Juventus – SSC Neapel 23.05.2015, Serie A

Juventus – SSC Neapel / Serie A – Drei Tage nach dem sie im Pokalfinale einen 2:1-Sieg gegen Lazio holten, wird Juventus im Heimspiel gegen Neapel die vorletzte 37. Runde der italienischen Serie A eröffnen. Juventus hat sich den vierten Scudetto in Folge schon gesichert und so geht er in dieses Duell gegen den vierten Neapel mit 20 Punkten Vorsprung. Im Hinspiel hat Juve mit 3:1 gefeiert. Beginn: 23.05.2015 – 18:00 MEZ

Juventus

Zu  Beginn der Saison hat aber Neapel gegen Juventus im Superpokal gefeiert und zwar nach dem besseren Elfmeterschießen, was bedeutet, dass sie nicht chancenlos in diesem Auswärtsspiel sind, zumal sie die Punkte viel mehr brauchen als die Turiner. Wir haben bereits in der Einleitung gesagt, dass Juve vor drei Runden auch offiziell zum vierten Meistertitel Italiens in Folge gekommen ist, sodass sie jetzt nur noch um Prestige spielen.

Dennoch feierten sie am letzten Spieltag einen 2:1-Sieg gegen Inter, was die beste Einführung ins Finalmatch des Pokals gewesen ist, in dem sie aber erst in der Verlängerung mit 2:1 gegen Lazio feierten. Auf diese Weise kamen die Schützlinge des Trainers Allegri zu ihrer zweiten Trophäe in der Saison, während sie am 6. Juni in Berlin im großen Champions League-Finale gegen Barcelona versuchen werden auch zum dritten Titel zu kommen. Deshalb sind wir der Meinung, dass sie an den letzten zwei Spieltagen der Serie A völlig entspannt spielen und mit Ersatzbesatzung auflaufen werden. Ausfallen werden nur der verletzte Verteidiger Caceres und der gesperrte Verteidiger Lichtsteiner.

Voraussichtliche Aufstellung Juventus: Storari – Barzagli, Marrone, Ogbonna – Padoin, Sturaro, Marchisio, De Ceglie – Pereyra – Matri, Morata

SSC Neapel

Im Gegensatz zu Juventus können die Neapolitaner mit den Ergebnissen in den letzten 15 Tagen nicht zufrieden sein, weil sie zuerst im Halbfinale der Europaliga nach dem 1:1-Heimremis und der 0:1-Auswärtsniederlage gegen den ukrainischen Dnipro eliminiert wurden, während sie in der nationalen Liga in Duellen gegen die beiden letztplatzierten Mannschaften nur vier Punkte gewonnen haben, in dem sie auswärts gegen Parma ein 2:2-Remis gespielt haben sowie mit viel Mühe einen 3:2-Heimsieg gegen Cesena geholt haben.

Die Neapolitaner halten trotzdem den Anschluss an den dritten Tabellenplatz, der in die Champions League führt, auf dem sich momentan Lazio mit drei Punkten Vorsprung befindet. Diese beiden Mannschaften werden am letzten Spieltag in Neapel aufeinandertreffen, sodass die Schützlinge des Trainers Benitez mit den Siegen in den restlichen zwei Runden die Chance auf die CL haben werden. Das bedeutet, dass sie in diesem Duell gegen Juve gleich von der ersten Minute an äußerst offensiv und auf Sieg spielen müssen, unabhängig davon, dass sie auf die verletzten Verteidiger Zuniga sowie Mittelfeldspieler de Guzman und Michu verzichten müssen, während Verteidiger Koulibaly gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Neapel: Andujar – Maggio, Albiol, Britos, Ghoulam – Lopez, Inler – Callejon, Hamsik, Mertens – Higuain

Juventus – SSC Neapel TIPP

Unter anderen Umständen würden wir natürlich auf Juventus-Sieg tippen, aber da die Turiner den Meistertitel schon sicher haben und vor drei Tagen im nationalen Pokal eine Trophäe gewonnen haben, ist es logisch zu erwarten, dass sie dieses Duell nicht motiviert antreten werden, während die Neapolitaner im Kampf um die CL-Platzierung unbedingt auf Sieg spielen müssen.

Tipp: Asian Handicap 0 Neapel

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,81 bei ladbrokes (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€

Genauso sind wir der Meinung, dass die Ersatzbesatzung von Juve nicht kampflos aufgeben wird, weshalb wir erwarten können, dass beide Teams treffen.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,65 bei netbet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€