Lazio Rom – AC Florenz 09.03.2015, Serie A

Lazio Rom – AC Florenz / Serie A – Am Montagabend sind zwei restlichen Begegnungen des 26. Spieltags der italienischen Serie A auf dem Programm und wir werden das viel interessantere Duell analysieren, in dem zwei Mannschaften aufeinandertreffen werden, die um die Champions League-Tabellenplätze kämpfen, wobei der Tabellenvierte Lazio momentan einen Punkt Vorsprung auf den fünftplatzierten Florenz hat. Beide Teams befinden sich in sehr guten Spielformen, weshalb wir im Olimpico Stadion ein sehr interessantes und ungewisses Match erwarten können, zumal in letzter Zeit in ihren Duellen die Gäste viel mehr Erfolg haben. Beginn: 09.03.2015 – 19:00 MEZ

Lazio Rom

Die Römer haben in den letzten zwei Auswärtsspielen in Florenz gefeiert und zwar ohne ein kassiertes Gegentor, während Florenz davor im Römer Olimpico Stadion einen Sieg sowie ein torloses Remis verbucht hat. Die Römer werden dieses Duell sicherlich hochmotiviert antreten, um endlich diese Tradition zu beenden, zumal sie mit drei Punkten aus dieser Begegnung vier Punkte Vorsprung auf Florenz haben würden. Für die Rückkehr von Lazio in die Tabellenspitze der Serie A waren ihre Siege an den letzten drei Spieltagen entscheidend und zwar auswärts gegen Udinese und Sassuolo sowie zuhause gegen Palermo, sodass sie auf den dritten Neapel nur zwei Punkte Rückstand haben.

Nach dieser tollen Serie in der Meisterschaft haben die Schützlinge des Trainers Pioli vor fünf Tagen im ersten Halbfinalmatch des italienischen Pokal nur ein 1:1-Heimremis gegen Neapel gespielt, sodass ihnen im Rückspiel eine schwere Aufgabe bevorsteht. Jetzt sind aber ihre Gedanken auf dieses Derby gegen Florenz gerichtet. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Ciani, Cana, Konko, Pereirinha und Gentiletti, Mittelfeldspieler Lulic und Mauri sowie Stürmer Djordjevic, während Mittelfeldspieler Parolo gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Marchetti – Basta, Mauricio, de Vrij, Radu – Onazi, Biglia, Cataldi – Candreva, Klose, Anderson

AC Florenz

Die Gäste aus Florenz gehen in einer sehr guten Stimmung in dieses große Derby der Serie A. Sie befinden sich momentan in einer Serie von sogar neun Siegen und drei Remis. Auf diese Weise kam Florenz in die Situation, dass er um die Champions League-Tabellenplätze wieder kämpft, weil er auf den dritten Neapel bzw. vierten Lazio nur drei Punkte bzw. einen Punkt Rückstand hat. Deshalb ist ihnen dieses Spiel von sehr großer Bedeutung. Am letzten Spieltag der Serie A haben sie einen 1:0-Auswärtssieg gegen Inter geholt, während sie davor im Rückspiel des 1/16-Finales der Europaliga einen 2:0-Heimsieg gegen Tottenham geholt haben und sich somit den Einzug in die nächste Runde gesichert haben.

Vor vier Tagen haben sie im ersten Halbfinalmatch des italienischen Pokals auf den Flügeln des Neuzugangs Salah einen wertvollen 2:1-Auswärtssieg gegen den aktuellen Meister Juventus geholt. Gerade deshalb wird dieser Spieler wieder in der Angriffsspitze erwartet. Ausfallen werden die verletzten Torwart Tatarusanu, Defensivspieler Savic und Tomovic sowie Stürmer Rossi, Babacar und Bernardeschi, während Mittelfeldspieler Aquilani gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Florenz: Neto – Richards, Rodriguez, Basanta, Pasqual – Fernandez, Pizarro, Valero – Diamanti, Salah, Ilicic

Lazio Rom – AC Florenz TIPP

Obwohl sich beide Mannschaften in den tollen Spielformen befinden und in letzter Zeit regelmäßig treffen, finden wir, dass sie dieses sehr wichtige Duell vorsichtig antreten werden, weshalb wir beschlossen haben auf ein torarmes Spiel zu tippen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,87 bei betvictor (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€