AC Cesena – FC Empoli 13.05.2014

AC Cesena – FC Empoli – Am Dienstagabend sind alle Begegnungen der 39. Runde der italienischen Serie B auf dem Programm. Für unsere Leser werden wir das Derby zwischen dem Tabellenvierten AC Cesena und dem zweitplatzierten FC Empoli, der sechs Punkte Vorsprung hat, analysieren. Das Hinspiel endete torlos, während Empoli davor vier Siege in Folge gegen Cesena verbucht hat. Beginn: 13.05.2014 – 20:30 MEZ

AC Cesena

Natürlich werden die Gastgeber ihr Bestes geben, damit sie die negative Tradition in Duellen gegen Empoli endlich beenden, zumal sie auf diese Weise wieder im Rennen um den zweiten Tabellenplatz, der direkt in die Serie A führt, wären. Wir haben bereits gesagt, dass Cesena vier Runden vor dem Saisonende auf den vierten Tabellenplatz der Serie B ist. Der Rückstand auf den Tabellenzweiten Empoli beträgt sechs Punkte, während Latina mit zwei Punkten Vorsprung auf dem dritten Tabellenplatz ist. Die Gastgeber haben vor diesem Duell zwei Siege in Folge geholt, zuhause gegen Avellino sowie auswärts gegen Padova. Trainer Bisoli freut sicherlich die Angabe, dass sie in diesen Duellen ihr eigenes Tor sauber halten konnten.

Davor kassierten sie drei Niederlagen in Folge und haben dabei kein einziges Tor erzielt, weshalb Bisoli in letzter Zeit sehr viele Änderungen in der Offensive vorgenommen hat. Dieses Mal werden die jungen Defrel und Garritano in der Angriffsspitze agieren, während Marilungo und Succi auf ihre Chance von der Bank aus warten werden. Die Stammmittelfeldspieler De Feudis und Gagliardini sind gelb-gesperrt, während Mittelfeldspieler Belingheri und Stürmer Rodriguez sowie Verteidiger Consolini verletzt sind.

Voraussichtliche AufstellungCesena: Coser – Camporese, Volta, Capelli – D’Allesandro, Cascione, Alhassan, Coppola, Renzetti – Defrel, Garritano

FC Empoli

Die heutigen Gäste haben in dieser Saison einfach dort weitergemacht, wo sie in der letzten Saison aufgehört haben als sie im Playoff-Finale von Livorno besiegt wurden. Die Schützlinge des Trainers Sarri befinden sich während der gesamten Saison an der Spitze der Serie B und jetzt haben sie die Chance, nach langer Zeit wieder aufzusteigen. Den ersten Tabellenplatz hat sich Palermo, der einen uneinholbaren Vorsprung hat, gesichert, aber Empoli hat nach der letzten Serie von drei Siegen in Folge Vorsprung von vier Punkten auf den Tabellendritten Latina, sodass er selber über sein Schicksal entscheiden kann.

Allerdings sind sie sich dessen bewusst, dass sie in diesem Auswärtsspiel ungeschlagen bleiben müssen, weil sie auf diese Weise Cesena aus dem Rennen eliminieren würden. In den restlichen drei Runden brauchen sie dann noch 6-7 Punkte damit sie sich den zweiten Platz definitiv sichern können. Deshalb wird Trainer Sarri keine größeren Änderungen in der Startelf vornehmen. Der rechte Abwehrspieler Laurini soll nach der abgesessenen Strafe ins Team zurückkehren, während der linke Verteidiger Mario Rui für dieses Spiel gesperrt ist.

Voraussichtliche AufstellungEmpoli: Bassi – Laurini, Tonelli, Rugani, Hisaj – Signorelli, Valdifiori, Croce – Verdi – Maccarone, Tavano

AC Cesena – FC Empoli TIPP

Beide Mannschaften weisen die aufsteigenden Formkurven auf, aber wir haben den Eindruck dass sich Empoli den Aufstieg viel mehr wünscht und deshalb haben wir denn heutigen Gästen Vorteil gegeben, zumal Cesena viele Probleme mit den Ausfällen hat.

Tipp: Asian Handicap 0 Empoli

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,85 bei 10bet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!