AS Roma – Lazio Rom 08.11.2015, Serie A

AS Roma – Lazio Rom / Serie A – Das Sonntagsprogramm der italienischen Serie A hält ein besonders großes Stadtderby bereit, und zwar treffen im römischen Olympiastadion Roma und Lazio aufeinander. Nach 11 abgelegten Runden ist Roma auf dem dritten Tabellenplatz und Lazio ist mit fünf Punkten weniger auf der siebten Position. Darüber hinaus hat Lazio in den letzten vier gemeinsamen Duellen nicht gewonnen, während Roma zweimal gewonnen hat und zweimal endeten die Duelle unentschieden. Beginn: 08.11.2015 – 15:00 MEZ

AS Roma

Die Fans von Roma haben also auch jetzt kurz vor diesem Stadtderby absolut Recht optimistisch zu sein, vor allem da ihre Lieblinge auf beiden Fronten sehr gut spielen. In der letzten Runde der Serie A haben sie auch ein Spiel verloren, und zwar auswärts bei Inter 0:1, wodurch die Nerazzurri jetzt auch besser platziert sind. Die Schützlinge von Trainer Garcia hatten davor eine tolle Serie von vier Siegen, während sie zurzeit mit 25 erzielten Toren die toreffizienteste Mannschaft der Liga sind.

In der letzten Woche holten sie anderseits auch ihren ersten CL-Sieg, und zwar indem sie zu Hause gegen Bayer Leverkusen 3:2 gewonnen haben. Mit fünf erzielten Punkten befinden sie sich also zurzeit auf dem zweiten Gruppenplatz und haben gute Chancen auf die Weiterplatzierung. Aber jetzt konzentrieren sich die Spieler von Roma sicher nur auf dieses Stadtderby, weswegen auch Garcia eine maximal ernste und aggressive Spielherangehensweise seiner Mannschaft angekündigt hat. Nicht dabei sind übrigens die verletzten Verteidiger Florenzi, Maicon und Cole, Mittelfeldspieler Strootman sowie Stürmer Totti, während Mittelfeldspieler Pjanic gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Roma: Szczesny – Torosidis, Manolas, Rudiger, Digne – Nainggolan, De Rossi, Keita – Salah, Džeko, Gervinho

Lazio Rom

Im Unterschied zu Roma spielt Lazio in dieser Saison sehr unbeständig und befindet sich zurzeit auch auf dem siebten Tabellenplatz der Serie A. Im August wurden die Römer übrigens in den CL-Playoffs von Bayer Leverkusen eliminiert, den Roma letzte Woche zu Hause eliminiert hat. Lazio hat es zwar auch geschafft, Bayer zu schlagen, wurde aber dann später auswärts mit einem größeren Rückstand bezwungen. Deswegen musste sich die Mannschaft dann mit der EL-Teilnahme zufriedengeben. Dort ist sie nach dem Sieg von letzter Woche gegen Rosenborg in die nächste Runde eingezogen und kann sich jetzt ganz der Nationalmeisterschaft widmen.

Das passt den heutigen Gästen auf jeden Fall, vor allem nachdem sie in den letzten zwei Runden bezwungen wurden, und zwar zuerst auswärts bei Atalanta sowie am letzten Wochenende im eigenen Olympiastadion gegen Mailand. Das war gleichzeitig auch ihr erster Heimpatzer in dieser Saison. In den bisherigen fünf Auswärtsspielen haben sie dagegen nur einen Sieg geholt sowie vier Niederlagen kassiert. Dieses Segment müssen sie also unbedingt verbessern, wenn sie wieder an der Tabellenspitze der Serie A sein möchten. Was dieses Duell gegen Rom angeht, wird Dordevic wahrscheinlich wieder in der Startelf sein, während die verletzten Innenverteidiger de Vrij und Mittelfeldspieler Parolo nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio:  Marchetti – Basta, Mauricio, Gentiletti, Radu – Onazi, Biglia, Lulic – Candreva, Dordevic, Anderson

AS Roma – Lazio Rom TIPP

In diesem römischen Spitzenspiel gibt es nie einen Favoriten und deswegen haben wir uns entschieden darauf zu tippen, dass beide Gegner jeweils mindestens ein Tor erzielen werden.

Tipp: beide Teams erzielen einen Treffer

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,69 bei netbet (alles bis 1,64 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€