Inter Mailand – US Palermo 08.02.2015, Serie A

Inter Mailand – US Palermo / Serie A – In diesem Duell des 22. Spieltags der italienischen Serie A werden der 13-platzierte Inter und der siebte Palermo aufeinandertreffen, wobei Palermo derzeit vier Punkte Vorsprung hat. Das Hinspiel in Sizilien endete ohne Sieger (1:1) und damit wurde die Tradition, nach der die Gäste selten zur vollen Punkteausbeute kommen, fortgesetzt. Beginn: 08.02.2015 – 20:45 MEZ

Inter Mailand

Die Mailänder haben im eigenen Stadion vier Siege in Folge gegen Palermo geholt, weshalb sie auch dieses Sonntagsduell optimistisch antreten werden und zwar obwohl ihre aktuelle Spielform mehr als besorgniserregend ist, da sie in den letzten drei Ligarunden nur einen Punkt ergattert haben, während sie in der vergangenen Woche aus dem Pokal ausgeschieden sind, nach dem sie auswärts von Neapel 0:1 bezwungen wurden.

Nach den letzten zwei kassierten Niederlagen in der Serie A rutschten die Schützlinge des Trainers Mancini auf den 13. Tabellenplatz ab, sodass sie bis zu Ende der Saison kaum schaffen werden, die internationalen Tabellenplätze zu erreichen. Sie glauben aber weiterhin, dass acht Punkte Rückstand auf den Tabellenfünften Sampdoria in den restlichen 17 Runden aufholbar sind und deshalb haben sie in der Wintertransferzeit sogar vier neue Spieler ins Team geholt. Laut neusten Informationen werden alle vier Spieler in diesem Duell gegen Palermo in der Startelf erwartet. Ausfallen werden übrigens vier Defensivspieler und zwar die verletzten D`Ambrosio, Campagnaro und Andreolli sowie der gesperrte Donkor.

Voraussichtliche Aufstellung Inter: Handanović – Santon, Ranocchia, Juan, Nagatomo – Brozović, Medel – Shaqiri, Kovačić, Podolski – Icardi

US Palermo

Die Gäste aus dem Süden Italiens gehen in dieses Duell in einer viel besseren Stimmung als ihre Rivalen aus Mailand, zumal ihr Selbstbewusstsein nach dem Durchbruch auf den siebten Tabellenplatz sicherlich zusätzlich gestiegen ist. Die Schützlinge des Trainers Iachini haben nämlich in den letzten drei Monaten nur eine Niederlage kassiert und zwar auswärts gegen Florenz (3:4). Danach folgten drei gute Partien, in denen sie Remis zuhause gegen AS Rom und auswärts gegen Sampdoria eingefahren haben sowie einen 2:1-Heimsieg gegen Verona am vergangenen Wochenende.

In der Ferne sind sie nicht so überzeugend wie zuhause und so spielen sie in letzter Zeit hauptsächlich Remis, vor allem wegen ihrer Abwehrfehler, während ihr Angriff angeführt von den Argentiniern Dybala und Vasquez ziemlich gut ist und selten erzielen sie kein Tor in ihren Spielen. Gerade deshalb erwarten wir eine offensive Spielweise von Palermo in diesem Duell. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Vitiello und Mittelfeldspieler Maresca, während Verteidiger Andjelkovic gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Palermo: Sorrentino – Terzi, Gonzalez, Daprela – Morganella, Barreto, Rigoni, Bolzoni, Lazaar – Vazquez, Dybala

Inter Mailand – US Palermo TIPP

Obwohl sich die Gäste aus Sizilien derzeit in einer viel besseren Form befinden als Inter und in den letzten drei Monaten nur eine Niederlage kassiert haben, haben wir dennoch beschlossen auf Sieg der Mailänder zu tippen, weil wir der Meinung sind, dass diese großartige Mannschaft endlich anfangen wird, die Partien im Einklang mit ihrem Ruf abzuliefern.

Tipp: Sieg Inter

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€

Darüber hinaus tippen wir auf ein torreiches Spiel und zwar vor allem wegen der traditionell offenen Spielweise von Palermo in der Ferne, während wir dieses Mal auch von Inter eine gute Partie im Angriff erwarten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,95 bei mybet (alles bis 1,87 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
mybet bonus
100€