FC Turin – FC Empoli 06.05.2015, Serie A

FC Turin – FC Empoli / Serie A – Das letzte Spiel im Rahmen der 34. Runde der italienischen Serie A wird zu einem etwas ungewöhnlichen Termin gespielt, und zwar am Mittwochnachmittag. Es treffen zwei Teams aufeinander, die zurzeit sehr gut spielen. Aber Turin ist besser platziert, und zwar auf dem neunten Tabellenplatz, während Empoli auf dem 15. Platz ist und 10 Punkte weniger hat. Was die früheren gemeinsamen Duelle angeht, konnten die jeweiligen Gäste seit sieben Jahren nicht gewinnen und das Hinspiel dieser Saison in Empoli endete torlos. Beginn: 06.05.2015 – 15:00 MEZ

FC Turin

Die heutigen Gastgeber sind aber der Meinung, dass es an der Zeit ist, einen Heimsieg zu holen, besonders da sie zurzeit eine hervorragende Spielform vorweisen. Darüber hinaus brauchen sie unbedingt die Punkte im Kampf um die internationalen Tabellenplätze. Sie haben nämlich zurzeit vier Punkte Rückstand auf den fünftplatzierten AC Florenz und mit einem Sieg gegen Empoli wäre es nur ein Punkt. Dadurch hätten sie dann in den übrig geblieben vier Runden die Chance, um die EL-Teilnahme zu konkurrieren.

Darüber hinaus spielten die Schützlinge von Trainer Venture in letzter Zeit sehr gut und auch dieses heutige Duell trete sie nach einer Serie von drei Siegen und drei Remis im Rahmen der Meisterschaft sowie einem EL-Heimsieg gegen Zenit an. Das hat aber nicht ausgereicht, um ins EL-Viertelfinale einzuziehen. Sie haben in der vorletzten Runde der Serie A zu Hause gegen den aktuellen Fußballmeister Juventus 2:1 gewonnen. Jetzt werden die Spieler von Turin als sehr selbstsicher dieses Duell gegen Empoli antreten, besonders da nur der gesperrte Mittelfeldspieler Vives nicht dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung Turin: Padelli – Maksimovic, Glik, Moretti – Bruno Peres, Benassi, Gazzi, El Kaddouri, Darmian – Maxi Lopez, Quagliarella

FC Empoli

Die Gäste aus Empoli treten dieses Duell der 34. Runde sehr gut gelaunt an. Sie haben nämlich das letzte Meisterschaftsspiel zu Hause gegen Neapel 4:2 gewonnen. Auf diese Weise haben die Schützlinge von Trainer Sarri die Serie von zwei Niederlagen und zwei Remis beendet, während sie jetzt auch ganze 11 Punkte Vorsprung auf die Abstiegskandidaten haben. Es ist also jetzt schon gewiss, dass sie auch in der nächsten Saison der Serie A mitspielen werden.

Das war auch ihr eigentliches Ziel, da sie ja davor sieben Jahre lang in der unteren Liga gespielt haben. Es lief im Laufe der Saison aber nicht alles ganz glatt ab und es gab auch Höhen und Tiefen. Aber in der Schlussphase, als es am nötigsten war, gaben sie Gas und spielen, vor allem, zurzeit sehr toreffizient. Sie haben in den letzten drei Spielen nämlich acht Tore erzielt. Dieses heutige Duell in Turin werden nur der von früher verletzte Mittelfeldspieler Guarente sowie der gesperrte Innenverteidiger Tonelli verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung Empoli:  Sepe – Hysaj, Rugani, Barba, Mario Rui – Vecino, Valdifiori, Croce – Saponara – Maccarone, Pucciarelli

FC Turin – FC Empoli TIPP

Beide Teams spielen zurzeit zwar gut, aber die Gastgeber haben die Punkte zurzeit nötiger, da sie um die EL-Teilnahme kämpfen. Aus diesem Grund tippen wir auf einen Heimsieg.

Tipp: Sieg Turin

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,87 bei NetBet (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€

Aber da die Gäste aus Empoli in letzter Zeit ganz entspannt und toreffizient spielen, haben wir uns auch für einen Tipp auf mehr Tore entschieden.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei betsson (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€