AC Florenz – US Sassuolo 06.05.2014

AC Florenz – US Sassuolo – In diesem Nachholspiel der 36. Runde brauchen die Gäste die Punkte dringend, weil sie derzeit einen erbitterten Kampf ums Überleben führen. Die Gastgeber aus Florenz haben sich die Europaliga gesichert, weil sie im Pokalfinale gespielt haben. In der Tabelle haben sie sich auf dem vierten Tabellenplatz gefestigt. Sassuolo befindet sich derzeit in der Abstiegszone und wenn er in diesem Duell ein positives Ergebnis holen sollte, würde er vorübergehend in die sichere Zone kommen. Angesichts der letzten Ergebnisse, befinden sich diese beiden Mannschaften in ähnlichen Spielformen. Im Hinspiel hat Florenz einen 1:0-Auswärtssieg gefeiert und zwar mit dem erzielten Tor im Spielfinish. Beginn: 06.05.2014  – 19:00 MEZ

AC Florenz

Die Gastgeber aus Florenz gehen in dieses Duell in einer schlechten Stimmung. Am Samstag haben sie nämlich die Chance verpasst, die Saison mit einer gewonnenen Trophäe zu beenden. Die Champions League-Tabellenplatzierung war auch eines ihrer Ziele, aber das konnten sie nicht erreichen und der Hauptschuldige dafür ist Neapel. Neapel verweilt nämlich auf dem dritten Platz, der für Florenz unerreichbar ist. Im Pokalfinale, das im Olimpico Stadion stattfand, trafen Florenz und Neapel aufeinander und am Ende feierten die Neapolitaner einen 3:1- Sieg.

Das war eine große Enttäuschung für Florenz, die das Spiel sehr schlecht eröffnet und sehr schnell zwei Gegentore kassiert hat. Später haben sie den Rückstand auf ein Tor reduziert und im Spielfinish hatten sie einen Spieler mehr auf dem Platz, aber sie kassierten ein weiteres Gegentor und blieben somit ohne Trophäe. Sie waren geschwächt, weil  sie ohne wichtigen Stürmer, Gomez und Rossi, spielen mussten sowie ohne den gesperrten Cuardad und gerade er befindet sich in einer tollen Form. Jetzt kehrt er ins Team zurück und da Rossi wiedergensensen ist, wird auch er in der Startelf erwartet.

Voraussichtliche AufstellungFlorenz: Neto – Tomović, Rodriguez, Savić, Vargas – Pizarro, Aquilani, Borja Valero – Joaquin, Cuardado – Rossi

US Sassuolo

Der Aufsteiger Sassuolo führt einen erbitterten Kampf ums Überleben und von diesem Spiel hängt sehr viel ab. Mit dem eventuellen Sieg würde er zwei direkten Mitkonkurrenten in der Tabelle überholen und dann wäre er auf jeden Fall im psychologischen Vorteil, zumal er in den letzten zwei Runden einen günstigen Spielplan hat, weil er gegen die unbelasteten Genua und AC Mailand spielen wird. Auch in diesem Duell ist der Gegner unbelastet, weshalb sie sich ein gutes Ergebnis erhoffen, zumal sie in letzter Zeit sehr gute Partien in der Ferne abliefern. Die letzten zwei Siege haben sie auswärts erzielt und der letzte Sieg gegen den direkten Mitkonkurrenten Chievo war besonders von großer Bedeutung.

Zuhause hatten sie schwierigere Gegner, wie AS Rom oder Juventus am letzten Spieltag. Sie waren in einer Serie von drei niederlagelosen Spielen. Im Spiel gegen den Tabellenführer gingen sie in Führung aber dann kassierten sie drei Gegentore. In diesem Spiel waren sie aber in einer ziemlich guten Spielform. Der beste Torschütze des Teams, Berardi, war nicht dabei, aber jetzt kehrt er ins Team zurück, genau wir der Mittelfeldspieler Missiroli. Der gesperrte Mittelfeldspieler Magnanelli wird ausfallen sowie die verletzten Sanabria, Alexe und Manfredini.

Voraussichtliche AufstellungSassuolo: Pegolo – Gazzola, Antei, Cannavaro, Longhi – Biondini, Chibsah, Missiroli – Berardi, Zaza, N.Sansone

AC Florenz – US Sassuolo TIPP

Die Gastgeber sind erschüttert und außerdem bedeutet ihnen dieses Spiel nicht viel, während sich die Gäste derzeit in einer sehr guten Form befinden, vor allem auswärts. Darüber hinaus brauchen sie die Punkte. Deshalb erwarten wir einen harten Widerstand der Gäste, vielleicht überraschen sie uns sogar.

Tipp: Asian Handicap +1 Sassuolo

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,98 bei bet365 (alles bis 1,88 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!