Sampdoria – Udinese 21.12.2014, Serie A

Sampdoria – Udinese / Serie A – Dies ist das interessanteste Sonntagsduell im Rahmen der 16. Runde der italienischen Serie A, denn es treffen der Tabellenfünfte Sampdoria und der neuntplatzierte Udinese, der derzeit fünf Punkte Rückstand hat, aufeinander. Darüber hinaus hatte Sampdoria in der vergangenen Saison etwas mehr Erfolg in den direkten Duellen gegen Udinese, indem er einen Heimsieg sowie ein Auswärtsremis verbucht hat und damit die positive Serie von Udinese von drei Siegen in Folge beendet. Beginn: 21.12.2014 – 15:00 MEZ

Sampdoria

Vor allem überzeugend war ihr letztjähriger Heimsieg von 3:0, sodass ihre Fans zu Recht ein positives Ergebnis im Duell gegen Udinese erwarten, zumal ihre Lieblinge in dieser Saison vier Siege und drei Remis im eigenen Stadion geholt haben. Darüber hinaus haben sie einige sehr gute Partien in der Ferne abgeliefert und so befinden sie sich derzeit auf dem sehr guten fünften Tabellenplatz, mit nur drei Punkten Rückstand auf den Tabellendritten Neapel, der ein Spiel mehr auf dem Konto hat.

Das bedeutet, dass sie mit einem eventuellen Sieg aus diesem Match an den dritten Tabellenplatz der Serie A hinaufklettern würden, während sie gleichzeitig ihre niederlagelose Serie auf sogar acht Spiele verlängern würden. Die Schützlinge des Trainers Mihajlovic haben an den letzten zwei Spieltagen auswärts gegen Verona und Juventus sogar vier Punkte ergattert, während sie davor im italienischen Pokal einen 2:0-Heimsieg gegen den Zweitligisten Brescia gefeiert haben. Also in dieses Duell gegen Udinese gehen sie in einer sehr guten Stimmung. Ausfallen werden die verletzten Torwart Viviano, Verteidiger Silvestre, Mittelfeldspieler de Vitis sowie Stürmer Wszolek, während Verteidiger Romagnoli gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Sampdoria: Romero – de Silvestri, Gastaldello, Regini, Mesbah – Rizzo, Palombo, Obiang – Gabbiadini, Okaka, Eder

Udinese

Die Gäste aus Udine gehen in dieses Duell nach einer unerwarteten Heimniederlage gegen Verona. Davor haben sie im Pokal einen Heimsieg gegen den Zweitligisten Cesena geholt sowie einen Auswärtssieg gegen Inter im Rahmen der Meisterschaft. Derzeit befinden sie sich auf dem soliden neunten Tabellenplatz der Serie A und zwar mit sogar neun Punkten Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften.

Auf der anderen Seite beträgt ihr Rückstand auf die internationalen Tabellenplätze nur fünf Punkte, sodass Trainer Stramaccioni mit der Leistung seiner Schützlinge in der Meisterschaft ziemlich zufrieden sein kann, wobei sie in der Saisonfortsetzung versuchen müssen, die Oszillationen im Spiel zu reduzieren. Auf der anderen Seite kassieren sie in letzter Zeit viele Gegentore, weshalb sie ihr Abwehrspiel verbessern müssen, während im Angriff sehr viel vom erfahrenen di Natale abhängt. Was den Spielerkader angeht, werden die verletzten Abwehrspieler Domizzi, Piris und Stürmer Muriel ausfallen, während Mittelfeldspieler Allan gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Udinese: Karnezis – Widmer, Heurtaux, Danilo, Gabriel Silva – Badu, Guilherme, Pinzi – Kone, Fernandes – Di Natale

Sampdoria – Udinese TIPP

Nach dem sie an den letzten zwei Spieltagen in Auswärtsspielen gegen Verona und den Tabellenführer Juventus vier Punkte ergattert haben, erwarten wir von Sampdoria dass er auch im Heimspiel gegen Udinese seine tolle Spielform bestätigt, zumal er auf diese Weise wieder auf den dritten Tabellenplatz der Serie A hochklettern würde.

Tipp: Sieg Sampdoria

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei interwetten (alles bis 1,85 problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€