Lazio Rom – Cagliari 27.10.2013

Lazio Rom – Cagliari – In letzter Begegnung der neunten Runde der italienischen Serie A treffen zwei Mannschaften aus der Tabellenmitte aufeinander, wobei der Tabellenneunte Lazio momentan zwei Punkte mehr auf dem Konto hat als der 12-platzierte Cagliari. In den letzten drei Jahren hat hauptsächlich die Heimmannschaft in Duellen dieser Mannschaften gefeiert, während nur Lazio vor zwei Jahren geschafft hat als Gast zu triumphieren. Beginn: 27.10.2013 – 20:45 MEZ

Lazio Rom

Die Römer werden sicherlich ihr Bestes geben um die positive Tradition in Duellen gegen Cagliari fortzusetzen, zumal sie im eigenen Stadion spielen, wo sie in dieser Saison sogar drei Siege und nur ein Remis verbucht haben. Auf der anderen Seite haben sie auswärts nur gegen den Neuzugang Sassuolo ein Unentschieden gespielt, während sie vom aktuellen Meister Juventus, dem Stadtrivalen AS Rom und von Atlanta bezwungen wurden. Darüber hinaus haben sie in den letzten zwei Auswärtsrunden der Europaliga insgesamt nur zwei Punkte ergattert und zwar gegen Trabzonspor und Apollon. Lazio hat also seit fünf Spielen keinen Sieg verbucht. Natürlich steht deshalb Trainer Petkovic unter enormem Druck, weshalb seine Entlassung im Falle eines weiteren Patzers bereits in Erwägung gezogen wird. Daher erwarten wir ein offensivorientiertes Spiel der Gastgeber, um zum Dreier im Olimpico Stadion zu kommen. Ansonsten hat Petkovic in letzter Zeit viele Probleme in der Abwehrreihe und so werden dieses Match die verletzten Konko, Biava, Vinicius und Pereirinha verpassen. Aus dem gleichen Grund werden auch Mittelfeldspieler Lulic sowie Stürmer Klose und Alfaro fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Marchetti – Cavanda, Ciani, Cana, Radu – Ledesma, Biglia – Candreva, Hernanes, Ederson – Floccari

Cagliari

Cagliari macht dort weiter, wo er in der letzten Saison aufgehört hat. Als Gastgeber haben sie in vier gespielten Duellen acht Punkte ergattert, während sie in ebenso vielen Auswärtsspielen nur zwei Punkten ergatterten. Darüber hinaus wurden sie im italienischen Pokal überraschend vom Drittligisten Frosinone eliminiert. Sie spielen also sehr wechselhaft und es ist wirklich sehr schwer vorherzusagen, was wir von dieser Mannschaft im Olimpico Stadion erwarten können. Der letzte Triumph über Catania hat sich sicherlich auf ihr angeschlagenes Selbstvertrauen positiv ausgewirkt, sodass sie in diesem Sonntagsduell wahrscheinlich versuchen werden, eine ähnliche Partie zu wiederholen, vor allem im Angriff, während die Abwehr sowieso ein viel stärkerer Mannschaftsbereich in dieser Saison ist. Trainer Pulga wird wahrscheinlich keine Änderungen in der Startelf vornehmen. Ausfallen werden die verletzten Mittelfeldspieler Dessena und Ekdal.

Voraussichtliche Aufstellung Cagliari: Agazzi – Perico, Rossettini, Astori, Murru –Cabrera, Conti, Naingollan – Cossu – Pinilla, Ibarbo

Lazio Rom – Cagliari TIPP

Die Römer kämpfen momentan mit zahlreichen Ausfällen, aber dennoch gelten sie als Favoriten in diesem Heimspiel gegen den auswärts schwachspielenden Cagliari.

Tipp: Sieg Lazio

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,87 bei betvictor (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!