AC Florenz – Juventus, 25.09.12 – Serie A

In dieser Woche wird die fünfte Runde der italienischen Serie A gespielt. Am Dienstagabend werden AC Florenz, der zurzeit mit sieben gewonnenen Punkten auf dem fünften Tabellenplatz verweilt und der aktuelle Meister Juventus, der mit maximaler Leistung den ersten Platz belegt, ihre Kräfte messen. In den letztjährigen Duellen dieser Mannschaften siegten die Turiner beide Male. Vor allem ist es interessant, dass die Gäste in diesem Stadion einen hohen 5:0-Sieg holten. Beginn: 25.09. 2012 – 20:45

Natürlich wird dieses Debakel einer der Hauptgründe sein, warum die einheimischen Spieler diesmal versuchen werden, einen guten Eindruck zu hinterlassen. In der Mannschaft herrscht eine  gute Atmosphäre und zwar nachdem sie in den ersten beiden Heimspielen gegen Udinese und Catania Siege verbucht haben. Auf der anderen Seite wurden sie in Neapel trotz einem mutigen und offenen Spiel mit 1:2 bezwungen, wobei ihnen diese Spielweise im Auswärtsspiel gegen Parma am vergangenen Wochenende einen Punkt brachte (1:1). Darüber hinaus sollte man darauf hinweisen, dass sie zu Beginn der Saison einen sicheren 2:0-Sieg  gegen den Zweitligisten geholt haben und zwar im Rahmen des italienischen Cups. Trainer Montella ist auf dem richtigen Weg mit seiner Mannschaft, in die während des Sommers viele neue Spieler geholt wurden. Die meisten haben sich sehr gut ins Team integriert. Im Duell gegen den favorisierten Juventus werden sie mit ihrer offensiven Spielweise versuchen, zumindest zu einem Punkt zu kommen, wobei sie mit ein wenig Glück und den gutgelaunten Stürmern Jovetic und Ljajic sowie dem erfahrenen Toni vielleicht zur vollen Punkteausbeute kommen könnten. Sehr viel erwartet man vom brillanten Spielmacher Borja Valere, der sich als die beste Verstärkung der Mannschaft erwies. Ausfallen werden die Mittelfeldspieler Aquillani und Della Rocca sowie der Stürmer El Hamdaoui.

Voraussichtliche Aufstellung Florenz: Viviano – Roncaglia, Rodriguez, Tomović –Cuadrado, Migliaccio, Pizarro, Borja Valero, Cassani – Ljajić, Jovetić

Unabhängig davon, dass sie in die neue Saison ohne den Trainer Conte und seinen Assistenten Allesio, die wegen Spielmanipulationsverdachts mit einer 10-monatigen Sperre bestraft sind, gestartet sind, macht der aktuelle Meister aus Turin dort weiter, wo er in letzter Saison aufgehört hat. Zurzeit befinden sie sich also auf dem ersten Tabellenplatz und sind die einzige Mannschaft der Serie A, die in den ersten vier Runden die maximale Leistung vollbracht hat. In diesen vier Begegnungen haben sie sogar 11 Tore erzielt und dabei nur zwei Gegentore kassiert. Darüber hinaus haben sie bereits zu Beginn dieser Saison eine Trophäe gewonnen und zwar im italienischen Supercup, wo sie einen 4:2-Sieg gegen Neapel gefeiert haben, während sie in der ersten Runde der Champions League ein 2:2-Auswärtsremis gegen den aktuellen Europameister Chelsea erzielt haben. In dieser Saison spielen sie hauptsächlich in der 3-5-2-Formation. Die Schlüsselrolle spielt die standfeste Abwehr sowie das äußerst bewegliche Mittelfeld, während sie sich im Angriff auf den Neuzugang Giovinco und den immer besseren Quagliarella am meisten verlassen. In dieser Begegnung werden die verletzten Mittelfeldspieler Pepe und Padoin ausfallen, während die schwachen Abwehrspieler Chiellini und Lichtsteiner fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung Juventus: Buffon – Lucio, Bonucci, Barzagli – Isla, Vidal, Pirlo, Marchisio, Asamoah – Giovinco, Quagliarella

Juventus hat immer noch die beste Abwehr der Liga, aber die ehrgeizige und talentierte Mannschaft aus Florenz wünscht sich so sehr, dass sie die Erste ist, die den aktuellen Meister in dieser Saison bezwungen hat, sodass sie sicherlich äußerst offensiv vor eigenen Fans spielen wird. Daher erwarten wir ein sehr attraktives und torreiches Spiel in Florenz.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,08 bei 10bet (alles bis 1,98 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1351294 ” title=”Statistiken AC Florenz – Juventus “]