fiorentinaDas erste Sonntagsduell, das wie analysieren werden, wird in Florenz stattfinden und zwar im Rahmen der Serie A. Es treffen zwei Mannschaften aus dem unteren Tabellenteil und zwar AC Florenz und AC Siena. Die Gastgeber sind etwas besser platziert, weil sie sich auf dem 13. Tabellenplatz befinden und drei Punkte mehr als die heutigen Gäste aus Siena auf dem Konto haben. Die Gäste befinden sich nur einen Platz oberhalb der Abstiegszone. Das Hinspiel endete torlos. Die Mannschaft aus Florenz ist davor viel erfolgreicher gewesen, in dem sie sogar fünf Siege verbucht hat, während AC Siena zwei Siege und ebenso viele Remis eingefahren hat. Beginn: 29.01.2012 – 12:30

Ihr letztjähriges Duell in Florenz endete allerdings mit einem Remis und so hoffen die Gastgeber dass sie heute dort weitermachen werden, wo sie vor diesem Remis aufgehört haben und das bedeutet, dass sie drei sichere Punkte erwarten, um sich den Mannschaften aus dem oberen Bereich der Tabelle anzuschließen. Ihr Optimismus ist gerechtfertigt, wenn man bedenkt, dass sie 15 von insgesamt 22 gewonnenen Punkten zuhause ergattert haben, in dem sie unter anderem zwei sehr starke Mannschaften besiegt haben, AS Rom und FC Genua. In den letzten beiden Heimspielen haben sie völlig versagt und so haben sie an Atalanta einen Punkt abgegeben und dann vor zwei Runden haben sie gegen  Lecce eine Niederlage kassiert, was den Trainer Rossi sehr verärgert hat. Dies war nämlich die erste Heimniederlage von Florenz in dieser Saison und so hat der erfahrene Experte vor diesem Gastspiel entschieden, einige Spieler auszuruhen, war sich zum Teil auszahlte, weil sie in Sardinien ungeschlagen blieben. Nach diesem sehr guten Auftritt erwarten wir dass die gleiche Elf auch gegen Siena spielen wird, während der Neuzugang Amauri, der als Ersatz für Gilardino, der zu Genua wechselte, ins Team geholt wurde, auf seine Chance von der Bank aus warten muss, genau wie  Cerci und Lazzari, die nicht fit genug sind. Ausfallen werden der verletzte Verteidiger Croldrup und der Angreifer Babacar sowie der gesperrte Mittelfeldspieler Munari, während Kharja beim Afrika-Cup ist.

Voraussichtliche Aufstellung Florenz: Boruc – Gamberini, Natali, Nastasić – Cassani, Behrami, Montolivo, Salifu, Vargas – Ljajić, Jovetić Werbung2012

Genau wie ihre nächsten Gegner haben die Spieler von Siena nur einen Punkt in den letzten zwei Runden ergattert und zwar vor sieben Tagen zuhause gegen Neapel, während sie davor eine Auswärtsniederlage gegen Parma kassiert haben. Ansonsten hat Siena in dieser Saison noch keinen Auswärtssieg gefeiert, wobei sie vier Heimniederlagen ganz am Anfang der Saison verzeichnet haben, als sie viel mutiger und engagierter gespielt haben. Es ist jedoch offensichtlich, dass sie wie die Saison fortschreitet immer schwächer werden, was ihre Gegner natürlich gleich bestrafen. Deshalb macht sich Trainer Sannino vor dieser Begegnung mit der hochmotivierten Mannschaft aus Florenz zu Recht Sorgen. Im Gegensatz zu ihnen hat Florenz sehr viele talentierte und junge Spieler, die während der gesamten 90 Minuten auf hohem Niveau spielen können, zur Verfügung. Deshalb hat Sannino angekündigt, dass in der Abwehr fünf Spieler agieren sollen, während sie ihre Chance in Unterbrechungen und Gegenangriffen suchen werden und in diesem Segment ist der 20-Jährige Destro sehr gefährlich. Auch diesmal wird der erste Torwart Brkic nicht zwischen den Torpfosten stehen, weil er eine unangenehme Verletzung noch nicht auskuriert hat, während aus dem gleichen Grund die Mittelfeldspieler Bolzoni und Mannini sowie der erfahrene Brienza ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Siena: Pegolo – Vitiello, Rossettini, Terzi, Contini, Del Grosso – Vergassola, D’Agostino, Gazzi – Calaio, Destro

Da beide Teams sehr wechselhaft in letzter Zeit spielen, werden wir in dieser Begegnung der Heimmannschaft, die die meisten Punkte eh zuhause geholt hat, den Vorteil geben. Darüber hinaus haben sie momentan eine viel bessere Mannschaft zur Verfügung als Siena.

Tipp: Sieg Florenz 

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei gamebookers (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010