Atalanta Bergamo – Genua 1893 17.05.2015, Serie A

Atalanta Bergamo – Genua 1893 / Serie A – Aus dem Sonntagsangebot in der italienischen Serie A werden wir zwei Begegnungen des 36. Spieltags analysieren und in der ersten werden zwei Vereine aufeinandertreffen, die ums Überleben bzw. Europaliga-Platzierung kämpfen, wobei der 17-platzierte Atalanta 17 Punkte Rückstand auf den Tabellensiebten Genua hat. Es ist interessant die Angabe, dass die letzten vier Duelle dieser Mannschaften ohne Sieger endeten, wobei jedes Mal beide Teams Tore erzielten. Beginn: 17.05.2015 – 15:00 MEZ

Atalanta Bergamo

Gerade deshalb erwarten die Heim-Fans ein attraktives Spiel ihrer Lieblinge im Duell gegen Genua, zumal die heutigen Gastgeber in den letzten acht Runden der Serie A regelmäßig Tore erzielten. In diesem Zeitraum haben sie drei Siege, vier Remis und nur eine Niederlage verbucht. All dies führte dazu, dass sie derzeit acht Punkte Vorsprung auf den 18-platzierten Cagliari haben, was bedeutet, dass sie auch mit einem Remis in dieser Begegnung den Klassenerhalt sicher hätten.

Da die Schützlinge des Trainers Reja torreiche Spiele bevorzugen, bezweifeln wir, dass sie am Sonntag nur um einen Punkt spielen werden, zumal sie am vergangenen Wochenende mit einer äußerst offensiven Spielweise einen 3:2-Auswärtssieg gegen Palermo holten. Dieser Sieg gewinnt noch mehr an Bedeutung, wenn man bedenkt, dass sie in den letzten 30 Spielminuten ohne den Torwart Avram, der vom Platz verwiesen wurde, auskommen mussten. Neben ihm werden noch die gesperrten Defensivspieler Zappacosta und Biavo sowie Stürmer Denis ausfallen, während Verteidiger Masiello sowie Mittelfeldspieler Raimondi und Estigarribia verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Atalanta: Sportiello – Bellini, Stendardo, Benalouane, Drame – Cigarini, Migliaccio, Carmona – D’Alessandro, Pinilla, Gomez

Genua 1893

Die Gäste aus Genua haben am letzten Spieltag einen 5:1-Sieg gegen FC Turin gefeiert. Das war ihr vierter Heimsieg in Folge. Darüber hinaus haben sie einen der direkten Mitkonkurrenten im Kampf um die Europaliga-Platzierung bezwungen, auf den sie nun fünf Punkte Vorsprung haben, aber da sind noch der Tabellenachte Inter mit einem Punkt Rückstand sowie Florenz und Sampdoria, die sich mit einem bzw. zwei Punkten Vorsprung auf den EL-Plätzen befinden.

Die Schützlinge des Trainers Gasperini müssen also wieder eine gute Partien abliefern, damit sie am Rennen um die internationalen Tabellenplätze weiterhin teilnehmen können und das bedeutet, dass die dieses Duell mutig und offen antreten sollen, zumal sie in letzter Zeit ihre Torumsetzung verbessert haben. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Marches und Ariaudo sowie Stürmer Perotti und Niang, während Verteidiger De Maio und Mittelfeldspieler Costa für dieses Spiel gesperrt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Genua: Perin – Roncaglia, Burdisso, Izzo – Rincon, Bertolacci, Kucka, Edenilson – Iago Falque, Borriello, Lestienne

Atalanta Bergamo – Genua 1893 TIPP

Da die Gastgeber aus Atalanta den Klassenerhalt noch nicht sicher haben, während Genua auf der anderen Seite immer noch um die internationale Platzierung kämpft, ist in dieser Begegnung in Bergamo ein völlig offenes und effizientes Spiel auf beiden Seiten zu erwarten, zumal beide Mannschaften in letzter Zeit ihre Torumsetzung verbessert haben.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei netbet (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€