Bologna – FC Pro Vercelli 24.12.2014, Serie B

Bologna – FC Pro Vercelli / Serie B – Über die Weihnachtsfeiertage stehen nicht so viele gute Fußballspiele auf dem Programm. Aus diesem Grund haben wir für den Mittwoch nur zwei Spitzenspiele der 20. Runde der italienischen Serie B ausgesucht. Im ersten Duell treffen der siebtplatzierte Bologna und der achtplatzierte Pro Vercelli aufeinander. Pro Vercelli hat übrigens einen Punkt weniger. Dies hier ist ihr erstes gemeinsames Duell überhaupt. Beginn: 24.12.2014 –15:00 MEZ

Bologna

Aus diesem Grund werden die heutigen Gastgeber in diesem Duell gegen den Aufsteiger sehr vorsichtig sein, besonders da sie nur einen Punkt mehr haben. Sie haben aber in den letzten paar Jahren ständig in der Ersten Liga gespielt und sind aus diesem Grund hier automatisch in der Favoritenrolle, vor allem da sie auch noch zuhause spielen.

Aber die momentane Spielform sieht nicht besonders vielversprechend aus. Sie haben nämlich in den letzten drei Runden zwei Remis geholt und eine Niederlage kassiert. Dadurch sind sie auf die siebte Tabellenposition runtergerutscht, haben aber nur drei Punkte Rückstand auf den zweitplatzierte Frosinone. Die Spieler von Bologna werden jetzt sicher sehr motiviert sein und auch Trainer Lopez hat eine viel offensivere Spielherangehensweise als im letzten Spiel gegen Avellin angekündigt. Was den Spielerkader angeht, werden Verteidiger Morleo und Mittelfeldspieler Pazienza und Buchel verletzungsbedingt nicht dabei sein, während Verteidiger Ceccarelli und Mittelfeldspieler Matuzalem kartenbedingt nicht mitspielen können.

Voraussichtliche Aufstellung Bologna: Coppola – Garics, Oikonomou, Maietta, Abero – Bessa, Casarini, Zuculini, Laribi – Acquafresca, Cacia

FC Pro Vercelli

Im Unterschied zu Bologna können die heutigen Gäste mit ihrer momentanen Spielform zufrieden sein. Sie haben nämlich in den letzten zwei Runden einen Auswärtssieg bei Crotone und dann auch einen Heimsieg gegen Ternana geholt. Dadurch sind sie auf die achte Tabellenposition raufgeklettert. Das ist für eine Mannschaft, die in der letzten Saison in der unteren Liga spielte, großartig. Die Spieler von Pro Vercelli haben offensichtlich keinen zu großen Respekt vor ihren Rivalen und somit hat auch Trainer Scazzola in Bologna eine sehr mutige Spielherangehensweise angekündigt.

Man sollte aber auch berücksichtigen, dass die heutigen Gäste bis jetzt die meisten Punkte zuhause geholt haben, während sie sieben von zehn Auswärtsspielen verloren haben. Darüber hinaus hat der beste Torschütze Marchi seit sechs Runden keinen Treffer erzielt und Scazzola war in letzter Zeit eigentlich dazu gezwungen die Angriffsspieler ständig zu rotieren. Immer noch sind die verletzten Innenverteidiger Bani und Mittelfeldspieler Germano, Ronaldo und Fabiano nicht dabei, aber Innenverteidiger Coly kommt nach abgelaufener Strafe wieder zurück.

Voraussichtliche Aufstellung Pro Vercelli: Russo – Marconi, Cosenza, Coly, Scaglia – Castiglia, Matute, Scavone – di Roberto, Marchi, Belloni

Bologna – FC Pro Vercelli TIPP

Nachdem Bologna in den letzten drei Runden nur zwei Punkte erzielt hat, erwarten wir, dass die letztjährigen Erstligisten dieses Duell gegen Pro Vercelli mit etwas mehr Willen antreten und somit die drei wichtigen Punkte im Kampf um die Tabellenspitze der Serie B holen.

Tipp: Sieg Bologna

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,91 bei betvictor (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€