SSC Neapel – Udinese 22.01.2015, Coppa Italia

SSC Neapel – Udinese / Coppa Italia – Im Rahmen des italienischen Pokalwettbewerbs treffen im letzten Achtelfinalspiel zwei Teams aufeinander, die zurzeit ganz unterschiedliche Ergebnisse erzielen. Neapel ist wieder auf dem dritten Tabellenplatz der Serie A, während Udinese schon langen nicht gewonnen hat und deswegen auf den 12. Platz gerutscht ist. Udinese hat zurzeit neun Punkte weniger als die Neapolitaner. Das Herbstduell das in Udine gespielt wurde, haben die Gastgeber 1:0 gewonnen, während die drei vorherigen gemeinsamen Duelle unentschieden endeten. Beginn: 22.01.2015 – 21:00 MEZ

SSC Neapel

Die Spieler von Neapel werden durch diese oben erwähnte negative Statistik der gemeinsamen Duelle jetzt nur noch mehr motiviert sein, um diesen Gegner zumindest im Rahmen des Pokalwettbewerbs zu bezwingen. Sie spielen ja auch noch in ihrem San Paolo. Die Schützlinge von Trainer Benitez haben aber auch das letzte Heimspiel gegen den Tabellenführer der Serie A Juventus 1:3 verloren, während sie das letzte Auswärtsspiel bei Lazio 1:0 gewonnen haben.

Die Neapolitaner sind dadurch wieder auf den dritten Tabellenplatz der Serie A geklettert, aber der viertplatzierte Sampdoria hat auch gleichviele Punkte. Der erwähnte Sieg von Neapel war der vierte Sieg in den letzten fünf Runden. Dazu gehört auch der Sieg gegen Juventus im Rahmen des Superpokalfinales. Die heutigen Gastgeber haben in der aktuellen Saison also bereits eine Trophäe gewonnen. Nicht dabei sind immer noch die verletzten Verteidiger Zuniga, Mittelfeldspieler Michu und Stürmer Insigne, während Verteidiger Ghoulam zurzeit bei der Afrikameisterschaft ist.

Voraussichtliche Aufstellung Neapel: Andujar – Mesto, Henrique, Britos, Strinić – Inler, Jorginho – Gabbiadini, Hamsik, Mertens – Zapata

Udinese

Im Unterschied zu Neapel herrscht bei den heutigen Gästen kurz vor diesem Pokalduell eine sehr schlechte Atmosphäre. Sie haben nämlich seit fünf Meisterschaftsrunden keinen Sieg geholt. Zuhaue haben sie das letzte Mal ein Pokalspiel gewonnen und zwar gegen Cesena. Was die Meisterschaft angeht, haben sie in ihrem Friuli Stadion eine Serie von drei Niederlagen und zwei Remis. Am letzten Wochenende spielte Udinese zuhause gegen Cagliari 2:2.

Aber in den letzten drei Auswärtsspielen gab es dafür ganze fünf Meisterschaftspunkte und zwar haben die Spieler von Udinese gegen Inter 2:1 gewonnen sowie gegen Sampdoria und Sassuolo unentschieden gespielt. Sie werden also dieses heutige Duell sicher ziemlich respektlos Neapel gegenüber antreten, auch wenn Trainer Stramaccioni wahrscheinlich eine kombinierte Startelf rausschicken wird. Nicht dabei sind immer noch die verletzten Mittelfeldspieler Pinzi und Guilherme sowie Stürmer Muriel, während Mittelfeldspieler Badu bei der Afrikameisterschaft ist.

Voraussichtliche Aufstellung Udinese: Scuffet – Coda, Danilo, Bubnjić – Widmer, Hallberg, Jadson, Kone, Pasquale – Aguirre, Thereau

SSC Neapel – Udinese TIPP

Neapel ist hier natürlich im Vorteil und auch die Ersatzmannschaft der Gastgeber sollte keine zu großen Probleme haben, im eigenen San Paolo Stadion einen Sieg gegen Udinese zu holen.

Tipp: Asian Handicap -1 Neapel

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei bet365 (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€