Lazio Rom – SSC Neapel 04.03.2015, Coppa Italia

Lazio Rom – SSC Neapel / Coppa Italia – In Italien stehen in dieser Woche zwei Pokalhalbfinalspiele auf dem Programm. Am Mittwoch werden im römischen Olympiastadion zwei alte Rivalen Lazio und Neapel aufeinandertreffen. Die Teams sind zurzeit auf benachbarten Tabellenpositionen der Serie A. Der drittplatzierte Neapel hat zwei Punkte mehr und hat auch beide gemeinsamen Meisterschaftsduelle dieser Saison gewonnen. Beginn: 04.03.2015 – 20:45 MEZ

Lazio Rom

Die Römer haben den letzten Sieg gegen die Neapolitaner vor drei Tagen geholt, und zwar zu hause. Sie sind sich also bewusst, dass sie in diesem Hinspiel zumindest einen minimalen Vorsprung holen müssen, wenn sie irgendwelche Chancen auf das Weiterkommen im Pokalwettbewerb haben möchten. Sie sind auch in der Lage das zu machen. Das beweisen auch die letzten drei Runden der Serie A, in denen sie drei Siege geholt haben, und zwar gegen Udinese und Sassuolo auswärts sowie Palermo zu Hause.

Dadurch befinden sie sich wieder auf dem vierten Tabellenplatz und haben jetzt nur zwei Punkte weniger als der drittplatzierte Neapel. Sie können also mit Recht die CL-Platzierung anpeilen. Was den italienischen Pokalwettbewerb angeht, haben die Römer in den letzten zwei Runden Auswärtssiege gegen Turin und Mailand geholt und werden jetzt zum ersten Mal in der aktuellen Saison vor den eigenen Fans spielen. Nicht dabei sind die verletzten Defensivspieler Ciani, Konko, Pereirinho und Gentiletti, Mittelfeldspieler Lulic und Stürmer Djordjevic, während Innenverteidiger Cana gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Berisha – Basta, Mauricio, de Vrij, Radu – Onazi, Ledesma, Parolo – Candreva, Klose, Anderson

SSC Neapel

Die Gäste aus dem Süden Italiens hatten keine besonders gute Einleitung in dieses Pokalhalbfinalduell. Sie haben nämlich am letzten Wochenende im Rahmen der Meisterschaft auswärts bei Turin 0:1 verloren. Trainer Benitez macht sich aber besonders Sorgen wegen der Tatsache, dass es bereits die zweite Auswärtsniederlage im Rahmen der Serie A war. Zu Hause sehen die Neapolitaner ziemlich sicher aus und haben vier Siege in Folge geholt. Man sollte auch erwähnen, dass sie ins EL-Achtelfinale eingezogen sind, und zwar indem sie in der ersten Runde der K.o.-Phase den türkischen Trabzonspor 0:5 bezwungen haben. Jetzt müssen sie zwei Duelle gegen Moskau Dynamo spielen.

Gerade wegen der Auftritte auf drei verschiedenen Fronten haben die heutigen Gäste in den letzten zwei Meisterschaftsauswärtsspielen schlechte Auftritte abgelegt, weswegen der viertplatzierte Lazio nur zwei Punkte weniger hat. Aber jetzt haben sie auch die Möglichkeit zu zeigen, dass sie besser als dieser Rivale sind. Man sollte noch erwähnen, dass sie in den vorherigen zwei Runden zu Hause gegen Udinese und Inter gewonnen haben. Dieses Duell im Olympiastadion werden die verletzten Verteidiger Zuniga, Mittelfeldspieler Michu und Stürmer Insigne verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung Neapel: Rafael – Mesto, Henrique, Britos, Ghoulam – Inler, Jorginho – Gabbiadini, Hamsik, Mertens – Zapata

Lazio Rom – SSC Neapel TIPP

Da Lazio in letzter Zeit eine bessere Spielform liefert als Neapel, der auch noch in der Europaliga mitspielen muss, sehen wir hier die Gastgeber im leichten Vorteil.

Tipp: Asian Handicap 0 Lazio

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei interwetten (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€