AC Florenz – SSC Neapel 30.10.2013

AC Florenz – SSC Neapel – Im ersten der beiden Spitzenspiele der 10. Runde der italienischen Serie A treffen zwei Teams aufeinander, die sich in einer fantastischen Spielform befinden und zwar der fünftplatzierte AC Florenz und der zweitplatzierte SSC Neapel, der dazu noch vier Punkte Vorsprung auf die Florentiner hat. Was die direkten Aufeinandertreffen der letzten Saison angeht, hat Neapel zuhause 2:1 gewonnen, während es in Florenz 1:1 gewesen ist. Beginn: 30.10.2013 – 20:45 MEZ

AC Florenz

Florenz hat die Serie großartig gestartet und hat in den ersten vier Runden der Serie A sogar 10 Punkte erzielt, während die Mannschaft in der EL-Relegation den Schweizer Verein Grasshoppers eliminiert sowie in der ersten Runde der Gruppenphase zuhause gegen den portugiesischen Ferreira 3:0 gewonnen hat. Aber danach folgte das Meisterschaftsauswärtsspiel bei Inter, wo die heutigen Gastgeber auch die einzige Niederlage in dieser Saison kassiert haben. Danach haben sie zwei Remis in Folge geholt und zwar zuhause gegen Parma sowie auswärts bei Lazio. Gerade deswegen haben viele erwartet, dass sie im Spitzenspiel gegen Juventus patzen werden, aber sie haben dieses Spiel hervorragend abgelegt und durch den dreifachen Torschützen Rossi den klaren 4:2-Heimsieg geholt. Damit waren sie natürlich noch selbstbewusster und haben dann auch letzte Woche auswärts bei Chievo 2:1 gewonnen und zwar durch die Treffer von Cuadrad. Davor haben sie im Rahmen der Europaliga zwei Siege geholt, also haben sie die Relegationsphase dieses Wettbewerbs praktisch erreicht. Auch in diesem Duell gegen Neapel werden sie sicher optimistisch agieren, auch wenn sie immer noch mit den verletzten Mittelfeldspielern Ambrosini und Ilicic, Innenverteidiger Hegazy und Stürmer Gomez sowie dem gesperrten Innenverteidiger Rodriguez nicht rechnen können.

Voraussichtliche Aufstellung Florenz:  Neto – Roncaglia, Compper, Savić – Cuadrado, Aquilani, Pizarro, Valero, Pasqual – Joaquin, Rossi

SSC Neapel

Auch Neapel hat in dieser Saison nur eine Niederlage in der Serie A kassiert und zwar vor zwei Runden auswärts bei Roma, während es nur noch im Heimspiel gegen Sassuolo ein wenig überraschend 1:1 gewesen ist. Deswegen befindet sich die Mannschaft zurzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. In den übrigen sieben Runden haben die heutigen Gäste genauso viele Siege geholt, mit einer beeindruckenden 19:3-Tordifferenz. Der neue Trainer Benitez hat anscheinend für viel Disziplin im Spiel von Neapel gesorgt, während die Mannschaft auch weiterhin im Angriff sehr gefährlich ist, auch wenn sie mit dem tollen uruguayischen Stürmer Cavani nicht mehr rechnen kann. Ihn hat nämlich der tolle Argentinier Higuain ersetzt, der in der letzten Runde beide Treffer im Spiel gegen Torino erzielt hat. Hamsik ist wie üblich immer noch sehr gut. Neapel hat in dieser Saison auch im Rahmen der Champions League sehr gute Auftritte abgelegt. In den ersten drei Runden hat die Mannschaft zwei Siege geholt und zwar zuhause gegen Dortmund sowie auswärts bei Marseille, während sie nur auswärts bei Arsenal bezwungen wurde. Dieses Spiel in Florenz werden nur die von früh verletzten Innenverteidiger Britos und Mittelfeldspieler Zuniga verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung Neapel:  Reina – Maggio, Fernandez, Albiol, Armero – Inler, Behrami – Callejon, Hamšik, Mertens – Higuain

AC Florenz – SSC Neapel TIPP

Die Gäste aus Neapel haben in dieser Saison eine der besten Abwehrreihen der Serie A, aber die Mannschaft aus Florenz ist in letzter Zeit sehr toreffizient geworden, sodass wir der Meinung sind, dass Florenz vor eigenen Fans sehr offensiv agieren wird, was die Gäste zwingen wird, dass sie ebenfalls offensiv spielen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,88 bei 10bet (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!