AC Florenz – FC Turin 22.02.2015, Serie A

AC Florenz – FC Turin / Serie A – Die letzte Sonntagsbegegnung des 24. Spieltags der italienischen Serie A ist ein Duell zweier Teams, die sich derzeit in sehr guten Spielformen befinden. Beide Mannschaften haben vor drei Tagen in der KO-Phase der Europaliga aufgetreten und dabei Remis gespielt. In der Serie A besetzt Florenz den vierten Tabellenplatz und hat sechs Punkte Vorsprung auf den zehntplatzierten Turin. Die letzten drei direkten Duelle dieser Mannschaften endeten ohne Sieger. Beginn: 22.02.2015 – 20:45 MEZ

AC Florenz

Florenz erhofft sich in diesem Heimspiel endlich einen Triumph über Turin, zumal sie sich momentan in einer sehr guten Form befinden. Sie sind nämlich in einer Serie von sechs Siegen und drei Remis, was zu ihrem Durchbruch auf den vierten Tabellenplatz führte, während sie im italienischen Pokal den Einzug ins Halbfinale geschafft haben. Vor drei Tagen haben sie im schwierigen Auswärtsspiel des 1/16-Finales der Europaliga gegen Tottenham ein 1:1-Remis eingefahren.

In letzter Zeit ist Florenz sehr effizient und in vier letzten Begegnungen haben sie neun Tore erzielt, sodass Trainer Montella  keine Probleme mit der Aufstellung der Startformation hat, vor allem im Angriff nicht. Wir glauben, dass der junge Babacar wieder die Chance in der Angriffsspitze bekommen wird. Dieser Spieler war der zweifache Schütze im 3:1-Ligasieg gegen Sassuolo, während auf den Flügelpositionen, auf denen  die Neuzugänge Diamanti und Salah agieren, wahrscheinlich nichts geändert wird. Verletzungsbedingt werden nur zwei Stürmer ausfallen und zwar Rossi und Bernardeschi, während Verteidiger Alonso gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Florenz: Tatarusanu – Richards, Savić, Rodriguez, Pasqual – Aquilani, Pizarro, Valero – Diamanti, Babacar, Salah

FC Turin

Die Gäste aus Turin befinden sich in einer sehr guten Spielform und dieses Duell in Florenz werden sie nach vier Siegen und zwei Remis antreten. Nach dieser Positivserie schafften sie den Durchbruch in die obere Tabellenhälfte, obwohl sie am vergangenen Wochenende ein wenig nachgelassen haben und nur ein 1:1-Heimremis gegen den 18-platzierten Cagliari eingefahren haben. Wir glauben aber, dass sie in Gedanken schon beim EL-Spiel waren. Vor drei Tagen haben sie nämlich ein 2:2-Remis gegen Athletic Bilbao gespielt.

Im Rückspiel in Bilbao erwartet sie sicherlich eine schwere Aufgabe, aber da sie in letzter Zeit offen und äußerst offensiv spielen, könnten wir leicht eine eventuelle Überraschung von den Turiner erwarten. Davor müssen sie sich auf dieses Ligaspiel gegen Florenz konzentrieren. Trainer Ventura hat einige Änderungen in der Startelf angekündigt. Ausfallen werden nur die gesperrten Verteidiger Bovo und Mittelfeldspieler El Kaddouri.

Voraussichtliche Aufstellung Turin: Padelli – Maksimović, Glik, Moretti – Bruno Peres, Benassi, Gazzi, Farnerud, Darmian – Maxi Lopez, Quagliarella

AC Florenz – FC Turin TIPP

Obwohl die Gäste aus Turin in einer Serie von sechs niederlagelosen Spielen sind, haben wir beschlossen in dieser Begegnung auf die Gastgeber aus Florenz zu tippen, weil sie die Punkte im Kampf um die Tabellenspitze viel mehr benötigen.

Tipp: Sieg Florenz

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,82 bei unibet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€

Wir haben auch auf ein torreiches Spiel getippt und zwar vor allem deshalb, weil die Gäste aus Turin in letzter Zeit sehr offen und offensiv spielen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,10 bei betvictor (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€