AC Mailand – SSC Neapel 14.12.2014, Serie A

AC Mailand – SSC Neapel / Serie A – Am Sonntagabend erwartet uns ein weiteres Derby im Rahmen des 15. Spieltags der italienischen Serie A, denn es treffen der Tabellensiebte AC Mailand und der Tabellenfünfte Neapel, der derzeit drei Punkte Vorsprung hat, aufeinander. Darüber hinaus haben die Neapolitaner in der vergangenen Saison in den beiden direkten Duellen triumphiert, während sie davor drei Remis in Folge gespielt haben. Beginn: 14.12.2014 – 20:45 MEZ

AC Mailand

Die Mailänder werden deshalb dieses Duell hochmotiviert antreten, um endlich zum Sieg gegen den großen Rivalen vom Süden Italiens zu kommen, zumal sie auf diese Weise punktgleich in der Tabelle wären. Die Schützlinge des Trainers Inzaghi haben am letzten Spieltag im Derby gegen Genua eine 0:1-Auswärtsniederlage kassiert und dadurch ihre Serie von zwei Remis und einem Sieg beendet und gleichzeitig war das ihre erste Auswärtsniederlage in dieser Saison.

Auf der anderen Seite waren sie im eigenen San Siro Stadion bis zu letztem Match gegen Udinese, in dem sie einen 2:0-Sieg holten, in einer Serie von zwei Remis und einer Niederlage, sodass der aktuelle siebte Tabellenplatz der Rossoneri keine so schlechte Platzierung ist angesichts ihrer Spielunbeständigkeit. In diesem Duell gegen Neapel hat Trainer Inzaghi eine ziemlich offensive Spieltaktik angekündigt. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Abate, Alex und de Sciglio.

Voraussichtliche Aufstellung AC Mailand: Diego Lopez – Bonera, Rami, Mexes, Armero – Montolivo, de Jong, Muntari – Honda, Menez, El Shaarawy

SSC Neapel

Die Gäste aus Neapel gehen in dieses Duell nach einer Serie von fünf Siegen und ebenso vielen Remis, sodass sie zu Recht auf ein positives Ergebnis hoffen, aber nur wenn sie ihre Torumsetzung auf einem hohen Niveau halten sollten, da ihre Abwehr in letzter Zeit nicht auf der Höhe des Geschehens ist. Und gerade das ist einer der Hauptgründe für drei Remis in Folge, weshalb sie von Genua und Sampdoria in der Tabelle überholt wurden, wobei diese Mannschaften nur zwei Punkte bzw. einen Punkt Vorsprung haben.

Auf der anderen Seite haben die Neapolitaner vor drei Tagen im Rahmen der Europaliga einen klaren 3:0-Heimsieg gegen Slovan aus Bratislava geholt und sich somit den ersten Gruppenplatz und den Einzug in die KO-Phase gesichert. Natürlich werden sie jetzt dieses Duell gegen AC Mailand sehr selbstbewusst antreten. Ausfallen werden übrigens die verletzten Verteidiger Zuniga, Mittelfeldspieler Michu und Stürmer Insigne sowie der gesperrte Abwehrspieler Maggio.

Voraussichtliche Aufstellung Neapel: Rafael – Mesto, Albiol, Koulibaly, Ghoulam – David Lopez, Jorginho – Callejon, Hamsik, Mertens – Higuain

AC Mailand – SSC Neapel TIPP

Da diese beiden Mannschaften seit dem Saisonbeginn eine äußerst offensive Spielweise bevorzugen, ist es klar, dass wir am Sonntagabend ein offenes Spiel und vor allem eine toreffiziente Fußballvorstellung im San Siro Stadion erwarten können.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€