AC Florenz – Udinese, 11.02.2017, Serie A

AC Florenz – Udinese / Serie A– Am Samstag steht nur ein Spiel der italienischen Serie A auf dem Programm, und zwar treffen im Rahmen der 24. Runde zwei Teams aus der Tabellenmitte aufeinander. Es handelt sich um den achtplatzierten Florenz und den 11-platzierten  Udinese, der zurzeit auch acht Punkte weniger hat. Die Viola haben vor vier Tagen auswärts bei  Roma eine schwere 0:4-Niederlage kassiert, womit ihre Serie  von drei  Siegen und zwei Remis beendet wurde. Udinese dagegen hat nach drei Niederlagen in Folge in den letzten zwei Runden einen Sieg und ein Remis erzielt. Das Hinspiel in Udine endete 2:2, während in der letzten Saison beide Male die Gastgeber gewonnen haben. Beginn: 11.02.2017 – 20:45 MEZ

AC Florenz

Hier sollte man auch erwähnen, dass AC Florenz eine Serie von ganzen neun  Heimsiegen gegen Udinese hat. Es ist also logisch, dass die Gastgeber auch jetzt die ganze Punkteausbeute erwarten. Sie möchten ja das Debakel im römischen Olympiastadion unbedingt wieder gut machen, wo sie ja vor vier Tagen vom zweitplatzierten Roma 0:4 geschlagen wurden. Dadurch wurde auch gleichzeitig die tolle Meisterschaftsserie von drei Siegen und einem Remis beendet, während sie  in dieser Zeit auch im Viertelfinale des Pokalwettbewerbs gegen Neapel zu Hause 0:1 verloren  haben.

Zurück zu der Serie A. Die Viola sind trotz der Niederlage gegen Roma immer noch im Rennen auf die internationalen Tabellenplätze. Sie haben nämlich fünf Punkte weniger als der fünftplatzierte Inter. Um den Anschluss auch zu behalten müssen sie  jetzt gegen Udinese einen Heimsieg holen. Aus diesem Grund hat Sousa eine viel offensivere Vorgehensweise als gegen Roma  angekündigt. Vor dem Tor und in der Abwehr sollten anstatt Tatarusanu und Sanchez der Neuzugang Sportiello und der erfahrene Tomovic spielen. Verletzt sind immer noch nur Mittelfeldspieler Saponara und Stürmer Kalinic.

 

Voraussichtliche AufstellungGran AC Florenz: Sportiello –Tomovic, Rodriguez,Astori–Chiesa, Vecino, Badelj, Olivera–Bernardeschi,Valero –Babacar

Udinese

Wie bereits in der Einleitung gesagt, haben die Gäste aus Udin zuletzt einen Sieg und ein Remis erzielt, die wiederum nach einer Serie von drei Niederlagen folgten. Die Schützlinge von Trainer Delneri hatten aber auch ein schweres Programm und haben zu  Hause gegen Roma sowie Inter und auswärts bei Empoli verloren. Wieder zurück im eigenen Friuli Stadion holten sie einen 2:1-Sieg gegen Mailand, während es am letzten Wochenende bei Chievo ein torloses Remis gab.

Dank dieser Punkte hat Udinese den 11. Tabellenplatz bestätigt. Der Vorsprung auf die Abstiegskandidaten beträgt 15 Punkte, weswegen die heutigen Gäste in der Saisonfortsetzung entspannt sein können. Sie werden aber jetzt gegen Florenz sicher nicht im Voraus aufgeben, vor allem da nur die verletzten Mittelfeldspieler Faraoni und Gnoukouri fehlen.

 

Voraussichtliche Aufstellung Udinese: Karnezis – Widmer, Danilo, Felipe, Samir – Hallfredsson, Fofana,Jankto –de Paul, Zapata, Thereau

AC Florenz – Udinese TIPP

Nach dem Debekal im römischen Olympiastadion erwarten wir jetzt, dass die Spieler von Florenz im eigenen Friuli Stadion viel besser  spielen werden, um die wichtigen drei  Punkte zu gewinnen.

Tipp: Sieg AC Florenz

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,70 bei betway (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€