Inter Mailand – Juventus 18.09.2016, Serie A

Inter Mailand – Juventus / Serie A – Das Sonntagsprogramm im Rahmen des vierten Spieltags der italienischen Serie A ist viel interessanter als das von Samstag und so erwarten uns in dieser Runde zwei große Derbys. Im ersten Derby werden in Mailand die ehemaligen Europameister Inter und Juventus ihre Kräfte messen, wobei Juventus in den letzten Jahren in heimischen Wettbewerben vollkommen dominiert, während Inter seit drei Jahren in Folge an der Champions League teilnimmt. Das letzte Duell dieser Mannschaften endete mit einem 3:0-Heimsieg von Inter. Mit identischem Ergebnis feierte Juventus davor im eigenen Stadion und dann sicherte sich Juve nach dem besseren Elfmeterschießen den Einzug ins Pokalfinale. In der Meisterschaft feierten die heutigen Gäste einen 2:0-Heimsieg, während das Match im Giuseppe Meazzi Stadion torlos endete. Beginn: 18.09.2016 – 18:00 MEZ

Inter Mailand

Natürlich werden die Mailänder vor eigenem Publikum ihr Bestes geben, um in diesem Derby zu triumphieren, zumal sie auf diese Weise nur noch zwei Punkte Rückstand auf Juve hätten. Trotz etwas leichterem Spielplan hat Inter in den ersten drei Runden nur vier Punkte ergattert. Sie feierten nämlich auswärts bei Pescara, während sie zuhause gegen Palermo remisiert haben. Im Auftaktspiel bei Chievo wurden sie 0:2 bezwungen. Zum letztwöchigen 2:1-Triumph über Pescara kamen sie mit viel Glück und zwar über ihren besten Stürmer Icardi, der im Spielfinish zwei Mal traf.

Am letzten Donnerstag hat Trainer de Boer im Europaligaspiel gegen den israelischen Meister Hapoel Ber Sheva mit einer kombinierten Besatzung gespielt, aber dieser Entscheidung kam ihn teuer zu stehen, weil sie am Ende 0:2 bezwungen wurden. Sicherlich hat er dieses negative Ergebnis vor dem Ligaduell gegen Juventus nicht gebraucht, aber als Trost bleibt ihm die Tatsache, dass seine Schlüsselspieler jetzt viel erholter sind und deshalb erwarten wir, dass sie am Sonntag eine hochwertige Partie abliefern. Verletzungsbedingt werden Defensivspieler Ansaldi und Andreolli ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Inter: Handanovic – D’Ambrosio, Miranda, Murillo, Nagatomo – Joao Mario, Medel – Candreva, Banega, Perisic – Icardi

Juventus

Im Gegensatz zu Inter, der unter Leitung des neuen Trainers irgendwie nicht schafft, in die richtige Spielform zu finden, macht der aktuelle italienische Meister dort weiter, wo er in der letzten Saison aufhörte und das bedeutet, dass er in den ersten drei Ligarunden ebenso viele Siege verbucht hat. Alles begann mit dem 2:1-Heimtriumph über Florenz. Danach feierten sie auswärts gegen Lazio 1:0, während sie am vergangenen Wochenende zuhause über Sassuolo 3:1 triumphierten.

Natürlich hat Juventus nach der sehr guten Eröffnung der Serie A auch im Rahmen der Champions League zuhause gegen Sevilla einen Dreier erwartet, aber offensichtlich haben die Gäste aus Spanien das Spiel von Juventus sehr gut durchstudiert und am Ende ergatterten sie sich einen wertvollen Punkt in Turin, indem sie torlos spielten. Gerade deshalb finden viele, dass Trainer Allegri im Duell gegen Inter gewisse Änderungen in der Taktik vornehmen wird, aber wir glauben es nicht und deshalb erwarten wir, dass er weiterhin das 3-5-2 spielen lassen wird. Ausfallen werden übrigens die verletzten Mittelfeldspieler Marchisio, Sturaro und Mandragora, während der angeschlagene Verteidiger Alves fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Juventus: Buffon – Benatia, Bonucci, Chiellini – Lichtsteiner, Khedira, Pjanic, Asamoah, Alex Sandro – Higuain, Dybala

Inter Mailand – Juventus TIPP

Obwohl der aktuelle Meister Juventus dieses Derby der Serie A in einer viel besseren Spielform antreten wird, müssen wir genauso wissen, dass Inter im Duellen gegen Juve immer hochmotiviert ist, weshalb es nicht überraschen würde, wenn die heutigen Gastgeber am Sonntag im Giuseppe Meazzu Stadion ihre beste Partie in dieser Saison abliefern.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Inter

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€