Brescia – Trapani 15.11.2015, Serie B

Brescia – Trapani / Serie B – Aus dem Sonntagsprogramm der italienischen Serie B werden wir zwei Begegnungen des 13. Spieltags analysieren. Im ersten Duell treffen zwei Mannschaften aus der Tabellenmitte aufeinander und zwar der Tabellenneunte Brescia und der 11-platzierte Trapani, der momentan einen Punkt weniger auf dem Konto hat. Was ihre direkten Duelle angeht, war Trapani in der vergangenen Saison erfolgreicher, indem er zuhause gefeiert hat, während er auswärts ein Remis eingefahren hat, aber ein Jahr zuvor hat Brescia einen Auswärtssieg und ein Heimremis verbucht. Beginn: 15.11.2015 – 15:00 MEZ

Brescia

Dieses Duell werden die heutigen Gastgeber sicherlich hochmotiviert antreten, um endlich zum Heimtriumph über Trapani zu kommen, zumal sie in dieser Saison viel besser zuhause als auswärts spielen. In den ersten fünf Heimduellen wurden die Schützlinge des Trainers Boscaglia nämlich nicht bezwungen. Sie erzielten drei Siege und zwei Remis, während sie in der Ferne einen Sieg und jeweils drei Remis und drei Niederlagen verbuchten.

Die letzte Niederlage kassierten sie am letzten Spieltag, als sie von Novara regelrecht auseinandergenommen wurden (0:4). Dadurch wurde ihre Positivserie von vier Siegen und vier Remis beendet. Sie hoffen aber, dass sie in diesem Duell gegen Trapani in den Siegerrhythmus zurückfinden werden, unabhängig davon, dass Boscaglio momentan gewisse Probleme mit den Ausfällen hat. Kartenbedingt werden nämlich Torwart Minelli und Verteidiger Coly ausfallen, während der erfahrene Stürmer Andrea Caracciolo verletzungsbedingt schon länger fehlt.

Voraussichtliche Aufstellung Brescia: Arcari – Venuti, Somma, Ant. Caracciolo, Castellini – Martinelli, Mazzitelli – Kupisz, Morosini, Rosso – Alex Geijo

Trapani

Im Gegensatz zu Brescia hat Trapani die neue Saison besser eröffnet und in den ersten sieben Runden verbuchten die heutigen Gastgeber drei Siege und vier Remis. Danach ließen sie stark nach und kassierten vier Niederlagen in Folge, was dazu führte, dass sie in der Tabelle abgerutscht sind. Deshalb war Trainer Cosmo gezwungen gewisse Änderungen vor dem letzten Duell gegen Spezia vorzunehmen, was sich als Volltreffer erwies, weil sie zuhause einen überzeugenden 5:1-Sieg holten.

Sicherlich wird sich dieser hohe Sieg auf ihr Selbstbewusstsein vor dem Duell gegen Brescia positiv auswirken, wobei Cosmo an der mentalen Stärke seiner Spieler weiter arbeiten muss, denn es ist mehr als offensichtlich, dass sie in der Ferne ziemlich zaghaft spielen. Was die Besatzung angeht, werden sie wahrscheinlich keine Änderungen im Vergleich zum Spiel gegen Spezia vornehmen. Ausfallen werden übrigens die verletzten Mittelfeldspieler Barilla und Stürmer Torregros.

Voraussichtliche Aufstellung Trapani: Nicolas – Fazio, Perticone, Scognamiglio, Rizzato – Scozzarella, Eramo, Raffaello – Coronado – Citro, Nadarevic

Brescia – Trapani TIPP

Obwohl Brescia am letzten Spieltag von Novara regelrecht auseinandergenommen wurde (0:4), während Trapani gleichzeitig einen hohen 5:1-Heimsieg gegen Spezia holte, werden wir in diesem Duell zweier Teams aus der Tabellenmitte auf die Gastgeber tippen, da sie in dieser Saison viel besser zuhause spielen als in der Ferne.

Tipp: Sieg Brescia

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,20 bei betvictor (alles bis 2,10 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€