Tipp Serie A: Catania Calcio – Chievo Verona

In diesem Duell der 20. Runde der italienischen Serie A treffen zwei Teams aufeinander, die einen guten Saisonauftakt hatten, aber dann kurz vor dem Jahreswechsel in jeweils kleinere Ergebniskrisen rein geraten sind. Diese kleineren Krisen haben als das Ergebnis das Abrutschen in die Gefahrenzone gehabt. Die Gastgeber sind nämlich auf den 16. Platz abgerutscht und die Gäste haben gerade mal einen Punkt mehr auf ihrem Konto und befinden sich auf dem 14. Tabellenplatz. Aus diesem Grund ist diese Partie sehr wichtig für beide Vereine um eben das weitere Abrutschen zu stoppen. Beginn: 16.01.2011 – 15:00

Im ersten Saisonduell der beiden Klubs feierte Chievo einen 2:1-Sieg.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Wir haben schon in unseren früheren Berichten erwähnt, dass Catania das klassische Heimteam ist, das zuhause sehr stark spielt. Zwei der letzten drei Heimspiele wurden jedoch verloren, aber die Gegner waren Juventus und Inter, sodass man diese beiden Heimniederlagen nicht überbewerten sollte. Die heißblütigen Fans erwarten heute schon eine Wiedergutmachung, weil der heutige Gegner nicht allzu stark ist. Außerdem wurde Catania in der letzten Saison zuhause von Chievo bezwungen, sodass das Team noch eine offene Rechnung mit den heutigen Gästen hat. Zuletzt gab es beim Pokalgastauftritt bei Juventus eine weitere Pleite aber der Trainer ließ seine zweite Mannschaft auflaufen, damit heute seine wichtigen Spieler ausgeruhter sind. Trotz der Schonung der Schlüsselspieler gab es neue verletzte Spieler. Außer der langzeitverletzten Potenzi, Biagianti und Morimoto gesellen sich dem Lazarett noch Izco und Alvarez, aber dafür kehren ins Team der erfahrene Mittelfeldspieler Mascara und der rechte Verteidiger Spolli zurück. Vor allem Spolli ist sehr wichtig, weil er die gesamte Abwehrreihe stabilisiert.

Voraussichtliche Aufstellung Catania: Andujar – Spolli, Bellusci, Silvestre, Capuano –Ledesma, Gomez, Carboni, Mascara, Llama – Maxi Lopez

Die Gäste aus Verona kommen nach Catania nach einer der schlechtesten Serien der letzten paar Jahre. Nämlich, die Schützlinge des Trainers Pioli waren seit sechs Spielen ohne einen Dreier in der Liga unterwegs. Es ist besonders interessant zu erwähnen, dass es zuhause gleich drei Remis gab und auswärts drei glatte Niederlagen. Beim letzten Gastauftritt auf Sizilien bei Palermo im Rahmen des Pokalachtelfinals wurden sie knapp bezwungen. Die derzeitige Stimmung dürfte auf dem Tiefpunkt sein und sie brauchen unbedingt einen Sieg um aus dem Tal der Tränen rauszukommen. Es ist aber nicht zu erwarten, dass die schlechte Serie gerade beim heimstarken Catania Calcio beendet werden kann, vor allem wenn man bedenkt, dass die Gastgeber genauso die weiteren Dreier brauchen um nicht abzusteigen. Auch dieses Mal sind die verletzten Mittelfeldspieler Luciano und Stürmer Thereaua nicht dabei, aber dafür kehrt der bis zuletzt gesperrte linke Verteidiger Mantovani ins Team zurück.

Voraussichtliche Aufstellung Chievo: Sorrentino – Frey, Andreolli, Cesar, Mantovani – Fernandes, Rigoni, Marcolini – Constant – Moscardelli, Pellissier

Obwohl beide Teams nach einer Serie von schlechten Ergebnissen unbedingt Punkte brauchen, denken wir, dass Catania in seinem eigenen Stadion der klare Favorit ist, weil die Gastgeber unheinlich heimstark spielen. Auf der anderen Seite sieht man bei den Gästen aus Verona, dass ihnen das Spielkonzept vollkommen abhanden gekommen ist. Eigentlich sprechen fast alle Argumente, die wir oben aufgezählt haben, für einen Sieg der Gastgeber.

Tipp: Sieg Catania

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 2,05 bei WilliamHill (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!