Wisla Plock – KIF Kolding 13.11.2014, Champions League

Wisla Plock – KIF Kolding / Champions League – Die Teams stehen hier nicht besonders unter Druck, da sie wahrscheinlich beide das Achtelfinale erreichen werden. Was Kolding angeht, kann man das bereits auch sicher behaupten da die Mannschaft Tabellenerster ist und sieben Punkte mehr hat als die fünftplatzierte Mannschaft, während Wisla Tabellenvierter ist und gleichviele Punkte hat. Die Teams unter ihnen haben überhaupt keine erzielten Punkte. Wisla hat bis jetzt wie erwartet zwei Siege geholt und zwei Niederlagen kassiert. Kolding dagegen hat noch nicht verloren und zwar sowohl in der Champions League als auch in der Nationalmeisterschaft. Diese zwei Teams sind auch in der letzten Saison im Rahmen der Champions League aufeinandergetroffen und dabei hat Kolding zwei Siege mit jeweils einem Tor Vorsprung geholt, während die Mannschaft auch in den anderen vier gemeinsamen Duellen gewonnen hat. Beginn: 13.11.2014 – 18:45 MEZ

Wisla Plock

Wisla spielt die Champions League genau wie man es von dieser Mannschaft auch erwartet hat. Die heutigen Gastgeber haben zuhause gegen Besiktas und Alingsas problemlos gewonnen. Wenn die Schweden eine etwas bessere Gegenwehr geliefert hätten, wären sie auch Anwärter auf den vierten Platz, außer Wisla kann einen der Favoriten überraschen, worauf sie insgeheim auch hoffen. Bis jetzt hat Wisla auswärts gegen Barcelona und Flensburg gespielt und hat beide Duelle verloren.

Dies hier wird das erste Heimspiel gegen einen starken Gegner sein und man wird sehen können, wie gut Wisla wirklich ist. Als letztes hat Wisla aber am Sonntag im Spitzenspiel der polnischen Meisterschaft eine Heimniederlage von 13 Toren Rückstand gegen Kielce kassiert. Es ist also klar, dass Wisla wieder den zweiten Tabellenplatz besetzen wird. Eine gute Nachricht ist, dass sich M. Jurkiewicz erholt hat und wird im Spiel gegen Kolding dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Wisla Plock: Corrales, Nikcevic, M. Jurkiewicz, Barabash, Zelenovic, Ghionea, Rocha

KIF Kolding

Kolding ist in beiden Wettbewerben sehr gut, also wundert es auch nicht, dass die Mannschaft in beiden Wettbewerben Tabellenerster ist. Der Meisterschaftstitel ist vielleicht auch schon in der Tasche, denn Kolding hat bereits sechs Punkte Vorsprung auf den einzigen echten Rivalen, Aalborg. Aalborg hat es nämlich als einzige Mannschaft geschafft gegen Kolding unentschieden zu spielen, während alle anderen Gegner bezwungen wurden. Damit hat Kolding zehn Siege auf dem Konto. Am Samstag wurde Sonderjyske auswärts bezwungen und das war eine gute Einleitung für dieses Duell.

Im Rahmen der Champions League läuft es ähnlich wie in der Meisterschaft. Die heutigen Gäste haben nur einmal unentschieden gespielt und zwar zuhause gegen Barcelona. Das war in der letzten Runde und sie konnten in der Schlussphase den Vorsprung des Gegners aufholen und einen Punkt erzielen. Davor haben sie drei Siege geholt. Erwähnenswert ist der Sieg gegen Flensburg mit 14 Toren Vorsprung. Die Mannschaft besteht aus Jugend und Erfahrung, die Abwehr funktioniert großartig und ist in diesem Duell vollzählig.

Voraussichtliche Aufstellung Kolding: Hvidt, Dolk, Spellerberg, Karlsson, K. Andersson, Jensen, Laen

Wisla Plock – KIF Kolding TIPP

Die Gäste sind zwar in der Favoritenrolle aber da Wisla den Heimvorteil hat, sollte es ausgeglichen sein. Da es ein standfestes Spiel sein wird, erwarten wir wenige Tore.

Tipp: unter 52,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei bwin (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!