Inter Mailand – AC Mailand 19.04.2015, Serie A

Inter Mailand – AC Mailand / Serie A – Am zweiten Tag des Wochenendes haben wir ein Derby im Rahmen des 31. Spieltags der italienischen Serie A auf dem Programm, denn es treffen zwei Stadtrivalen aufeinander und zwar Inter und AC Mailand. Beide Vereine besetzen momentan die benachbarten Positionen in der Tabelle, wobei die neunplatzierten Rossoneri einen Punkt mehr auf dem Konto haben im Vergleich zu den zehntplatzierten Nerazzuri. Im Hinspiel wurde ein 1:1-Remis gespielt, während in der vergangenen Saison beide Teams jeweils einen 1:0-Heimsieg geholt haben. Beginn: 19.04.2015 – 20:45 MEZ

Inter Mailand

Dementsprechend erhoffen sich die heutigen Gastgeber wieder ein positives Ergebnis im Duell gegen den Stadtrivalen, zumal sie am letzten Spieltag eine der besten Partien in der Rückrunde abgeliefert haben als sie auswärts bei Verona einen klaren 3:0-Sieg holten. Auf diese Weise haben die Schützlinge des Trainers Mancini die Negativserie von zwei Niederlagen und drei Remis endlich beendet. In diesem Zeitraum wurden sie auch im Achtelfinale der Europaliga vom deutschen Vertreter Wolfsburg locker eliminiert.

Nach dem Triumph über Verona blieb Inter weiterhin auf dem 10. Tabellenplatz der Serie A, wobei sie auf die internationalen Tabellenplätze sogar 8 Punkte Rückstand haben und es ist schon jetzt klar, dass diese Saison für sie abgelaufen ist, aber die Begegnung mit dem Stadtrivalen stellt für sie immer eine große Herausforderung dar, sodass sie dieses Duell sicherlich hochmotiviert antreten werden, um zum zweiten Sieg in Folge zu kommen. Was den Spielerkader angeht, werden die verletzten Verteidiger Campagnaro, Jonathan und Dodo sowie die gesperrten Mittelfeldspieler Guarin und Brozovic ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Inter: Handanovic – D’Ambrosio, Ranocchia, Vidic, Juan – Hernanes, Medel, Kovacic – Shaqiri – Palacio, Icardi

AC Mailand

Im Gegensatz zu Inter haben die heutigen Gäste am letzten Spieltag ein 1:1-Remis gegen Sampdoria eingefahren. Dieses Remis gegen die sechsplatzierte Mannschaft in der Serie A bestätigte noch einmal, dass AC Mailand immer besser wird, zumal er in den zwei Runden davor maximale Leistung vollbracht hat und zwar zuhause gegen Cagliari (3:1) sowie auswärts gegen Palermo (2:1).

Es ist aber schwer zu erwarten, dass sie in den restlichen acht Runden schaffen werden, am Kampf um die internationalen Tabellenplätze teilzunehmen, zumal ihnen einige äußerst schwierige Matches bevorstehen. Gegen Inter haben sie auswärts seit fünf Jahren nicht gefeiert und gerade deshalb erwarten wir von den Rossoneri eine viel aggressivere Spielweise als sonst, zumal sich die Situation mit dem Spielerkader inzwischen deutlich verbessert hat, vor allem in der Defensive. Ausfallen werden in dieser Begegnung also nur die Mittelfeldspieler Montolivo und Essien sowie Stürmer El Shaarawy und Destro.

Voraussichtliche Aufstellung AC Mailand: Diego Lopez – Abate, Mexes, Paletta, Antonelli – Poli, de Jong, van Ginkel – Honda, Menez, Bonaventura

Inter Mailand – AC Mailand TIPP

Da beide Teams dieses Stadtderby gutgelaunt antreten werden und außerdem nicht unter Druck stehen, ist es im Giuseppe Meazzi Stadion ein offensives und toreffizientes Spiel auf beiden Seiten durchaus logisch zu erwarten.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei betway (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€