AS Livorno – SS Virtus Lanciano 02.04.2015, Serie B

AS Livorno – SS Virtus Lanciano / Serie B – Im Rahmen der italienischen Serie B werden am Donnerstagabend die übrig gebliebenen 10 Spiele der 34. Runde gespielt. Wir haben uns für das interessantes von diesen Duellen entschieden. Es treffen der achtplatzierte Livorno und der zehntplatzierte Lanciano, der auch einen Punkt weniger hat. Was die früheren gemeinsamen Duelle angeht, ziehen die Gegner gleich, da sie beide jeweils einen Sieg geholt und eine Niederlage kassiert haben, während es einmal unentschieden war. Beginn: 02.04.2015 – 20:30 MEZ

AS Livorno

Auch das Herbstduell in dieser Saison endete mit einem 1:0-Heimsieg von Lanciano, während in der letzten Saison Livorno zu Hause 2:0 gewonnen hat. Aus diesem Grund, erwarten die heutigen Gastgeber auch dieses Mal wichtige Punkte, im Kampf um die Tabellenspitze der Serie A holen zu können. Sie brauchen auch unbedingt ein gutes Ergebnis, um etwas für ihr Selbstvertrauen zu tun. Sie haben nämlich zuletzt drei Niederlagen in Folge kassiert und dadurch sind sie auch von der dritten auf die achte Tabellenposition runtergerutscht.

Aber Trainer Panucci macht sich am meisten wegen der Tatsache Sorgen, dass seine Schützlinge in den letzten drei Spielen keinen einzigen Treffer erzielt haben. Aus diesem Grund hat er in diesem heutigen Duell gegen Lanciano eine viel aggressivere und offensivere Herangehensweise angekündigt. Also sollte dieses Mal neben den zwei klassischen Stürmern auch der offensive Mittelfeldspieler Belingheri auflaufen, besonders da Panucci auch Probleme mit dem Spielerkader hat. Verletzungsbedingt sind nämlich Mittelfeldspieler Biagianti und Mosquera sowie Stürmer Rivas nicht dabei, während Stürmer Vantaggiato gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Livorno: Mazzoni – Ceccherini, Emerson, Bernardini – Moscati, Gabriel, Djokovic, Luci – Belingheri – Siligardi, Galabinov

SS Virtus Lanciano

Lanciano stellt eine der angenehmsten Überraschungen dieser Saison der Serie B dar. Die Mannschaft befindet sich nämlich mit einem bescheidenen Spielerkader die ganze Zeit in der oberen Tabellenhälfte und auch dieses heutige Duell gegen Livorno tritt sie von der soliden 10. Position aus an. Dabei hat Lanciano auch sechs Punkte weniger als der drittplatzierte Vicenze. Für diese gute Tabellenplatzierung sind hauptsächlich die guten Heimspiele verantwortlich. Die heutigen Gäste haben nämlich eine Heimserie von drei Siegen und einem Remis geholt. Auswärts dagegen haben sie drei Niederlagen und zwei Remis in Folge verzeichnet.

In der letzten Runde haben sie zu Hause gegen Entella 1:0 gewonnen. Mittelfeldspieler Grossi hat den gewinnbringenden Treffer erzielt, während die Stürmer in letzter Zeit nicht gerade gut gelaunt sind. Aus diesem Grund verändert Trainer d´Aversa ständig etwas. Lanciano spielt immer ziemlich offensiv und auch dieses Mal erwarten wir drei Spieler im Angriff. Nicht dabei sind die verletzten Stürmer Piccolo und Cerri sowie Mittelfeldspieler Paghera und Bacinovic, während Innenverteidiger Ferrari fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Lanciano: Nicolas – Conti, Aquilanti, Troest, Mammarella – Agazzi, Vastola, Grossi – di Cecco, Thiam, Gatto

AS Livorno – SS Virtus Lanciano TIPP

Livorno braucht nach drei Niederlagen in Folge jetzt unbedingt einen Sieg und dieses heutige Duell gegen eine der schlechtesten Gastmannschaften der Liga ist unserer Meinung nach die ideale Gelegenheit dafür.

Tipp: Asian Handicap 0 Livorno

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,60 bei bet365 (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€