Novara – Carpi 30.12.2016, Serie B

Novara – Carpi / Serie B – Angesichts der einzelnen Qualität dieser zwei Teams konnte man erwarten, dass sie um die Tabellenspitze kämpfen werden, aber im Finish des ersten Saisonteils ist die Situation etwas anders. Besonders Novara hat nachgelassen und befindet sich um die Tabellenmitte mit einem großen Rückstand auf das führende Duo und mit vier Punkten Rückstand auf die letzte Playoff-Position. Carpi hat dennoch eine etwas bessere Tabellenposition, denn sie haben sieben Punkte Vorsprung auf den heutigen Gastgeber und besetzen die solide fünfte Tabellenposition, obwohl auch sie vor dieser Runde sechs Punkte Rückstand auf das führende Duo haben. Novara hatte eine Serie von drei niederlagenlosen Duellen, wurden aber in der letzten Runde bezwungen, wobei Carpi erst jetzt eine gute Spielform vorweist und in den letzten fünf Duellen nicht bezwungen wurde. Vor drei Saisons spielten diese zwei Gegner in ihren einzigen zwei gemeinsamen Duellen und damals holten beide Teams 1:0-Heimsiege.  Beginn: 30.12.2016 – 17:30 MEZ

Novara

Novara spielt unter allen Erwartungen, aber angesichts ihrer Leistung am Saisonauftakt, spielen sie jetzt ziemlich gut. Zu einer Zeit holten sie wirklich sehr selten Siege, so dass sie sogar in die Abstiegszone abgestiegen sind, wonach sie allerdings ihre Leistung verbessert haben und sich jetzt in der Tabellenmitte befinden. Sie hatten eine schöne Serie von vier niederlagenlosen Duellen, als sie zwei torlose Auswärtsremis eingefahren und zwei Heimsiege verbucht haben. In der letzten Runde kassierten sie eine Niederlage und zwar war das eine sehr überzeugende 1:4-Auswärtsniederlage von Entella.

Der Grund für die schlechte Platzierung sind, unter anderem, schlechte Partien in Auswärtsduellen und sie holten nur einen Auswärtssieg. Interessant ist allerdings, dass sie diesen Sieg beim aktuellen Tabellenführer Verona geholt haben und zwar einen 4:0-Auswärtssieg. Nach diesem Sieg kassierten sie Niederlagen vor ihren Fans und das waren ihre einzigen Heimniederlagen. Trainer Boscaglia änderte die Aufstellung in den letzten drei Duellen nicht besonders und nur in der letzten Runde ist Adorjan anstelle von Casarini im Mittelfeld aufgelaufen, der verletzungsbedingt das Spiel früh verlassen musste, so dass jetzt wieder Casarini auflaufen könnte.

Voraussichtliche Aufstellung Novara: da Costa – Troest, Mantovani, Scognamiglio – Dickmann, Farago, N.Viola, Casarini, Calderoni – Galabinov, G.Sansone

Carpi

Insgesamt betrachtet hat Carpi in der aktuellen Saison weniger Probleme als Novara, aber man erwartet nichtsdestotrotz mehr von demjenigen Team, das in der letzten Saison in der Serie A gespielt hat. Man muss sich allerdings der Tatsache bewusst sein, dass sie, nachdem sie in die Serie B zurückgekehrt sind, ihre Aufstellung verändert haben und deswegen hatten sie gerade am Anfang mit viel mehr Problemen als jetzt zu kämpfen. Es scheint, dass es erst jetzt bergauf geht und sie wurden in den letzten fünf Duellen nicht bezwungen. Das Problem der heutigen Gäste sind allerdings nicht Auswärtsduelle, denn gerade in Auswärtsduellen sind sie das beste Team der Liga.

Das Problem sind Heimduelle, in denen sie schon sechs Remis eingefahren haben, einschließlich des Remis aus der letzten Runde im Derby gegen Verona, wobei sie zuhause nur einmal bezwungen wurden. Im Duell gegen Verona hatte Trainer Castori mit einigen Problemen in der Aufstellung zu kämpfen, denn im Auswärtssieg bei Salernitana vor zwei Runden mussten Poli und Pasciuti das Spiel verletzungsbedingt früher verlassen, wobei Mittelfeldspieler Sabbione eine rote Karte bekommen hat, so dass auch er in der Aufstellung gefehlt hat. Der erste Schütze ist Stürmer Lasagna, der wieder getroffen hat und jetzt kehrt auch Sabbione in die Startelf zurück, so dass Carpi somit stärker sein sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Carpi: Belec – Letizia, Romagnoli, Poli, Gagliolo – Sabbione, Crimi – Lollo, Bifulco, Di Gaudio – Lasagna

Novara – Carpi TIPP

Novara ist zuhause viel besser, wobei Carpi auswärts sehr unangenehm ist und da beide Teams in letzter Zeit ziemlich gut spielen, sollten diesmal sowohl die einen als auch die anderen treffen.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€