AC Siena – Bologna, 27.09.12 – Serie A

Am Donnerstag haben wir noch das letzte Spiel der fünften Runde der italienischen Serie A auf dem Programm und zwar ein Duell zweier Vereine auf der unteren Tabellenhälfte, Siena und Bologna. Die Gastgeber haben bis jetzt fünf Punkte geholt, aber man sollte nicht vergessen, dass sie vor dem Saisonbeginn wegen Wettbetrugs bestraft wurden und zwar mit sechs Punkten Abzug, somit sie jetzt sogar einen Minus von einem Punkt haben. Bologna ist momentan mit vier Punkten auf dem 14. Tabellenplatz. In den letzten vier direkten Duellen der beiden Vereine haben sogar drei Mal die Gastgeber gewonnen, während es ein Mal unentschieden gewesen ist. Was viel interessanter ist, ist die Tatsache, dass es sich hauptsächlich um torarme Spiele gehandelt hat. Beginn: 27.09.2012 – 20:45

Die Fußballer von Siena sind auch in die aktuelle Saison auf die gleiche Weise gestartet, indem sie zuhause gegen den FC Turin 0:0 gespielt haben. Danach folgten eine Auswärtsniederlage bei Sampdoria und dann ein Heimremis gegen Udinese, aber mit vier erzielten Toren. Als anschließend Alle erwartet haben, dass sie auswärts bei Inter eine klare Niederlage kassieren, haben sie die italienische Öffentlichkeit mit einer tollen Partie überrascht, in der sie am Ende einen 2:0-Sieg geholt haben. Natürlich sind sie jetzt sehr selbstbewusst, vor allem weil das Spiel gegen Bologna vor eigenen Fans gespielt wird, sodass alle drei Punkte erwarten. Ansonsten sollte noch erwähnt werden, dass sogar vier Spieler wegen dem obenerwähnten Wettbetrug eine Sperre zwischen sechs Monaten und vier Jahren bekommen haben und zwar Defensivspieler Vitiella, Terzi und Belmonte und Stürmer Larrondu. Trainer Cosmi hatte deswegen viele Probleme am Saisonanfang. Bis jetzt haben die heutigen Gastgeber dieses Handicap mit viel Engagement kompensiert. Es ist also zu erwarten, dass sie am Donnerstagabend mit viel Aggressivität versuchen werden, den Gegner zu einem Fehler zu zwingen, was bedeutet, dass sie mit einem verstärkten Mittelfeld spielen werden, während in der Angriffsspitze nur Calaio wirken wird. Verletzungsbedingt sind nicht dabei Torwart Campagnolo und Innenverteidiger Contini.

Voraussichtliche Aufstellung Siena: Pegolo – Neto, Paci, Felipe – Angelo, Vergassola, D’Agostino, Del Grosso – Ze Eduardo, Rosina – Calaio

Was die Gäste aus Bologna angeht, muss man sagen, dass sie wahrscheinlich mit einem Punkt zufrieden wären, vor allem weil sie dadurch die Positivserie ohne Niederlage fortsetzen würden. Nach zwei Niederlagen in Folge am Saisonanfang, auswärts bei Chievo und zuhause gegen Mailand, haben sie mitten in Rom den ersten Saisonsieg geholt und zwar gegen Roma. Danach haben sie ein 1:1-Heimremis gegen Pescara erspielt. Trainer Pioli war über seine Schützlinge nach diesem Spiel sehr verärgert, da sie die große Gelegenheit verpasst haben, einen Sieg zu holen, weil die Gäste in der letzten halben Stunde mit einem Spieler weniger gespielt haben. Die heutigen Gäste haben aber offensichtlich noch nicht die notwendige Charakterstärke, die in den entscheidenden Momenten verlangt wird. Besonders schwer ist ihnen gefallen, dass sich ihr bester Spieler, Diamantis in der Schlussphase verletzt hat. Deswegen wird er am Donnerstagabend nicht mitspielen, was bedeutet, dass Gilardino einsam in der Angriffsspitze agieren wird, während das Mittelfeld, genau wie bei Siena, ziemlich vollbesetzt sein wird. Nur die schnellen Kone und Taider werden etwas offensivere Aufgaben bekommen. Der Rest der Mannschaft sollte gleich aufgestellt wie in den letzten zwei Spielen bleiben, wobei die verletzten Mittelfeldspieler Riverola und Krhin, sowie der suspendierte Innenverteidiger Portanova nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Bologna: Agliardi – Antonsson, Natali, Cherubin – Motta, Perez, Guarente, Morleo – Kone, Taider – Gilardino

Aus unserer Analyse geht hervor, dass beide Trainer eine ähnliche Startformation bevorzugen, die ziemlich defensiv ist. Das kündigt nur an, dass auch dieses Duell, genau wie die vorherigen Spiele der beiden Vereine, nicht so toreffizient sein wird.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,68 bei Unibet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1351300″ title=”Statistiken AC Siena – Bologna”]