Lazio Rom – Inter Mailand 10.05.2015, Serie A

Lazio Rom – Inter Mailand / Serie A – Die zweite Sonntagsbegegnung des 35. Spieltags der Serie A ist eines der größten italienischen Derbys, denn es treffen der Tabellendritte Lazio und der achtplatzierte Inter, der momentan 14 Punkte Rückstand hat, aufeinander. Darüber hinaus haben die Römer im Hinspiel ein 2:2-Auswärtsremis geholt, während beide Teams in der vergangenen Saison den Heimvorteil ausnutzten. Beginn: 10.05.2015 – 20:45 MEZ

Lazio Rom

Wenn man hinzufügt, dass Lazio im eigenen Olimpico Stadion vier Siege in Folge gegen Inter erzielt hat, dann sind ihre Fans zu Recht optimistisch vor diesem Sonntagsduell. Die Stimmung in der Mannschaft ist aber nach der Auswärtsniederlage gegen Juventus ein wenig angeschlagen, denn danach haben sie Remis zuhause gegen Chievo sowie auswärts gegen Atalanta verbucht, während sie nur vor zwei Runden überzeugend gewesen sind, als sie in Rom einen hohen 4:0-Sieg gegen den bereits abgeschriebenen Parma kassierten.

Vor der Niederlage gegen Juve hatten die Schützlinge des Trainers Pioli eine Positivserie von neun Siegen und einem Remis, was übrigens dazu führte, dass sie auf die Champions League-Plätze raufgeklettert sind, während sie sich über Neapel den Einzug ins große Finale des italienischen Pokals gesichert haben. Inzwischen wurden sie vom Stadtrivalen AS Rom auf dem zweiten Platz überholt und zwar mit einem Punkt Vorsprung, während der Tabellenvierte Neapel nur vier Punkte weniger hat, sodass im Kampf um die CL-Platzierung noch alles offen ist. In dieser Begegnung werden nur die verletzten Defensivspieler Cana und Pereirinha sowie Mittelfeldspieler Ederson ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Marchetti – Basta, de Vrij, Mauricio, Radu – Biglia, Parolo – Candreva, Anderson, Lulic – Klose

Inter Mailand

Die Gäste aus Mailand hatten am vergangenen Wochenende einen großen Patzer und zwar als sie zuhause gegen Chievo nur ein torloses Remis eingefahren haben. Damit haben sie den guten Eindruck nach der letzten Serie von drei Siegen und einem Remis und zwar gegen den Stadtrivalen AC Mailand ein wenig kaputtgemacht. Weiterhin sind sie im Rennen um die internationalen Tabellenplätze, weil sie auf den sechsten Sampdoria nur zwei Punkte Rückstand haben, sodass sie in den restlichen vier Runden sicherlich ihr Maximum geben werden, um so viele Punkte wie möglich zu holen.

Die Schützlinge des Trainers Mancini haben aber einen äußerst schwierigen Spielplan, beginnend mit diesem Auswärtsspiel gegen Lazio, der die Punkte im Rennen um die CL-Plätze dringend benötigt. Dennoch haben die Mailänder eine maximal offene und aggressive Spielweise im Olimpico Stadion angekündigt, zumal sie sich bei den eigenen Fans für die schwache Leistung gegen Chievo entschuldigen wollen. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Campagnaro, Jonathan und Dodo sowie Mittelfeldspieler Kuzmanovic.

Voraussichtliche Aufstellung Inter: Handanovic – D’Ambrosio, Ranocchia, Vidic, Juan – Guarin, Medel, Brozovic – Hernanes – Palacio, Icardi

Lazio Rom – Inter Mailand TIPP

Nach dem Lazio und Inter am vergangenen Wochenende ihre Fans mit Remis gegen Atalanta bzw. Chievo enttäuscht haben, wird von ihnen im Olimpico Stadion erwartet, dass sie sich im viel besseren Licht präsentieren, vor allem in der Offensive, weshalb wir der Meinung sind, dass beide Teams treffen werden.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,70 bei betway (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€