Atalanta Bergamo – Lazio Rom 03.05.2015, Serie A

Atalanta Bergamo – Lazio Rom / Serie A – Die zweite Sonntagsbegegnung des 34. Spieltags der italienischen Serie A ist ein Duell zweier ziemlich ungleichen Gegner, denn es treffen der 17-platzierte Atalanta und der Tabellenzweite Lazio, der momentan 30 Punkte Vorsprung hat. Darüber hinaus haben die Römer im Hinspiel einen 3:0-Heimsieg gegen Atalanta gefeiert und somit haben sie sich für die beiden Niederlagen aus der vergangenen Saison gerächt. Beginn: 03.05.2015 – 15:00 MEZ

Atalanta Bergamo

Da dieses Spiel in Bergamo stattfinden, erhoffen sich die Heim-Fans wieder eine gute Partie ihrer Lieblinge, zumal sie in den letzten acht Runden der Serie A nur eine Niederlage kassierten. Allerdings haben sie in diesem Zeitraum nur einen Sieg verbucht und zwar vor vier Runden im Heimspiel gegen Sassuolo, während sie in den restlichen sechs Begegnungen ebenso viele Remis verbucht haben. Derzeit haben sie acht Punkte Vorsprung auf den 18-platzierten Cagliari, sodass sie im Saisonfinish viel entspannter spielen können.

In den letzten vier Duellen haben sie sieben Tore erzielt, während sie auf der anderen Seite nur ein Gegentor weniger kassiert haben, was bedeutet, dass wir auch in diesem Duell gegen Lazio eine ziemlich offensive Spieltaktik des erfahrenen Trainers Reja erwarten können. Was den Spielerkader angeht, werden sie im Vergleich zum letzten Match gegen Cesena (2:2) nur minimal ändern, vor allem weil neben den von früher verletzten Verteidiger Cherubin und Mittelfeldspieler Raimondi noch die gesperrten Verteidiger Benalouane und Stürmer Denis ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Atalanta: Sportiello – Zappacosta, Masiello, Stendardo, Drame – Cigarini, Carmona – D’Alessandro, Maxi Moralez, Gomez – Pinilla

Lazio Rom

Die Gäste aus Rom haben in der vergangenen Woche einen hohen 4:0-Heimsieg gegen den bereits abgeschriebenen Parma gefeiert und damit noch einmal bestätigt, dass sie die letzten beiden Patzer bereits vergessen haben und zwar als sie auswärts bei Juventus bezwungen wurden, während sie zuhause gegen Chievo ein Unentschieden gespielt haben. Davor hatten die Schützlinge des Trainers Pioli eine tolle Serie von neun Siegen und einem Remis, was zu ihrem Durchbruch auf den zweiten Tabellenplatz führte, während sie sich im italienischen Pokal über Neapel den Einzug ins große Finale erkämpft haben.

Inzwischen liegt der Stadtrivale AS Rom nur noch mit einem Punkt im Rückstand, während der Tabellenvierte Neapel auch knapp dahinter ist, weshalb diese drei Mannschaften offenbar einen harten Kampf um die restlichen zwei CL-Tabellenplätze führen werden. Der Tabellenführer Juventus trennt fünf Runden vor dem Saisonende nur noch ein Punkt vom dem offiziellen Scudetto-Gewinn, sodass sich Lazio auf den zweiten Tabellenplatz maximal konzentrieren wird. Ausfallen werden die verletzten Defensivspieler de Vrij, Cana, Gentilleti und Pereirinho sowie Mittelfeldspieler Biglia und Ederson, während Stürmer Klose gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Marchetti – Basta, Mauricio, Ciani, Radu – Cataldi, Parolo – Candreva, Anderson, Lulic – Mauri

Atalanta Bergamo – Lazio Rom TIPP

Der Tabellenzweite Lazio gilt natürlich als klarer Favorit in dieser Begegnung, aber wir müssen bedenken, dass Atalanta in letzter Zeit sehr gut spielt und selten verliert, weshalb wir der Meinung sind, dass die heutigen Gastgeber vor eigenem Publikum einen harten Widerstand leisten werden, vor allem in der Offensive.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,83 bei netbet (alles bis 1,76 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€