In diesem Duell treffen zwei Gegner mit ganz unterschiedlichen Ambitionen in dieser Saison aufeinander. So kämpfen die Römer weiterhin um den Titel, während die Mannschaft aus Catania das Überleben in der stärksten italienischen Liga als Hauptziel hat. Man kann schon sagen dass beide Teams dabei sind, ihr Hauptziel zu realisieren. So haben beide Mannschaften vor der Pause die wertvollen Siege verzeichnet. Die Römer befinden sich jetzt auf dem fünften Tabellenplatz und die Mannschaft aus Catania belegt einen soliden 12. Platz. Beginn: 06.01.2011 – 15:00

In den gegenseitigen Duellen waren die Römer viel erfolgreicher, so dass sie in den letzten fünf Jahren nur einmal bezwungen wurden, wobei sie in diesem Zeitraum kein Spiel zuhause verloren haben.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Für das Selbstvertrauen des italienischen Vizemeisters ist es sehr wichtig, dass er am letzten Spieltag einen Gastsieg gegen den aktuellen Tabellenersten AC Mailand erzielt hat und so haben sie noch einmal gezeigt, dass sie auf jeden Fall um den Titel kämpfen können, unabhängig davon, dass sie schlecht in die Saison gestartet sind. Aber anscheinend hat der Trainer Ranieri durch sehr gute Auftritte seiner Schützlinge in der CL geschafft, ein Erfolgsrezept für die Serie A herauszufinden. Sie sind derzeit nur sieben Punkte im Rückstand auf den führenden AC Mailand. Die Gastgeber sind vor dieser Begegnung sehr optimistisch, weil in dieser Saison nur zwei Teams ungeschlagen in ihrem Olimpico Stadion geblieben sind, während sie in den restlichen sechs Heimbegegnungen immer einen Sieg gefeiert haben. Die Römer sind nach der Rückkehr von mehreren erholten Spielern ins Team viel stärker geworden. In dieser Begegnung werden nur Pizarro und der Ersatztorwart Lobont ausfallen, während Vucinic und Adriano von der Bank starten werden, weil drei anderen Stürmer in einer etwas besseren Form sind.

Voraussichtliche Aufstellung AS Rom: Julio Sergio – Cassetti, Mexes, Juan, Riise – De Rossi, Perrotta, Simplicio – Menez – Borriello, Totti

Die Mannschaft aus Catania sammelt die Punkte in dieser Saison hauptsächlich im eigenen Stadion. Aus letzten acht Auswärtsbegegnungen haben sie nur drei magere Punkte geholt. Am letzten Spieltag haben sie nur mit viel Mühe die unangenehme Mannschaft aus Brescia bezwungen. Derzeit befinden sie sich auf dem 12. Tabellenplatz der Serie A, und zwar sechs Punkte oberhalb der Gefahrenzone. Daher werden die Schützlinge des Trainers Giampaolo ohne Druck im Olimpico Stadion spielen, weil sie nichts zu verlieren haben und sie werden glücklich sein, wenn es ihnen gelingt, zumindest einen Punkt gegen den favorisierten AS Rom zu ergattern. Diese Erwartungen sind aber nicht ganz real, wenn man sich ihre letzten Gastauftritte anschaut, vor allem weil sie viele Probleme mit den Verletzungen der Stammspieler haben. In dieser Begegnung kann der Trainer Giampaolo mit Spolli, Izco, Biagianti, Mascara und Morimoto nicht rechnen, so dass er einige Spieler, die keine große Gelegenheit zum beweisen in dieser Saison gehabt haben, einsetzen muss.

Voraussichtliche Aufstellung Catania: Andujar – Alvarez, Bellusci, Silvestre, Marchese –Ledesma, Gomez, Sciacca, Martinho – Antenucci, Lopez

Wir sind der Meinung, dass sogar die vollständige Mannschaft aus Catania keine allzu große Chance gegen AS Rom im Olimpico Stadion gehabt hätte, während wir in dieser Situation, wo Catania Calcio ziemlich geschwächt ist, einen überzeugenden Sieg des Gastgebers erwarten.

Tipp: Asian Handicap -1 Rom

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,83 bei bet365 (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!