Tipp Serie A: Chievo Verona – US Palermo

Dies ist das Duell zweier Teams, die in der letzten Zeit unterschiedliche Form aufweisen können. So befindet sich US Palermo nach zwei Siegen und einem Remis auf dem soliden sechsten Tabellenplatz, während Chievo Verona nur zwei Punkte in den letzten fünf gespielten Runden geholt hat. Dadurch hat sich ihre Platzierung verschlechtert und derzeit belegen sie den 12. Platz. Beginn: 09.01.2011 – 15:00

In den letzten vier Aufeinandertreffen gab es jedes Mal einen Sieg für die Heimmannschaft. In dieser Saison sind ihre Duelle durch viele Treffer gekennzeichnet.

Die Mannschaft aus Verona befindet sich in einer großen Ergebniskrise, denn sie haben drei Gastniederlagen in Folge kassiert, während sie im eigenen Stadion gegen AS Rom und Juventus Turin nur ein Remis gespielt haben. Heute empfangen sie wieder eine Topmannschaft der Serie A und ihre Fans sind zu Recht über den Spielausgang ihrer Lieblinge besorgt. Vor allem nach dem schlechten Auftritt in Udine, wo sie eine 2:0-Niederlage kassiert haben, obwohl sie fast die gesamte zweite Spielhälfte einen Spieler mehr auf dem Platz hatten. Trotzdem hat der Trainer Pioli angekündigt, dass er vor dieser Begegnung keine bedeutenden Änderungen im Team vornehmen wird. Nur Mantovani wird nach der Sperrung auf seine Position, wo der Slowene Jokic gespielt hat, zurückkehren. Der verletzte Mittelfeldspieler Luciano wird ausfallen, aber das ist kein Problem, denn Chievo Verona spielt in dieser Saison ziemlich offensiv und dieser 35-jährige Brasilianer passt eh nicht in diese taktische Einstellung rein.

Voraussichtliche Aufstellung Chievo: Sorrentino – Sardo, Andreolli, Cesar, Mantovani – Fernandes, Guana, Marcolini – Constant – Moscardelli, Pellissier{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Der Verein aus Sizilien liefert in dieser Saison weiterhin die großartigen Partien ab. Am letzten Spieltag haben sie sehr einfach und überzeugend Sampdoria Genua mit einem 3:0 bezwungen. Der Schlüsselspieler in dieser Begegnung war der brillante Argentinier Pastore, der selber kein Tor geschossen hat, aber er war an allen drei Aktionen des Torerzielens beteiligt. Außer ihm sind da noch zwei Spieler, die die größte diesjährige Entdeckung in US Palermo darstellen, und zwar die jungen slowenischen Ilicic und Bacinovic, die im Mittelfeld agieren.  Viele große europäische Vereine haben großes Interesse an diesen beiden Spielern gezeigt. Allerdings möchte der Trainer Rossi seine Stars noch nicht abgeben, weil er den großen Wunsch des Vereins und den Fans erfüllen will, und zwar endlich an der CL teilzunehmen. Wenn sie in diesem Tempo weiterhin spielen sollten, könnte dieser Wunsch bereits in Mai in Erfüllung gehen. In diesem Moment sind ihre Gedanken nur auf das Spiel gegen die unangenehme Mannschaft aus Verona gerichtet. In dieser Begegnung müssen sie auf die verletzten Stürmer Hernandez und Pinilla, sowie den gesperrten Carrozzieri verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung Palermo: Sirigu – Cassani, Bovo, Goian, Balzaretti – Migliaccio, Bačinović, Nocerino – Iličić, Pastore – Miccoli

In Verona treffen zwei Mannschaften, die eine ähnliche Spielweise bevorzugen, aufeinander. Sie spielen sehr offen und offensiv und zählen zu den offensivsten Teams der Serie A. So können wir in dieser Begegnung ein attraktives Spiel mit vielen Treffern erwarten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,29 bei 12bet (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!