Tipp Serie A: FC Genua 1893 – Lazio Rom

Dies ist ein Duell zweier Mannschaften, die vor der Weihnachtspause in einer sehr guten Form waren und deshalb verweilen sie im oberen Teil der Tabelle. So befindet sich Genua 1893 nach einem schlechten Saisonauftakt auf dem 10. Tabellenplatz, während die Römer einen guten dritten Platz belegen und sind nur drei Punkte im Rückstand auf den führenden AC Mailand. Es ist interessant zu wissen, dass Lazio Rom schon seit drei Jahren keine Niederlage gegen Genua 1893 kassiert hat und in den letzten vier Aufeinandertreffen in Genua haben sie immer einen Dreier geholt. Beginn: 06.01.2011 – 15:00

Am vorletzten Spieltag (die Begegnung des 17. Spieltags mit Sampdoria wurde wegen des Unwetters abgesagt) wurden sie im Heimspiel gegen SSC Neapel bezwungen, aber darüber macht sich der neue Trainer Ballardini keine große Sorge, denn bereits in diesem Spiel gegen Lazio hofft er, dass seine Jungs wieder ein gutes Spiel abliefern und ein positives Ergebnis erzielen werden. Sicherlich wird das nicht so leicht sein, wenn man bedenkt, dass Lazio großartig in dieser Saison spielt, aber die Gastgeber werden mit einer offensiveren Formation versuchen, sich gegen die Römer durchzusetzen. Der Trainer Ballardini ist zu Beginn des Jahres ohne den Verteidiger Ranocchie geblieben, so dass er seine Taktik an das bestehende Team anpassen muss. Das Mittelfeld ist viel stärker geworden, nachdem Veloso und Jankovic wieder ganz fit sind. Der serbische Nationalspieler dürfte diesmal auf der Bank bleiben, weil die anderen Mittelfeldspieler im Moment besser drauf sind, aber wir zweifeln nicht daran, dass er bald wieder in der Startelf vorzufinden sein wird. Weiterhin werden Zuculini, Sculli und Palacio ausfallen, während der ungarische Rudolf nach der Sperrung wieder an der Spitze des Angriffs agieren soll, und zwar zusammen mit dem erfahrenen Toni.

Voraussichtliche Aufstellung Genua: Eduardo – Rafinha, Kaladze, Dainelli, Criscito – Mesto, Milanetto, Veloso, Rossi – Rudolf, Toni{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Lazio Rom spielt in dieser Saison einen Spitzenfußball und das haben sie in den letzten Runden bestätigt, als sie SSC Neapel, Inter Mailand und Udinese Calcio bezwungen haben. Den einzigen Patzer haben sie im Gastspiel gegen Juventus Turin gemacht, als die nach dem Treffer von Krasic in der Verlängerung mit 2:1 bezwungen wurden. Die Mannschaft des Trainers Reja spielt sehr offen auch in der Ferne, so dass wir einige gute Spielzüge des jungen Brasilianer Hernanez erwarten können. Er ist im Top 11 der besten Spieler der Serie A vorzufinden. Außer ihm spielt an der Spitze des Angriffs ein extrem gefährlicher Spieler, und zwar der Argentinier Zarate, der mit dem erfahrenen Floccari sehr gut klar kommt. In der Zwischenzeit sind der Verteidiger Radu und der Mittelfeldspieler Brocchi wieder dabei. Dadurch wird ihre Defensive stärker werden. Wir sind aber gewöhnt, dass die Römer eine etwas offensivere Spieltaktik bevorzugen, und deshalb ist es wichtig, dass sie keine Verletzungsprobleme im Angriff haben. Die Ausfälle des Mittelfeldspielers Meghni und des Verteidigers Garrido kann man leicht kompensieren.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Muslera – Lichtsteiner, Biava, Dias, Radu – Brocchi, Ledesma – Mauri, Hernanes, Zarate – Floccari

Nach einer fast einmonatigen Pause freut sich der Gastgeber sicherlich viel, wieder mal einen guten Fußball zu zeigen und das Spiel gegen Lazio Rom ist die ideale Gelegenheit, um dies vor seinen Fans zu demonstrieren. Auf der anderen Seite spielen die Römer in dieser Saison äußerst attraktiv und offensiv, unabhängig davon, ob sie zuhause oder auswärts spielen und deshalb befinden sie sich an der Tabellenspitze. Wir können auf jeden Fall ein sehr attraktives Spiel mit vielen schönen Spielzügen in Genua erwarten.

Tipp: über 2 Tore 

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,78 bei 12bet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!