Inter Mailand – Lazio Rom 21.12.2014, Serie A

Inter Mailand – Lazio Rom / Serie A – In der letzten Begegnung der 16. Runde der italienischen Serie A haben wir ein Duell zweier großen Rivalen aus Mailand und Rom, wobei der Gastgeber Inter derzeit den 11. Tabellenplatz besetzt und sechs Punkte Rückstand auf den Tabellenvierten Lazio hat. Ihr letztes direktes Duell, das im Guiseppe Meazzi Stadion stattfand, endete mit einem hohen 4:1-Sieg von Inter und damit haben die Mailänder die positive Serie von Lazio von vier Siegen in Folge beendet. Beginn: 21.12.2014 – 20:45 MEZ

Inter Mailand

Natürlich werden die Mailänder am Sonntagabend versuchen, im gleichen Rhythmus weiterzumachen, zumal sie am vergangenen Wochenende zu ihrem ersten Meisterschaftssieg unter der Leitung vom neuen-alten Trainer Mancini gekommen sind. Nach dem diese Experte die Mannschaft wieder übernommen hat, haben sie bis zur letzten Runde der Serie A nur ein Remis und zwei Niederlagen kassiert, während sie nur in der Europaliga auf der Höhe des Geschehens gewesen sind, wo sie sich nach dem Heimsieg gegen Dnipro sowie einem Auswärtsremis gegen Qarabag den ersten Gruppenplatz und den Einzug in die KO-Phase gesichert haben.

Im letzten Auswärstsspiel gegen Chievo haben sie maximal engagiert gespielt und mit einem geduldigen und klugen Spiel kamen sie zum sicheren 2:0-Sieg, sodass sie in dieses Duell gegen den alten Rivalen Lazio viel entspannter gehen können. Darüber hinaus beträgt ihr Rückstand auf die internationalen Tabellenplätze nur noch sechs Punkte, was ein zusätzliches Motiv ist, um am Sonntagabend zum positiven Ergebnis zu kommen, zumal nur der verletzte Verteidiger Jonathan ausfallen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Inter: Handanović – D’Ambrosio, Ranocchia, Juan, Nagatomo – Guarin, Medel, Kuzmanović – Kovačić –Icardi, Palacio

Lazio Rom

Im Gegensatz zu Inter befindet sich Lazio schon länger in einer guten Form. In den letzten drei Runden der Serie A haben die Römer nämlich sieben Punkte ergattert, während sie in der Zwischenzeit im italienischen Pokal einen 3:0-Heimsieg gegen den Zweitligisten Varese gefeiert haben. Auch in diesem Duell gegen Inter werden sie wahrscheinlich auf Sieg spielen, zumal sie derzeit nur einen Punkt Rückstand auf den Tabellendritten Neapel haben und außerdem haben sie ein Spiel weniger auf dem Konto.

Darüber hinaus kann Trainer Pioli mit der Torumsetzung seiner Schützlinge in letzter Zeit zufrieden sein, die in drei gespielten Begegnungen sogar acht Tore erzielt haben, während sie nur ein Gegentor kassiert haben, sodass sie absolut keinen Grund haben, irgendetwas in der Startelf zu ändern. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Pereirinha, Ciani, Braafheid und Gentiletti sowie Mittelfeldspieler Biglia, Candreva und Ederson.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Marchetti – Basta, de Vrij, Cana, Radu – Parolo, Ledesma – Anderson, Mauri, Lulić – Đorđević

Inter Mailand – Lazio Rom TIPP

Nachdem sie mit dem Auswärtssieg gegen Chievo ihre negative Serie beendet haben, erwarten wir von den heutigen Gastgebern aus Mailand eine sehr gute Partie im Guiseppe Meazzi Stadion, während die Gäste aus Rom in dieser Saison sehr verspielt sind, weshalb wir auf jeden Fall ein attraktives und toreffizientes Spiel erwarten können.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,05 bei betvictor (alles bis 1,97 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€