieht könnte es eine der erfolgreichsten Saisons in den letzten zehn Jahren werden, da sie sich zurzeit auf dem fünften Platz befinden, mit der gleichen Punktezahl wie Flensburg und die Füchse, die sich auf den Positionen oberhalb befinden. Wetzlar wurde in dieser Saison nur drei Mal bezwungen. Zwei dieser Niederlagen sind gegen Mannschaften gewesen, die auf der Tabelle schlechter platziert sind, Hannover und Melsungen. Hannover konnte Wetzlar als einzige Mannschaft zuhause bezwingen, wo die Handballer von Wetzlar auch zwei Remis geholt haben und zwar gegen Flensburg und gegen Tusem Essen vor zwei Runden. Das ist nach dem besten Spiel in dieser Saison passiert, als sie in Berlin die Füchse in einer dramatischen Schlussphase 27:28 bezwungen haben. Sie spielen übrigens in den letzten drei Runden Spiele mit ungewissen Schlussphasen und das läuft sehr gut, da sie in der letzte Runde in Lübeck 30:29 gewonnen haben. Das Remis gegen Essen hätten sie sich nicht erlauben dürfen, besonders da sie im Laufe des Spiels bis zu fünf Tore Vorsprung hatten und das Gegentor für die endlichen 33:33 haben sie nur vier Sekunden vor dem Ende kassiert. Der linke Flügelspieler Kevin Schmidt ist in letzter Zeit der beste und toreffizienteste Spieler des Teams. Das Handicap in diesem Spiel wird die Abwesenheit des linken Außenspielers Philipp Müller sein, der suspendiert ist.

Voraussichtliche Aufstellung Wetzlar: Marinović, Schmidt, Fath, Harmandić, M.Muller, Reichmann, Tiedtke

Kiel ist immer noch das Topthema in der Bundesliga, da die Mannschaft in der letzten  Runde nach 585 Tagen ohne ein verlorenes Meisterschaftsspiel bezwungen wurde. Das müsste ja irgendwann passieren, aber diese Niederlage hat man ja auf keinen Fall im Duell gegen Melsungen erwartet und dazu auch noch zuhause. Scheinbar hatten die heutigen Gäste auch dieses Spiel unter Kontrolle, da sie in der ersten Halbzeit mit vier Toren Vorsprung geführt haben, aber in der zweiten Halbzeit haben sie nachgelassen, als Melsungen aufgeholt und dann nicht mehr nachgelassen hat. Am Ende war es nicht mal ungewiss, also war das Endergebnis 25:29. Es ist schwer zu sagen was mit Kiel in diesem Spiel passiert ist, aber wahrscheinlich war das nur ein schlechter Tag, so wie es im Rahmen der Champions League passiert ist, als auch Celje einen Sieg holen konnte. Vielleicht haben die Handballer von Kiel auch den Gegner ein wenig unterschätzt, da sie eine Runde davor den R. N. Löwen eine richtige Lektion abgehalten haben. Zwischen diesen zwei Spielen haben sie in der Champions League Atletico bezwungen, also haben sie sich gegen Melsungen logischerweise ein wenig entspannt. Sie haben aber ihre Lektion gelernt und werden in diesem Spiel wieder ganz ernst sein, besonders da sie vollzählig sind.

Voraussichtliche Aufstellung Kiel: Omeyer, Sigurdsson, Jicha, Narcisse, Zeitz, Sprenger, Ahlm

Wetzlar spielt gut, Kiel hat in der letzten Runde gepatzt, aber das alles muss in diesem Spiel nichts bedeuten. Kiel ist das passiert, was dieser Mannschaft selten passiert und Wetzlar ist doch kein Gleichwertiger Gegner. Deswegen erwarten wir einen klaren Auswärtssieg.

Tipp: Kiel -4,5

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,80 bei hamsterbet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!