SSC Neapel – Lazio Rom 20.09.2015, Serie A

SSC Neapel – Lazio Rom / Serie A – Die letzte Begegnung der vierten Runde der italienischen Serie A ist ein Duell zweier großen Rivalen und gleichzeitig ein Duell zweier Mannschaften, die in dieser Saison ihr Land in der Europaliga vertreten werden. Neapel hat vor drei Tagen bei der Eröffnung dieses Wettbewerbs drei Punkte ergattert und zwar im Heimsieg gegen Club Brügge, während Lazio auswärts gegen Dnipro nur ein Remis eingefahren hat. Auf der anderen Seite hatten die Römer zu Beginn der neuen Meisterschaftssaison viel mehr Erfolg und so besetzen sie mit sechs ergatterten Punkten den neunten Tabellenplatz, während die Neapolitaner den 14. Platz belegen, mit zwei Punkten auf dem Konto. In der vergangenen Saison endeten ihre direkten Duelle in der Serie A mit den Siegen der Gastmannschaft, während Lazio im Halbfinale des italienischen Pokals erfolgreicher gewesen ist (1:1-Heimremis und 1:0-Auswärtssieg). Beginn: 20.09.2015 – 20:45 MEZ

SSC Neapel

Das bedeutet, dass die Römer in der vergangenen Saison zwei Mal im San Paolo Stadion  gefeiert haben, sodass die heutigen Gastgeber sicherlich ihr Bestes geben werden, um sich am Sonntagabend zu rächen. Dass sie dazu in der Lage sind, bestätigt am besten ihr Auftritt in der ersten Runde der Europaliga vor kurzem, als sie  einen hohen 5:0-Heimsieg gegen Club Brügge gefeiert und ihren Fans bewiesen haben, dass sie das Fußballspielen nicht verlernt haben, obwohl sie in den ersten drei Runden der Serie A nur zwei Punkte geholt haben.

Ihre Stürmer waren in diesen Duellen auf der Höhe, weil sie insgesamt fünf Tore erzielt haben, aber sie haben ein Gegentor mehr kassiert, was bedeutet, dass Trainer Sarri in den letzten Tagen die größte Aufmerksamkeit wahrscheinlich seiner Abwehr gewidmet hat. In den ersten drei Meisterschaftsrunden wurden die Neapolitaner zuerst auswärts von Sassuolo 1:2 bezwungen, während sie dann zwei Mal jeweils 2:2 gespielt haben, zuhause gegen Sampdoria sowie auswärts gegen Empoli. Was die Aufstellung angeht, sucht Sarri seit dem Saisonbeginn nach seiner idealen Besatzung und so erwarten wir auch dieses Mal gewisse Änderungen, wobei nur der leicht verletzte Mittelfeldspieler Valdifiori fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Neapel: Reina – Maggio, Albiol, Koulibaly, Ghoulam – Jorginho, Allan, Hamsik – Insigne – Gabbiadini, Higuain

Lazio Rom

Im Gegensatz zu Neapel, haben die Römer die aktuelle Saison viel früher eröffnet, weil sie zuerst im Superpokal Italiens ihre Kräfte mit dem aktuellen Meister Juventus gemessen haben und in dem Match wurden sie 0:2 bezwungen. Danach folgten zwei Spiele in den Playoffs der Champions League gegen den deutschen Vertreter Leverkusen, der am Ende mit insgesamt 3:1 in die Gruppenphase weitergekommen ist. Das bedeutet, dass Lazio schon die zweite Saison in Folge nur an der Europaliga teilnehmen wird, die ansonsten vor drei Tagen startete und er auswärts bei Dnipro nur ein 1:1-Remis gespielt hat.

Was ihre Leistung in der Serie A angeht, haben sie in zwei Heimspielen Triumphe über Bologna und Udinese verbucht, aber dafür haben sie in Verona ein richtiges Debakel erlitten, als sie von Chievo sogar 0:4 bezwungen wurden. Diese Angabe deutet uns sehr gut an, dass sie in dieser Saison viele Probleme in der Ferne haben, sodass Trainer Pioli in diesem Duell gegen die großartigen Neapolitaner eine neue Taktik suchen muss, um zum positiven Ergebnis zu kommen, vor allem weil er verletzungsbedingt auf Innenverteidiger de Vrij, Mittelfeldspieler Biglia und Morrison sowie Stürmer Klose und Djordjevic verzichten muss.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Marchetti – Basta, Mauricio, Hoedt, Radu – Cataldi, Parolo – Candreva, Anderson, Lulic – Matri

SSC Neapel – Lazio Rom TIPP

Nachdem sie vor drei Tagen im Rahmen der Europaliga einen 5:0-Heimsieg gegen die Gäste aus Belgien gefeiert haben, erwarten wir von den Neapolitanern, dass sie auch in der Meisterschaft eine so gute Partie abliefern und mit der Unterstützung der eigenen Fans zu drei wichtigen Punkten gegen die geschwächten Römer kommen.

Tipp: Sieg Neapel

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei bet365 (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€