AS Roma – Lazio Rom 11.01.2015, Serie A

AS Roma – Lazio Rom / Serie A – Hier haben wir das erste römische Spitzenspiel in dieser Saison. Roma ist Tabellenzweiter und hat neun Punkte mehr als der drittplatzierte Lazio. Was die momentane Spielform angeht, sind die Gegner ausgeglichen. Sie haben nämlich beide in den letzten drei Spielen jeweils zwei Siege und ein Remis geholt. Das letzte Kalenderjahr beendeten sie beide mit Remis gegen mailändische Teams, während sie das neue Jahr ohne ein kassiertes Gegentor gestartet haben. In der letzten Saison hat Roma zuhause gegen Lazio 2:0 gewonnen, während es im Olympiastadion torlos ausging. Beginn: 11.01.2015 – 15:00 MEZ

AS Roma

Roma befindet sich auf der zweiten Tabellenposition und wird wahrscheinlich keine Problem haben, sie bis zum Ende auch zu behalten. Aber die heutigen Gastgeber möchten in dieser Saison den Titel holen. Zurzeit sieht es für sie auch nicht schlecht aus, aber sie hängen ständig hinter Juventus her. Dieser Rückstand ist zurzeit minimal und deswegen ist dieses heutige Stadtderby für sie sehr wichtig. Aber gegen Lazio geben die Spieler von Roma sowieso immer ihr Bestes. Sie haben eine positive Meisterschaftsserie auf dem Konto und zwar haben sie in den letzten drei Runden kein einziges Gegentor kassiert. Davor schieden sie aus der Champions League aus.

Aber sie haben zu dieser Zeit auch selber nur zwei Tore erzielt und zwar im Rahmen der zwei knappen Auswärtssiege, während es zuhause gegen Mailand 0:0 war. Trainer Garcia verändert in letzter Zeit oft die Startelf, aber auch hauptsächlich karten- oder verletzungsbedingt. Mittelfeldspieler Strootman ist endlich fit, während jetzt Keita und Gervinho fehlen werden, da sie beim Afrikapokal sind. Garcia wird jetzt vielleicht den Angriff verändern, um zu versuchen endlich toreffizienter zu werden.

Voraussichtliche Aufstellung Roma: de Sanctis – Maicon, Manolas, Astori, Holebas – de Rossi, Pjanić, Nainggolan – Iturbe, Ljajić, Destro

Lazio Rom

Lazio ist so richtig in Fahrt gekommen und hat seit sechs Spielen nicht verloren. Dadurch sind die heutigen Gäste auf die dritte CL-Tabellenposition raufgeklettert, wo sie auch bleiben möchten. Der Punkterückstand ist groß und sie werden wohl kaum noch weitere Tabellenfortschritte machen. Aber sie möchten trotzdem Roma bezwingen, besonders jetzt wenn sie eine tolle Spielform vorweisen. Im Unterschied zu Roma hat Lazio in letzter Zeit toreffizient gespielt und hat in den letzten vier Runden zehn Tore erzielt. Auswärts bei Inter gab es ein Remis, wo sie nämlich den Vorsprung von zwei Toren versiebt haben.

Mittelfeldspieler Anderson weist zurzeit die beste Spielform vor. Er hat gegen Inter beide Tore erzielt und im Spiel gegen Sampdoria, als Lazio 3:0 gewonnen hat, hat er einen Treffer erzielt. In diesem Spiel hat sich aber Mittelfeldspieler Lulic verletzt und wird für einige Zeit nicht dabei sein. Die Liste der Verletzten beläuft sich jetzt auf sechs Spieler. Trainer Pioli verändert in letzter Zeit nur die Abwehr nicht, während jetzt Candrev und Onazi im Mittelfeld agieren sollten.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Marchetti – Basta, de Vrij, Cana, Radu – Biglia, Onazi – Candreva, F. Anderson, Parolo – F.Djordjević

AS Roma – Lazio Rom TIPP

Roma hat zwar Probleme mit der Torausbeute, aber das kann ja nicht ewig so bleiben. Das Stadtderby ist somit genau das richtige Spiel, um diesen Spielsegment zu verbessern. Lazio dagegen hat keine Probleme mit der Torausbeute und dies hier sollte also ein torreiches Spiel werden.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,05 bei BetVictor (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€