Tipp Serie A: Lazio Rom – US Palermo

lazioAls eines der interessanteren Duelle in dieser Runde der italienischen Serie A ist auf jeden Fall dieses, in dem zwei Mannschaften, die in der letzten Saison bis zum Ende der Meisterschaft um die internationalen Tabellenplätze gekämpft haben, ihre Kräfte messen werden. Eine ähnliche Situation haben wir wieder zu Beginn dieser Saison. US Palermo befindet sich mit sechs Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, während Lazio Rom mit vier Punkten auf dem neunten Platz verweilt. Die Römer haben in ihren direkten Duellen der letzten Saison beiden Male gefeiert. Beginn: 25.09.2011 – 15:00 

Das war nur eine Fortsetzung der schwachen Partien der Sizilianer im Olimpico Stadion, wo sie in den letzten fünf Spielen nur einem unbesiegt geblieben sind. 

Die Gastgeber werden nach dem letzten 2:1-Sieg in Cesena versuchen, zum ersten Triumph vor eigenen Fans in dieser Saison zu kommen und den Eindruck vor einer Woche zu verbessern, als sie unerwartet von Genua im Olimpico Stadion bezwungen wurden. Davor haben sie ein sehr gutes Spiel absolviert und zwar zu Gast beim aktuellen Meister AC Mailand. In diesem Spiel waren sie sogar in einer 2:0-Führung, aber zum Schluss haben sie sich mit einem Remis zufrieden geben müssen. In der Ferne spielen sie viel gelassener, während sie zuhause wahrscheinlich unter Druck stehen, woraus ein schlechtes Ergebnis gegen Genua entstanden ist. Allerdings empfangen sie jetzt eine traditionell offensive Mannschaft aus Palermo und das sollte ihnen passen, weil sie so viel Freiraum auf der gegnerischen Hälfte haben werden. Der großartige Spielmacher Hernanes sollte dies auf die beste Art und Weise ausnutzen und mit einigen Solo-Aktionen  oder Torvorlagen für Klose und Cisse die Frage nach dem Sieger lösen. Gerade dieses Spiel im Angriff ist die stärkste Waffe von Lazio, während in der Abwehr und im Mittelfeld einige Probleme vorhanden sind, vor allem nach frischer Verletzung von Mauri und Gonzales. Außerdem fallen schon länger Radu und Biava aus. Aus diesem Grund ist Trainer Reja gezwungen, auf diesen Außenpositionen ständige Rotationen vorzunehmen. So werden Konko und Lulic von der ersten Minute an dabei sein, während der erfahrene Matuzalem im Mittelfeld agieren soll.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Marchetti – Konko, Diakite, Dias, Lulić – Brocchi, Ledesma, Matuzalem – Hernanes – Cisse, Klose{source}

<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Im Gegensatz zu Lazio haben die feurigen Sizilianer ihre beiden Siege in der Serie A zuhause erzielt und zwar gegen Inter Mailand und Cagliari, während sie im  Gastspiel gegen den Aufsteiger Atalanta eine minimale Niederlage kassiert haben. In den Playoffs der Europaliga haben sie beide Male ein Remis gegen den Schweizer Thun gespielt, aber ihre Gegner haben mehr Tore auswärts erzielt, wodurch sie sich eine sensationelle Platzierung in die Gruppenphase gesichert haben.  Nach diesem Misserfolg kann sich die Mannschaft aus Palermo auf die heimische Mannschaft konzentrieren, wo sie sehr große Ambitionen haben. Zuerst müssen sie aber das Spiel in der Abwehr verbessern, weil sie in den letzten drei Duellen sogar sechs Gegentore kassiert hat. Sie hatten aber Glück, weil in diesen Spielen ihre Angreifer Miccoli, Pinilla und Hernandez gut drauf waren, sodass sie zwei Siege erzielt haben. Vor dem Duell gegen Lazio sollten sie sehr besorgt sein, weil ihre Rivalen ebenfalls gutgelaunte Stürmer haben. Allerdings hat der junge Trainer Mangia keine große Wahl und wieder mal werden sie auf alles oder nicht spielen müssen. Diesmal kann er wieder mit den verletzten Mittelfeldspielern Alvarez und Di Matteo sowie dem Verteidiger Cetto nicht rechnen.

Voraussichtliche Aufstellung Palermo: Tzorvas – Pisano, Silvestre, Migliaccio, Balzaretti – Barreto, Della Rocca, Bertolo, Zahavi – Hernandez, Miccoli

Die Römer haben mit dem Sieg in Cesena definitiv bestätigt, dass sie von Spiel zu Spiel immer besser werden und so werden sie am Sonntag sicherlich versuchen, die Rolle eines der Favoriten um die CL-Platzierung zu rechtfertigen, während auf der anderen Seite US Palermo gezeigt hat, dass er zu Beginn dieser Saison Punkte hauptsächlich zuhause sammelt.

Tipp: Sieg Lazio

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,91 bei ladbrokes (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)

Mit der Ankunft einer großen Anzahl von neuen Spielern hat die Mannschaft zu Beginn der neuen Saison gezeigt, dass sie viel offensiver als im letzten Jahr sein wird, sodass wir im Duell gegen den traditionell offensiven US Palermo nichts anderes als ein attraktives und torreiches Spiel erwarten können

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,93 bei 188bet (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010