Lazio Rom – Juventus 22.11.2014, Serie A

Lazio Rom – Juventus / Serie A – Auch an diesem Samstag sind zwei Begegnungen im Rahmen der 12. Runde der italienischen Serie A auf dem Programm, wobei wir dieses Mal ein großes Derby auf dem Programmhaben, denn es treffen im Römer Olimpico Stadion Tabellenfünfter Lazio und der Tabellenführer Juventus, der derzeit neun Punkte mehr auf dem Konto hat, aufeinander. Diese beiden Teams haben in der vergangenen Saison drei Mal ihre Kräfte gemessen. Juventus war besser zuhause im Superpokal und in der Serie A, während das Duell im Olimpico Stadion ohne Sieger endete (1:1). Beginn: 22.11.2014 – 20:45 MEZ

Lazio Rom

Gerade in diesem Match haben die Römer vielleicht am besten gezeigt, wie man sich dem dreifachen Meister Italiens in Folge widersetzen soll, sodass wir am Samstagabend von ihnen erwarten, dass sie auf eine ähnliche Art und Weise versuchen werden, zum positiven Ergebnis zu kommen, zumal sie nach der Auswärtsniederlage gegen Empoli am letzten Spieltag auf den fünften Platz der Serie A abgerutscht sind und auch ihre tolle Serie von fünf Siegen und nur einem Remis beendet haben.

In dieser Saison sind sie aber viel selbstbewusster als in der vergangenen und wahrscheinlich hat sie nur ein schlechter Tag dieser Niederlage in Empoli gekostet, während sie jetzt sicherlich hochmotiviert antreten werden, da sie gegen den großen Juventus spielen. Trainer Pioli wird wahrscheinlich einige Änderungen in der Startformation vornehmen, um die Mannschaft nach dem Patzer am letzten Spieltag ein wenig wachzurütteln. Ausfallen werden übrigens die verletzten Torwart Marchetti, Defensivspieler Radu und Gentiletti sowie Mittelfeldspieler Mauri.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Berisha – Basta, de Vrij, Cana, Braafheid – Biglia, Parolo – Candreva, Anderson, Lulić – Đorđević

Juventus

Die Gäste aus Turin gehen in dieses Duell nach drei Siegen in Folge. Zwei dieser Siege wurden in der Meisterschaft erzielt und einer in der Champions League und in diesen drei Spielen haben sie sogar 12 Tore erzielt. Allerdings haben sie am letzten Spieltag der Serie A im Heimspiel gegen den Tabellenletzten aus Parma sogar 7:0 gefeiert. Davor haben sie auswärts gegen Empoli mit 2:0 triumphiert, sodass sie wieder an der Tabellenspitze der Serie A verweilen und zwar mit drei Punkten Vorsprung auf den ersten Verfolger AS Rom.

Auf der anderen Seite haben sie in der Champions League zwei Heimsiege und zwei Auswärtsniederlagen verbucht, sodass das nächste Gastspiel gegen den schwedischen Malmö wahrscheinlich entscheidend auf ihrem Weg in die KO-Phase sein wird. Gerade deshalb wird Trainer Allegeri in diesem Duell gegen Lazio eine etwas defensivere Spieltaktik anwenden, während wir auch bestimmte Änderungen in der Startelf erwarten könnten. Ausfallen werden unter anderem die verletzten Defensivspieler Barzagli, Caceres, Evra und Marrone sowie Mittelfeldspieler Asamoah und Pepe.

Voraussichtliche Aufstellung Juventus: Buffon – Lichtsteiner, Bonucci, Chiellini, Padoin – Marchisio, Pirlo, Vidal, Pogba – Llorente, Tevez

Lazio Rom – Juventus TIPP

Lazio hat in dieser Saison vier Siege und nur eine Niederlage im eigenen Stadion verbucht, weshalb wir der Meinung sind, dass er in diesem Duell gegen die favorisierten Gäste aus Turin seine Haut teuer verkaufen wird, zumal Juve mit Gendanken im sehr wichtigen Spiel gegen Malmö im Rahmen der Champions League sein wird.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Lazio

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€