Tipp Serie A: Lazio Rom – AC Cesena

lazioIn dieser 23. Runde der italienischen Serie A wird ein Match etwas früher gespielt, genauer gesagt am Donnerstag und die Kräfte werden zwei Mannschaften mit ganz unterschiedlichen Ambitionen messen. Lazio ist momentan auf dem vierten Platz und hat immer noch nicht die Hoffnung verloren dass sie den Titel gewinnen können, während die Gäste aus Cesena vorletzter sind und in den übrigen 16 Runden ein harter Existenzkampf auf sie wartet. Über das Kraftverhältnis dieser zweie Teams sagt am besten die Tatsache aus dass Lazio auch im ersten Saisonteil mit 2:1 in Cesena gefeiert hat, während er auch letztes Jahr im eigenem Stadion die ganzen drei Punkte verbucht hat. Beginn: 09.02.2012. – 20:45

In letzter Zeit spielen die Römer aber ziemlich wechselhaft. Sie haben nach der Niederlage gegen Inter in der Meisterschaft, sowie gegen Mailand im Cup, in der Serie A zwei sichere Siege verbucht und zwar zu Gast bei Chievo, sowie zu Hause gegen den aktuellen Meister Mailand. Da sie in diesen zwei Matches eine Tordifferenz von 5:0 hatten, haben alle erwarten dass sie auch zu Gast bei Genua so weitermachen. Sie haben aber schon nach 47 Minuten einen Rückstand von drei Toren gehabt. Somit haben sie es dann bis zum Ende auf eine Differenz von 3:2 gebracht, während sie dann der Platzverweis des Innenverteidigers Diakite acht Minuten vor dem Ende einer ganzen Wendung des Spiels gekostete hat. Aber auch diese zwei Treffer zeigen dass diese Mannschaft nie die Hoffnung verliert. Mit so einer Herangehensweise ist ihr Optimismus was den Titel betrifft sicherlich gerechtfertigt, besonders da der führende Juventus momentan nur sechs Punkte mehr hat. Damit immer noch Hoffnung dafür besteht müssen sie drei neue Punkte im Duell mit Cesena verbuchen, was auf keinen Fall eine leichte Aufgabe sein wird, da die Gäste ganz entspannt spielen werden, während sie große Probleme mit dem Fehlen von Spielern haben. Neben dem gesperrten Diakite kann Trainer Rej in der hinteren Reihe auch noch mit Dias und Stankevicius nicht rechnen, während auch Mittelfeldspieler Cana, Mauri und Brochi, sowie Stürmer Rocchi, Makinwa, Kozak und Alfaro aus dem gleichen Grund nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Marchetti – Konko, Biava, Radu, Garrido – Ledesma, Matuzalem – Gonzalez, Hernanes, Lulić – Klose Werbung2012  

Was die Leistung von Cesena betrifft, zeigen sie in ihrer zweiten Saison in der Serie A keine besonders guten Partien. Sie befinden sich momentan auf dem vorletzten Platz der Serie A, mit nur 16 verbuchten Punkten. Aber was ihren Fans Sorgen bereitet ist die wechselhafte Form. Sie sind am Saisonanfang ziemlich schlecht gewesen, als sie sogar 10 Runden nicht gewonnen haben, dann haben sie nachdem der neue Trainer Arrigoni gekommen ist eine Serie von sogar 10 verbuchten Punkten in vier Runde verbucht und dann haben sie in den letzten sieben Matches wieder fünf Niederlagen erlebt. Zu dieser Zeit haben sie nur zu Hause gegen das letzte Novara gefeiert und vor 10 Tagen haben sie zu Gast bei Neapel unentschieden gespielt, was die Atmosphäre in der Mannschaft ein wenig verbesser hat. Auch die Ankunft von drei guten Spielern in der Offensive hat die Laune verbessert und zwar sind das Iaquinta, Santana und Del Nero. Von denen wird erwartet dass sie viel effektiver sind als Eder, Bogdani und Candrev. Letzte Woche wurde ihr Duell zu Hause gegen Catania wegen Unwetter abgesagt. Jetzt wartet wieder ein schweres Gastspiel auf sie, wo sie sicher ganz zufrieden wären wenn sie unbesiegt bleiben würden. Genau deswegen wird Trainer Arrigoni wahrscheinlich in der Formation wie gegen Neapel spielen, wobei ihm wegen Verletzungen die Defensivspieler Morasa und von Bergen, sowie Mittelfeldspieler Dokovic und Martinha nicht zu Verfügung stehen.

Voraussichtliche Aufstellung Cesena: Antonioli – Benalouane, Rodriguez, Rossi – Comotto, Parolo, Del Nero, Santana, Pudil – Iaquinta, Mutu

Trotz der großen Zahl an verletzten Spielern, gelten die heimischen Fußballer gegen die vorletzte Mannschaft von Siena auch mit der kombinierten Aufstellung als Favoriten. Hier stellt sich somit nur die Frage wie große der Unterschied sein wird.

Tipp: Asian Handicap -1 Lazio

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010