Genua 1893 – AS Rom, 21.10.12 – Serie A

Am Ende dieser achten Runde der italienischen Serie A haben wir noch das Duell zwischen zwei Mannschaften, die sich momentan in der oberen Tabellenhälfte befinden, wobei das fünfplatzierte Roma auch zwei Punkte mehr als das neuntplatzierte Genua hat. Interessant ist, dass schon vier Jahre in ihren Gemeinsamen Duellen regelmäßig die jeweiligen Gastgeber gewinnen, also wird es sehr interessant sein zu sehen, wie die ambitiösen Römer  dieses Mal in Genua zurechtkommen werden. Beginn: 21.10.2012 – 20:45

Die heutigen Gastgeber treten dieses Duell auch sehr gut gelaunt an, da sie schon seit vier Runden unbesiegt sind. Sie haben in den letzten drei Spielen aber auch nicht gewonnen, davon waren zwei Heimspiele und deswegen fürchten sich die Fans ein wenig vor diesem Spiel mit den sehr offensiven Gästen. Aber Trainer De Canio hat ausgesagt, dass seine Schützlinge die entsprechende Gegenwehr für die unangenehmen Römer haben. Das haben sie am besten in der vierten Runde bewiesen, als sie gegen noch eine Mannschaft aus Italiens Hauptstadt, Lazio, einen 1:0-Auswärtssieg geholt haben. Aber dieses Mal wird es mit dieser defensiven Herangehensweise etwas schwieriger laufen, da die Römer in jedem Spiel mehr Tore anpeilen. Somit werden die Fußballer von Genua das Mittelfeld noch zusätzlich verstärken müssen, um die Gegenangriffe gleich am Anfang zu unterbinden. Das bedeutet eigentlich, dass der schnelle Jankovic eine etwas zurückgezogen Rolle bekommen sollte, während den jungen Bertolacci dieses Mal Antonelli vertreten sollte, womit automatisch in der Abwehrreihe ein Platz frei wäre, in die übrigens der erholte Canini zurückkommt. Anderseits sind auch weiterhin die verletzten Mittelfeldspieler Rossi und Verteidiger Ferronetti nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Genua: Frey – Bovo, Granqvist, Canini, Moretti –Janković, Kucka, Seymour, Antonelli – Borriello, Immobile

Was die Römer angeht, haben sie die Saison genau wie im letzten Jahr mit viel Unbeständigkeit gestartet, also kann man ruhig behaupten, dass die momentane fünfte Tabellenposition in der Serie A sogar eine gute Platzierung ist. Sie haben nämlich schon in der ersten Runde der Mannschaft von Catania erlaubt einen Punkt vom Olimpica Stadion mitzunehmen. Danach war es im Spiel gegen Bologna noch schlimmer, da sie eine 2:3-Heimniederlage kassiert haben. Anderseits haben sie in der zweiten Runde ein wenig überraschend auswärts beim Rivalen Inter die ganze Punkteausbeute geholt und danach haben sie gegen Cagliari wieder drei Punkte geholt. Danach haben alle erwartet, dass sie auch zuhause gegen Sampdoria wieder drei Punkte holen werden, aber wieder haben die Schützlinge von Trainer Zeman viele Mankos aufgedeckt, besonders in der Offensive. Somit haben sie, auch wenn sie fast die ganze zweite Halbzeit mit einem Spieler mehr gespielt haben, am Ende nur ein 1:1-Remis geholt. Dieser Patzer hat offensichtlich bestimmte Spuren auf die Spieler hinterlassen und sie haben auch im nächsten Auswärtsspiel beim aktuellen Fußballmeister Juventus eine 1:4-Niederlage kassiert. Danach haben sie in der letzten, siebten Runde ihre Fans endlich erfreut und zwar im Olimpic Stadion, indem sie  gegen Atalanta 2:0 gewonnen haben. Natürlich werden die Römer jetzt etwas optimistischer nach Genua reisen, aber wieder haben sie bestimmte Probleme mit den verletzten Spielern, da neben den verletzten Innenverteidiger Dodo und Torwart Lobonta, jetzt auch die zwei entscheidenden Spieler De Rossi und Totti über Verletzungen klagen.

Voraussichtliche Aufstellung AS Rom: Stekelenburg – Piris, Marquinhos, Castan, Balzaretti – Bradley, Pjanić, Florenzi – Lamela, Osvaldo, Destro

Das Fehlen von diesen zwei Spitzenspielern wird sich auf jeden Fall auf das traditionell offensives Spiel der Gäste auswirken, also haben wir darauf getippt, dass es nicht mehr als drei Treffer geben wird, da die Buchmacher auch auf diese Option eine gute Quote angeboten haben.

Tipp: unter 3,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei bwin (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=”http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1351365″ title=”Statistiken Genua 1893 – AS Rom”]