Frosinone – US Palermo 24.04.2016, Serie A

Frosinone – US Palermo / Serie A – Das Sonntagsprogramm der 35. Runde der italienischen Serie A eröffnen zwei Teams, die wirklich heftig um den Klassenerhalt kämpfen. Die heutigen Gastgeber befinden sich momentan auf der 18. Tabellenposition, während Palermo gleich unter ihnen platziert ist und zwar mit einem Punkt Rückstand. Auch das 17. Carpi kämpft um den Klassenerhalt und hat zurzeit zwei Punkte Vorsprung auf Frosinone. Das Tabellenschlusslicht Verona ist praktisch schon abgeschrieben, da dieses Team vier Runden vor dem Ende sogar 10 Punkte Rückstand auf Carpi hat. Im Herbst verbuchte Palermo im Süden Italiens einen überzeugenden 4:1-Sieg gegen Frosinone. Beginn: 24.04.2016 – 12:30 MEZ

Frosinone

Von da an hat sich allerdings vieles zugunsten der Debütanten Frosinone verändert, so dass sie auch vor diesem Sonntagsduell einen Punkt Vorsprung auf Palermo haben und demnach wäre ein Sieg in diesem Duell für die heutigen Gastgeber wirklich wertvoll. Somit würde Palermo nämlich schon nach dieser Runde in die zweite Liga absteigen, während sie andererseits mehr Chancen auf den Klassenerhalt hätten, da sie auf das 17. Carpi momentan zwei Punkte Rückstand haben.

Frosinone holte sehr wichtige Punkte vor zwei Runden, als sie auswärts die schon abgeschriebene Verona 2:1 geschlagen haben, wonach sie in der letzten Woche in der außerordentlichen Runde bei Chievo sogar eine1:5-Auswärtsniederlage einstecken mussten. In diesem Duell hatten sie letztendlich nur neun Spieler auf dem Feld, da Innenverteidiger Ajeti und Mittelfeldspieler Chibsah einen Platzverweis bekommen haben und genau deswegen auch diesmal gegen Palermo ausfallen werden. Mittelfeldspieler Sammarco und Stürmer Dionisi sind schon seit einiger Zeit verletzungsbedingt außer Gefecht.

Voraussichtliche Aufstellung Frosinone: Leali – Rosi, Russo, Blanchard, Crivello – Gori, Gucher, Frara – Paganini, D.Ciofani, Soddimo

US Palermo

Wie wir ja schon in der Einführung erwähnt haben, befinden sich die Gäste aus Sizilien, im Vergleich zu den drei verbliebenen Teams, die auch um den Klassenerhalt kämpfen, in der schwierigsten Situation, so dass sie in den letzten vier Runden einfach nichts mehr verpatzen dürfen. Einen Patzer hatten sie in der letzten Runde, als alle nach drei Niederlagen in Folge endlich mal einen Sieg der heutigen Gäste erwartet haben, sie aber nur ein 2:2-Heimremis gegen Atlanta eingefahren haben.

Somit wurde diese miserable sieglose Serie der heutigen Gäste auf sogar 13 Duelle verlängert, so dass es eigentlich gar kein Wunder ist, dass sie momentan die vorletzte Tabellenposition besetzen. Jetzt haben sie allerdings die Gelegenheit, im direkten Kampf gegen das 18. Frosinone vielleicht auch entscheidende Punkte für den Klassenerhalt zu ergattern, so dass wir diesmal eine etwas offensivere Spielherangehensweise des Trainers Ballardini erwarten. Was die Aufstellung angeht, können die heutigen Gäste wegen Karten nicht auf zwei Stammspieler zählen und zwar Verteidiger Struna und Innenverteidiger Vitiello, während noch ein Innenverteidiger verletzungsbedingt weiterhin ausfallen muss und zwar Goldaniga.

Voraussichtliche Aufstellung Palermo: Sorrentino – Rispoli, Gonzalez, Andelkovic, Lazaar – Hiljemark, Jajalo, Chochev – Vazquez – Gilardino, Trajkovski

Frosinone – US Palermo TIPP

Da dieses Duell für beide Teams die ideale Gelegenheit ist, rettende Punkte zu ergattern, kann man ein ganz offenes und auf beiden Seiten effizientes Duell in Frosinone erwarten.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei netbet (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€