Tipp Serie A: Lazio Rom – Udinese Calcio

Die Analyse der Sonntagsspiele beginnen wir mit einer sehr attraktiven Begegnung des 17. Spieltags der Serie A. In diesem Duell treffen der zweitplatzierte Lazio Rom und die unangenehme Mannschaft von Udinese Calcio, die derzeit den neunten Tabellenplatz belegt, aufeinander. In den letzten Jahren gab es ziemlich ausgeglichene Ergebnisse in den gegenseitigen Duellen der beiden Mannschaften, während Lazio Rom einen sicheren Sieg in seinem Olimpico Stadion in letztem Jahr gefeiert hat. Beginn: 19.12.2010 – 12:30

Lazio Rom spielt in dieser Saison einen Spitzenfußball, aber in der letzten Zeit haben sie ein wenig nachgelassen, und diese Situation hat die Mannschaft von Juventus Turin gleich ausgenutzt, als sie am letzten Spieltag mit dem Treffer von Krasic einen Dreier in einem großen Derby der Serie A geholt haben. Durch diese Niederlage wurde die positive Serie von zwei Siegen und zwei Remis von Lazio unterbrochen, aber sie befinden sich weiterhin auf  einem hohen zweiten Platz. Sie sind sechs Punkte im Rückstand auf den führenden AC Mailand. Sie liefern zuhause immer noch die guten Partien ab, vor allem dann wenn ihre Schlüsselspieler Floccari, Hernanes und Zarate auf der Höhe des Geschehens sind. In dieser Begegnung wird nur der verletzte Verteidiger Radu, sowie der gesperrte Mittelfeldspieler Brocchi ausfallen. Brocchi wird durch den Rückkehrer Ledesma ersetzt, so dass man nicht sagen kann, dass sie jetzt mehr geschwächt als in den vorangegangenen Begegnungen sind.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Muslera – Lichtsteiner, Biava, Dias, Cavanda – Matuzalem,  Ledesma – Mauri, Hernanes, Zarate – Floccari{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Das Team aus Udine spielt in der letzten Zeit sehr wechselhaft, wobei sie zuhause siegen und in der Ferne verlieren, so dass ihre Fans zu Recht Angst vor dieser Begegnung mit einer der besten Heimmannschaften dieser Saison haben. Doch die beiden letzten Siege über Neapel und Florenz geben dem Trainer Guidolin die Hoffnung, dass seine Schützlinge dieses Mal ein gutes Ergebnis erzielen könnten, damit sie weiterhin im oberen Teil der Tabelle verweilen können.  Wenn sie schaffen, ein ähnliches Spiel wie vor sieben Tagen abzuliefern, dann können ihre Hoffnungen gerechtfertigt werden, aber ein schüchternes Spiel, das sie sonst in den Gastauftritten zeigen, gibt ihnen leider keinen Grund für Optimismus. Diesmal wird alles von der Stimmung des Sturmduos Sanchez-Di Natale abhängen. Floro Flores ist aufgrund einer Verletzung nicht dabei, aber der junge Kameruner Badu wird wahrscheinlich von der ersten Minute an spielen. Der Trainer Guidolin muss noch auf die von früher verletzten Basta und Feronetti, sowie die schwachen Zapata und Pasqual verzichten. Diese Ausfälle bedeuten eine klare Schwächung der Abwehr.

Voraussichtliche Aufstellung Udinese: Handanović – Benatia, Coda, Domizzi, Armero – Isla, Pinzi, Asamoah, Badu – Sanchez, Di Natale

Angesichts der aktuellen Form der beiden Teams könnte dies eine sehr ungewisse Begegnung werden, aber wir geben trotzdem einen leichten Vorteil der Heimmannschaft, vor allem weil sie ziemlich überzeugend vor eigenen Fans spielen. Auf der anderen Seite spielt Udinese in der Ferne einen ziemlich unsicheren Fußball und noch dazu haben sie einige Probleme in der Abwehr.

Tipp: Sieg Lazio

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 2,06 bei 12bet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!