Chievo Verona – Inter Mailand, 26.09.12 – Serie A

In dieser Partie der fünften Runde der italienischen Serie A treffen zwei Vereine aufeinander, die am letzten Wochenende bezwungen wurden. Chievo hat bisher nur drei Punkte geholt und befindet sich momentan auf dem 17. Tabellenplatz, während der favorisierte Inter etwas besser platziert ist und zwar auf dem siebten Tabellenplatz. In ihren gemeinsamen Duell in den letzten sechs Jahren hat Chievo nur ein Mal gewonnen und ein Mal endete die Partie unentschieden, während Inter sogar 10 Mal gewonnen hat. Beginn: 26.09.2012 – 20:45

Gerade wegen der unheimlich schlechten Bilanz gegen Inter werden die Gastgeber versuchen sich bei Inter zu rächen. Ansonsten ist Chievo bekannt dafür, dass er seit Jahren seine Spielweise nicht ändert, vor allem nicht in den Duellen gegen die Spitzenmannschaften. Es ist ihnen nämlich bewusst, dass sie diesen Qualitätsmangel mit viel Einsatz und einer etwas defensiveren Herangehensweise wieder gutmachen müssen. Ihre Chancen werden sie hauptsächlich aus den Konterangriffen anpeilen. In der ersten Ligarunde haben sie in der Begegnung gegen Bologna doch etwas offensiver gewirkt, was sich erst in der Schlussphase bezahlt gemacht hat, als die erfahrenen Stürmer Pellissier und Mittelfeldspieler Cruzado die Tore erzielt haben. Cruzado wurde anstatt Di Michele von der Ersatzank eingewechselt, während Di Michele eine der wenigen Verstärkungen von Chievo ist. Danach haben sie drei Niederlagen in Folge kassiert, von denen zwei auswärts und eine zuhause gegen Lazio gewesen sind. Wir glauben jedoch, dass der erfahrene Trainer Di Carlo aus diesem Spiel etwas gelernt hat und dieses Mal wird er sich für eine etwas defensivere Taktik entscheiden. Nach den etwas schlechteren Partien sollte man auch ein paar Veränderungen im ersten Team erwarten, vor allem in der Abwehrreihe die bisher der schlechteste Teil des Teams gewesen ist. Nicht dabei sind momentan Stürmer Paloschi, Mittelfeldspieler Luciano und Verteidiger Drama.

Voraussichtliche Aufstellung Chievo: Sorrentino – Sardo, Dainelli, Cesar, Jokić –Vacek, Rigoni, Hetemaj – Thereau – Di Michele, Pellissier

Genau wie der heutige Gegner spielt Inter in dieser Saison ebenfalls nach dem Prinzip auf Sieg folgt Niederlage. Besonders interessant ist, dass Inter viel besser auswärts als zuhause spielt. Die heutigen Gäste haben bis jetzt in ihrem Giuseppe Meazzi Stadion im Rahmen der Europaliga eine unangenehme Niederlage gegen Hajduk kassiert und gegen Vaslui, sowie Rubin haben sie unentschieden gespielt, während sie in der Serie A beide Heimspiele ohne Punkte beendet haben und zwar gegen Roma und vor drei Tagen gegen Siena. Anderseits haben sie in vier Auswärtsspielen genauso viele Siege geholt und zwar gegen Hajduk und Vaslui, was ihnen den Einzug in die EL-Gruppenphase gesichert hat und in der Serie A gegen Pescara und Torino. Nach dieser Statistik sollten die Schützlinge von Trainer Stramaccioni auch in diesem Spiel gegen Chievo drei Punkte anpeilen. Das wäre keine große Überraschung, da Inter einen viel besseren Spielerkader hat. Irgendwie bekommt man aber den Eindruck, dass die Spieler noch Zeit brauchen, um sich richtig einzuspielen, dabei denken wir vor allem an die Neuzugänge. Von den Verstärkungen haben Torwart Handanovic, Mittelfeldspieler Periera und Stürmer Cassano den Platz in der Startelf ergattert. Eine etwas bescheidenere Einsatzzeit haben Silvestre, Gargano und Palacio bekommen. Palacio beklagt sich aber über eine etwas leichtere Verletzung. Verletzungsbedingt sind Mittelfeldspieler Stankovic und Mariga, sowie Aufbauspieler Alvarez nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Inter: Handanović – Ranocchia, Chivu, Juan – Zanetti, Guarin, Cambiasso, Sneijder, Pereira – Cassano, Milito

Nachdem beide Mannschaften am letzten Wochenende bezwungen wurden, werden sie in diesem Duell sicherlich alles geben, um den hinterlassenen Eindruck zu verbessern, aber wir sehen die besser besetzten Mailänder im Vorteil.

Tipp: Asian Handicap 0 Inter

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,83 bei bet365 (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1351293″ title=”Statistiken Chievo Verona – Inter Mailand”]