udineseEines der interessanteren Duelle dieser 12. Runde der italienischen Serie A wird am Freitagabend in Udine gespielt, wo Tabellenvierter Udinese und einen Platz der niedriger platzierte AS Rom die Kräfte messen werden. Die Gastgeber haben momentan vier Punkte mehr als die Römer, während sie hinter dem führenden Juventus nur um einen Punkt im Rückstand sind. Somit können sie dieses Duell etwas entspannter spielen, wo sie sich sicherlich für die beiden Niederlagen in der letzten Saison rechen möchten. Beginn: 25.11.2011. – 20:45

Aber nachdem sie bei zwei letzten Gastspielen bei Neapel und Parma besiegt worden sind, ist die Situation in der Mannschaft von Udinese nicht gerade die beste. Das sind auch ihre zwei einzigen verlorenen Spiele in dieser Saison der Serie A gewesen. Dabei müssen wir auch ihr Debakel bei der letzten Begegnung der Europaliga erwähnen, als sie in Madrid gegen Atletic mit sogar 4:1 besiegt worden sind. Damit haben sie ihre Platzierung in die nächste Runde ernsthaft gefährdet, die übrigens nach sieben verbuchten Punkten in drei Runden fast sicher gewesen ist. Für diese drei Niederlagen in Folge ist auf jeden Fall ihre wirklich schlechte Abwehr schuld, die am Saisonanfang fest ausgesehen hat, aber offensichtlich sind sie nach ständigen starken Spielen auf zwei Seiten erschöpft. Auch in der letzten Runde, zu Gast bei Parma haben sie in der Abwehr völlig desorientiert ausgesehen, während man auch im Angriff sehen konnte, dass die immer noch schwachen Di Natale und Floro Flores ihre Form vom Saisonanfang immer noch nicht zurück haben. Aber Trainer Guidolin hofft dass dieser Angriffszweier gegen Roma wieder top sein könnte und dann würden ihnen auch die eventuellen Fehler in der Abwehr nicht so schwer fallen. Nicht dabei sind auch weiterhin nur die verletze Verteidiger Coda und Stürmer Barreto.

Voraussichtliche Aufstellung Udinese: Handanović – Benatia, Danilo, Domizzi – Basta, Isla, Asamoah, Pinzi, Armero – Floro Flores, Di Natale{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Im Gegensatz zu Udinese haben die Römer das zweite Mal in der Saison zwei Siege hintereinander verbucht. Also kommen sie sehr selbstbewusst zu der viertplatzierten Mannschaft der Serie A. Aber man muss erwähnen, dass sich die Schützlinge des Trainers Luis Enrique letztes Wochenende ziemlich angestrengt haben und zwar als sie auf eigenem Terrain mit 2:1 die bescheidene Mannschaft von Lecce besiegt haben und zwar durch die Treffer der Mittelfeldspieler Pjanic und Gago. Das zeigt uns nur dass ihre Stürmer schon ein wenig müde sind, da sie in den vorhergingen Matches regelmäßig Tore verbucht haben. Somit wird gegen Udinese anstatt Bojan wieder der erfahrene Totti starten, während auch der erholte Borriello seine Chance von der Bank aus abwarten wird. Aber auch mit so einer Aufstellung wird die Mannschaft von Roma ziemlich offensiv wirken, denn der erfahrene Mittelfeldspieler Taddei deckt die ganze linke Außenseite und schafft somit mehr Spieler im Angriff. Gleichzeitig schließen Gago und De Rossi, während der gegnerischen Konterangriffe den Weg zu ihrem Tor. So eine Spielart hat den Römern auch die letzten zwei Siege gebracht, also wird Trainer Enrique in der taktischen Aufstellung wahrscheinlich nichts ändern. Für dieses Match konkurrieren nur nicht der verletzte Stürmer Borini, Mittelfeldspieler Pizzaro und Innenverteidiger Burdisso.

Voraussichtliche Aufstellung Roma: Stekelenburg – Rossi, Kjaer, Heinze – Gago, De Rossi, Pjanić, Lamela, Taddei – Osvaldo, Totti

In der direkten Begegnung zwei ziemlich ausgeglichener Mannschaften, die in letzter Zeit auch einen ähnlichen Fußball spielen, mit klaren offensiven Anmerkungen, können wir sicher eine Spitzenfußballvorstellung erwarten, mit vielen guten Gelegenheiten und wir hoffen auch mit ein paar Treffern auf beiden Seiten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,02 bei Ladbrokes (alles bis 1,92 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010