Inter Mailand – Lazio Rom 20.12.2015, Serie A

Inter Mailand – Lazio Rom / Serie A – Zum Abschluss der 17. Runde der italienischen Serie A haben wir ein großes Derby zwischen Inter und Lazio auf dem Programm, wobei sich die Mailänder in letzter Zeit in einer viel besseren Spielform befinden und daher dieses Duell als Tabellenführer antreten werden, während die Römer den 12. Platz besetzen, mit sogar 16 Punkten Rückstand. Darüber hinaus war Inter erfolgreicher in den letzten drei direkten Duellen gegen Lazio (zwei Siege und ein Remis), während Lazio davor in einer Serie von vier Siegen in Folge gewesen ist. Beginn: 20.12.2015 – 20:45 MEZ

Inter Mailand

Vor diesem Duell spricht alles für Inter, zumal er sich momentan in einer Serie von drei Siegen in Folge befindet. Zwei dieser Siege holten die Mailänder in der Meisterschaft, während sie auch im Pokal einen Triumph verbuchten. Mit einer kombinierten Besatzung feierten sie nämlich gegen den Zweitligisten Cagliari einen überzeugenden 3:0-Heimsieg. Davor haben sie in der Meisterschaft einen 1:0-Sieg gegen Genua gefeiert, während sie auswärts bei Udinese ihren überzeugendsten Sieg in dieser Saison holten (4:0).

Auf diese Weise haben sich die Schützlinge des Trainers Mancini auf dem ersten Platz der Serie A zusätzlich gefestigt, weil sie auf die ersten Verfolger, AC Florenz und Neapel, nun vier Punkte Vorsprung haben, wobei vor allem die Tatsache, dass sie in dieser Saison in sogar 12 Spielen kein Gegentor kassierten, erwähnenswert ist. Immer bessere Toreffizienz in den letzten zwei Spielen bestätigt nur, dass sich diese Änderungen der taktischen Aufstellung für Mancini ausgezahlt haben und daher erwarten wir, dass er in diesem Duell gegen Lazio mit der identischen Besatzung wie gegen Udinese aufläuft, zumal für dieses Spiel nur der leicht verletzte Verteidiger Santos fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Inter: Handanovic – D’Ambrosio, Miranda, Murillo, Alex Telles – Guarin, Felipe Melo – Ljajic, Jovetic, Perisic – Icardi

Lazio Rom

Im Gegensatz zu Inter, der sich nach den letzten sehr guten Auftritten den ersten Tabellenplatz erkämpft hat, stecken die heutigen Gäste aus Rom in einer tiefen Krise, da sie in den letzten sieben Runden der Serie A sieglos sind. Dementsprechend rutschten sie auf den 12. Tabellenplatz ab. Am vergangenen Wochenende haben sie im Heimspiel gegen Sampdoria den Sieg knapp verpasst, weil der Gegner in der dritten Minute der Nachspielzeit ausgleichen konnte.

Vor drei Tagen haben die Schützlinge des Trainers Pioli im Rahmen des nationalen Pokals einen 2:1-Heimsieg gegen Udinese gefeiert und damit sicherten sie sich den Einzug ins Viertelfinale dieses Wettbewerbs. Wir sollten hier noch erwähnen, dass sie auch den Einzug in die K.o.-Phase der Europaliga geschafft haben und zwar nachdem sie die Gruppenphase mit vier Siegen und zwei Remis beendeten. Trainer Pioli macht sich aber vor dieser Begegnung mit Inter große Sorgen über die immer größere Anzahl der verletzten Spieler und so wird er am Sonntag auf den Torwart Marchetti, Defensivspieler de Vrij und Gentiletti, Mittelfeldspieler Lulic sowie Stürmer Klose, Kishna und Balde verzichten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Berisha – Basta, Mauricio, Hoedt, Radu – Cataldi, Biglia, Parolo – Candreva, Matri, Anderson

Inter Mailand – Lazio Rom TIPP

Obwohl die Gäste aus Rom eine leicht aufsteigende Formkurve aufweisen, ist es schwer zu glauben, dass sie mit so vielen Ausfällen bei diesem Gastauftritt in Mailand ungeschlagen bleiben können, zumal der Trainer von Inter alle seine Spieler zur Verfügung hat.

Tipp: Sieg Inter

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei betway (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€