udineseDa am vergangenen Wochenende in der italienischen Serie A fast alle Fragen gelöst wurden, haben wir beschlossen, ein Derby zwischen den viertplatzierten Udinese Calcio und den neuen italienischen Meister AC Mailand zu analysieren. Außer dieser Begegnung entscheidet nur noch das Duell zwischen Lecce und Lazio einiges in der Liga. Im Kampf um den letzten CL-Tabellenplatz sind nur noch Udinese Calcio und Lazio Rom geblieben. Die Römer befinden sich im Rückstand von zwei Punkten, sodass sich Udinese auch mit einem Remis zufrieden geben kann. Beginn: 22.05.2011 – 20:45

Im Hinspiel haben diese beiden Mannschaften eine tolle Partie abgeliefert. Sogar acht Mal Tore haben sie erzielt und am Ende gab es trotzdem nur ein Remis. In der letzten Saison feierte beide Male die Heimmannschaft einen Sieg und zwar mit einem minimalen Torunterschied.{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Die Mannschaft aus Udine zieht während der ganzen Saison mit einem attraktiven und offensiven Spiel große Aufmerksamkeit der Fußballfans auf sich. Es wundert nicht, dass sie in den letzten acht Runden vier Siege und ebenso viele Niederlagen verzeichnet haben. Kein einziges Mal haben sie ein Unentschieden gespielt. Aber in dieser Begegnung mit AC Mailand haben fast alle Buchmacher eine niedrige Quote auf ein Remis angeboten, sodass wir den Eindruck gewonnen haben, dass wir in Udine eine Situation, mit der alle zufrieden sein werden, erwarten können. Wir werden uns aber mit den Berechnungen nicht allzu viel beschäftigen. Wir werden nur sagen, dass die Schützlinge des Trainers Guidolin nach zwei Siegen in Folge nur einen Schritt vom historischen Erfolg entfernt sind und zwar der Teilnahme an der Champions League. Sicherlich haben sie nach den großartigen Partien, die sie in der Rückrunde abgeliefert haben, verdient, auf der internationalen Bühne zu spielen. Vor allem haben sie in der Offensive brilliert. Deshalb ist es kein Zufall, dass sie in ihren Reihen den besten Torschützen der Serie A, Di Natale haben. An der Spitze des Angriffs wird der chilenische Sanchez zusammen mit Di Natale agieren, während der Rest der Mannschaft der gleiche wie im letzten Spiel, als sie Chievo bezwungen haben, sein soll. Ausfallen werden nur die verletzten Basta und Coda.

Voraussichtliche Aufstellung Udinese: Handanovič – Benatia, Zapata, Domizzi – Isla, Inler, Pinzi, Asamoah, Armero – Sanchez, Di Natale

Die Gäste aus Mailand gehen in dieses Derby nach einem überzeugenden Heimsieg über Cagliari Calcio. Mit diesem Sieg haben sie nur noch einmal ihre Dominanz in der Serie A bestätigt. Nach fünf Jahren Wartens haben sie endlich geschafft, dem Stadtrivalen Inter Mailand den Titel abzuringen. Die Schützlinge des Trainers Allegri haben sich den Titel bereits vor zwei Runden gesichert, als sie im Gastspiel beim AS Rom ein Remis eingefahren haben. So ist es kein Wunder, dass sie im Cup vom Palermo eliminiert wurden, weil sie noch in einem Zustand der Euphorie gewesen sind und sich auf dieses Rückspiel nicht mehr ganz konzentrieren konnten. Sie wurden im Süden Italiens mit 2:1 bezwungen, aber dieses Ergebnis hat sich auf sie nicht negativ ausgewirkt. In der Meisterschaft befinden sie sich weiterhin in einer Siegerstimmung. In dieser Begegnung mit der Mannschaft aus Udine hat der Trainer Allegri einige Änderungen in der Startbesatzung angekündigt und zwar im Mittelfeld, das aus Gattuso, Ambrosini und Pirlo bestehen wird, sowie in der Abwehr, wo statt Nesta der Kolumbianer Yepes die Chance zum beweisen bekommen soll. Der Angriff wird aus dem Sturmtrio Robinho, Ibrahimovic und Pato bestehen. Zum Spielschluss wird der Rückkehrer Inzaghi vielleicht eingewechselt. Ausfallen werden nur die Abwehrspieler Jankulovski und Antonini.

Voraussichtliche Aufstellung Mailand: Abbiati – Abate, Yepes, Thiago Silva, Zambrotta – Gattuso, Ambrosini, Pirlo – Robinho, Ibrahimović, Pato

Wir haben bereits in unserer Analyse erwähnt, dass fast alle europäischen Buchmacher eine sehr niedrige Quote auf ein Remis in diesem Duell angeboten haben. Dieses Remis würde eine definitive Bestätigung der Teilnahme von Udinese an der Champions League bedeuten. Wir haben trotzdem beschossen, den Tipp auf ein torarmes Spiel anzuspielen. Dieser Tipp ist ebenfalls sehr realistisch und aufgrund einer viel besseren Quote ist er auf jeden Fall empfehlenswert.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,90 bei unibet (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010