Lazio Rom – Genua 1893 09.02.2015, Serie A

Lazio Rom – Genua 1893 / Serie A – Die letzte Begegnung des 22. Spieltags der italienischen Serie A werden zwei Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte bestreiten, wobei der Tabellenvierte Lazio derzeit fünf Punkte Vorsprung hat im Vergleich zum neunten Genua. Auf der anderen Seite klingt ein wenig unglaublich die Angabe, dass Genua in den direkten Duellen gegen Lazio eine Serie von sogar sieben Siegen in Folge hat. Im Hinspiel haben die Genuesen mit 1:0 gefeiert. Beginn: 09.02.2015 – 20:45 MEZ

Lazio Rom

Diese letzte Angabe ist natürlich weniger ermutigend vor diesem Duell, aber die soll auch motivierend wirken, um endlich einen Triumph über Genua zu holen. Darüber hinaus haben die Schützlinge des Trainers Pioli ihren Fans nach der letzten 1:2-Auswärtsniederlage gegen Cesena was schuldig geblieben. Auf den dritten Neapel haben sie jetzt fünf Punkte Rückstand und deshalb erwartet sie im Laufe der Saison sehr viel Arbeit, um den letzten Champions League-Tabellenplatz zu erreichen.

Vor dieser Niederlage gegen Cesena hat Lazio zwei Siege in Folge gegen AC Mailand geholt und zwar zuhause in der Meisterschaft (3:1) sowie in der Ferne im Rahmen des Pokal-Viertelfinales (1:0). Trainer Pioli wird mit einer ähnlichen Taktik versuchen, auch in diesem Duell zum Dreier zu kommen. Was den Spielerkader angeht, es sind einige Änderungen in der Startelf möglich im Vergleich zum Match gegen Cesena. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Ciani, Braafheid, Pereirinha und Gentiletti, Mittelfeldspieler Lulic sowie Stürmer Djordjevic.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Marchetti – Basta, Mauricio, de Vrij, Radu – Biglia, Parolo – Candreva, Anderson, Mauri – Klose

Genua 1893

Wir haben bereits gesagt, dass die heutigen Gäste gute Erfahrungen in den letzten Duellen gegen Lazio hatten. In dieses Duell gehen sie aber in einer ziemlich schlechten Spielform. Die Schützlinge des Trainers Gasperini haben seit sieben Runden keinen Sieg in der Serie A geholt, weshalb sie in sehr kurzer Zeit um neun Tabellenplätze abgerutscht sind. Dennoch haben sie auf den fünften Sampdoria und den vierten Lazio nur fünf Punkte Rückstand, sodass sie immer noch im Rennen um die internationalen Tabellenplätze sind, aber nur wenn sie schnell in den Siegerrhythmus zurückfinden.

In den letzten drei Heimspielen haben sie ebenso viele Remis verbucht und zwar gegen Atalanta, Sassuolo und Florenz, während sie in der Ferne keinen Punkt in den letzten drei Begegnungen ergatterten, obwohl sie jedes Mal jeweils ein Tor erzielt haben. In diesem Duell im Olimpico Stadion erwarten wir eine offensive Spielweise von Genua, unabhängig davon, dass sie in der Transferzeit ohne sieben Spieler geblieben sind. Allerdings wurden ebenso viele neue Spieler verpflichtet. In dieser Begegnung werden die verletzten Verteidiger Marches und Antonini sowie Mittelfeldspieler Tion Costa ausfallen, während Verteidiger Burdisso gelb-gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Genua: Perin – Roncaglia, De Maio, Izzo – Edenilson, Rincon, Bertolacci, Bergdich – Iago Falque, Niang, Perotti

Lazio Rom – Genua 1893 TIPP

Obwohl sie in der Tabelle der Serie A durch nur fünf Punkte getrennt sind, sollten wir bedenken, dass beide Teams in letzter Zeit viel besser zuhause als in der Ferne spielen, weshalb wir beschlossen haben auf Lazio-Sieg zu tippen.

Tipp: Sieg Lazio

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,57 bei bet365 (alles bis 1,52 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€