Lazio Rom – AS Rom 25.05.2015, Serie A

Lazio Rom – AS Rom / Serie A – Zum Abschluss des 37. Spieltags der Serie A haben wir noch ein sehr attraktives Duell auf dem Programm, denn es treffen zwei große Stadtrivalen Lazio und AS Rom aufeinander. Dieses Match ist umso interessanter, weil diese beiden Mannschaften derzeit den zweiten bzw. den dritten Tabellenplatz besetzen, wobei AS Rom einen Punkt mehr auf dem Konto hat. Im Rennen um die restlichen zwei CL-Plätze sind noch der vierte Neapel, der drei bzw. vier Punkte Rückstand auf Lazio und AS Rom hat. Die letzten zwei Römer Derbys endeten ohne Sieger, wobei im Januar sogar vier Tore erzielt wurden. Beginn: 25.05.2015 – 18:00 MEZ

Lazio Rom

Die heutigen Gastgeber sind in dieser Begegnung nur an einem Sieg interessiert, da sie am kommenden Wochenenden auswärts gegen Neapel spielen werden und so würden sie im Falle eines Remis in diesem Römer Derby sowie des Sieges oder Remis der Neapolitaner auswärts gegen Juventus den letzten Spieltag mit großer Ungewissheit antreten, was die CL-Platzierung angeht. Lazio befindet sich nämlich in einer ziemlich komplizierten Situation im Saisonfinish, weil sie neulich gegen Chievo und Atalanta nur Remis verbucht haben, während sie zuhause gegen Inter verloren haben. Am letzten Spieltag fanden sie in die richtige Form zurück und triumphierten auswärts über Sampdoria.

In der Zwischenzeit haben sie im Olimpico Stadion das große Pokalfinale gegen Juventus gespielt und in 90 Minuten blieben sie ungeschlagen (1:1), aber dann haben sie in der Verlängerung durch den Treffer von Matri ohne die lang ersehnten Trophäe geblieben. Jetzt müssen sie sich auf die Meisterschaft konzentrieren, wo sie noch zwei schwierige Auftritte erwarten, sodass Trainer Piolo nur mit den fittesten Spielern auflaufen wird. Ausfallen werden die verletzten Defensivspieler Cana und Pereirinha sowie Mittelfeldspieler Biglia und Ederson, während der schwache Verteidiger Radua fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Marchetti – Basta, de Vrij, Mauricio, Lulic – Ledesma, Parolo – Candreva, Mauri, Anderson – Djordjevic

AS Rom

Die heutigen Gäste sind schon länger raus aus dem Titelkampf, aber jetzt befinden sie sich in einer komplizierten Situation was die restlichen zwei Champions League-Plätze angeht, weil neben ihnen noch der dritte Lazio mit einem Punkt weniger sowie der vierte Neapel mit vier Punkten Rückstand im Rennen sind. In den letzten vier Runden haben sie drei Siege verbucht und zwar auswärts gegen Sassuolo sowie zuhause gegen Genua und Udinese, sodass sie dieses Duell gegen Lazio sehr selbstbewusst antreten werden.

Da ihre Stadtrivale vom Pokalfinale sicherlich ein wenig erschöpft ist, erhoffen sie sich zu Recht ein positives Ergebnis am Montag im Olimpico Stadion, vor allem wenn ihre Offensivspieler, die in den letzten acht Spielen regelmäßig getroffen haben, wieder auf der Höhe des Geschehens sein sollten. Was den Spielerkader angeht, wird Trainer Garcia im Vergleich zum letzten Match gegen Udinese wahrscheinlich nicht viel ändern. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Maicon und Castan, Mittelfeldspieler Stoorman und Stürmer Gervinho.

Voraussichtliche Aufstellung AS Rom: de Sanctis – Florenzi, Manolas, Astori, Torosidis – Pjanic, de Rossi, Nainggolan – Ibarbo, Totti, Ljajic

Lazio Rom – AS Rom TIPP

Obwohl AS Rom vor diesem Stadtderby erholter ist und einen Punkt mehr auf dem Konto hat, finden wir, dass Lazio hochmotivierter sein wird, zumal die heutigen Gastgeber am nächsten Spieltag ein schwieriger Auftritt in Neapel erwartet.

Tipp: Asian Handicap 0 Lazio

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,77 bei bet365 (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€