SSC Neapel – AC Florenz 12.04.2015, Serie A

SSC Neapel – AC Florenz / Serie A – In diesem Sonntagsduell im Rahmen der 30. Runde der italienischen Serie A treffen zwei Teams aufeinander, die in der letzten Woche aus dem italienischen Pokalwettbewerb ausgeschieden sind, während in ein paar Tagen neue Herausforderungen im Rahmen des EL-Viertelfinales auf sie warten. Im Rahmen der Serie A ist AC Florenz besser platziert, und zwar auf dem vierten Tabellenplatz, während Neapel nach einer negativen Serie auf den sechsten Platz runtergerutscht ist und zwei Punkte weniger als die Viola hat. Die vier letzten Duelle dieser zwei Teams endeten mit einem Auswärtssieg. Dabei hat Neapel dreimal gewonnen und AC Florenz nur einmal. Beginn: 12.04.2015 – 15:00 MEZ

SSC Neapel

Die Neapolitaner haben aber letztes Jahr das Pokalfinale gewonnen und sich damit bei den Viola für diese erwähnte Meisterschaftsniederlage revanchiert. Auch das Hinspiel dieser Saison gewannen die Neapolitaner in Florenz 1:0. Sie spielten aber zu dieser Zeit auch ganz gut, während sie in den letzten fünf Runden nur zwei Punkte erzielt haben. Darüber hinaus wurden sie in der letzten Woche aus dem italienischen Pokalwettbewerb eliminiert, und zwar nachdem sie das Halbfinalrückspiel gegen Lazio in Neapel 0:1 verloren haben.

Das einzige Positive in letzter Zeit ist die Europaliga, wo Neapel über Trabzonspor und Dynamo ins Viertelfinale eingezogen ist. Dort wartet in der nächsten Woche Wolfsburg auf ihn. Aber was die Meisterschaft angeht, sind die heutigen Gastgeber nach den vielen Patzern auf die sechste Tabellenposition runtergerutscht und haben ganze acht Punkte weniger als der drittplatzierte Lazio. AC Florenz und Sampdoria haben zwei bzw. einen Punkt mehr. Das Sonntagsspiel wird nur der verletzte Mittelfeldspieler Michu verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung Neapel: Andujar – Maggio, Albiol, Koulibaly, Strinic – Inler, Lopez – Callejon, de Guzman, Insigne – Higuain

AC Florenz

Die Gäste aus Florenz können mit den momentanen Ergebnissen im Rahmen der Meisterschaft und der Europaliga völlig zufrieden sein. Sie haben nur im Rahmen des Pokalwettbewerbs gepatzt, da sie in der letzten Woche das Halbfinalrückspiel zu Hause gegen Juventus 0:3 verloren haben. Auf diese Weise haben die Schützlinge von Trainer Montella den 2:1-Vorsprung aus dem Hinspiel versiebt. Darüber hinaus konnte man auch bestimmte Mankos von ihnen sehen, die ihre nächsten Gegner sicher auch versuchen werden auszunutzen.

Aber Montella ist der Meinung, dass sich das nicht zu sehr auf seine Mannschaft auswirken wird, genau wie die kürzlich kassierte 0:4-Auswärtsniederlage bei Lazio. Danach hat AC Florenz nämlich gleich eine Meisterschaftsserie von zwei Siegen und einem Remis geholt sowie im Rahmen des EL-Achtelfinales einen großen 3:0-Auswärtssieg gegen Roma erzielt. Nächste Woche steht das EL-Viertelfinale auf dem Programm und die Viola treffen auf Dynamo Kiew, während sie in der Serie A auf den vierten Platz geklettert sind. Verletzungsbedingt sind immer noch Torwart Tatarusanu und Stürmer Rossi und Bernardeschi nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung AC Florenz:  Neto – Tomović, Savic, Rodriguez, Pasqual – Kurtic, Badelj, Valero – Diamanti, Salah – Gomez

SSC Neapel – AC Florenz TIPP

Nachdem sie in der letzten Woche aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden sind, werden beide Teams am Sonntag sicher alles geben, um das alles bei den eigenen Fans zumindest im Rahmen der Meisterschaft wettzumachen. Dadurch werden sie beide jeweils einen Treffer erzielen können.

Tipp: beide Teams erzielen einen Treffer

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei betway (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€