Tipp Serie A: US Palermo – AC Cesena

palermoIn einem von vier Duellen der 14. Runde der Serie A, das am Samstagabend gespielt wird, werden im Süden Italiens zwei Mannschaften, die auf den unterschiedlichen Seiten der Tabelle verweilen, aufeinandertreffen. Die Gastgeber aus Palermo befinden sich derzeit auf dem sehr guten sechsten Platz, während die Gäste aus Cesena den vorletzten Platz belegen und nur ein Punkt trennt sie vom letzten Platz. In der letzten Saison war Palermo etwas erfolgreichen in den direkten Duellen und feierte einen 2:1-Auswärtssieg, während in ihrem eigenen Stadion Renzo Barbera ein 2:2 gespielt wurde. Beginn: 10.12.2011 – 20:45

Allerdings hoffen die Gastgeber, dass diesmal das Endergebnis völlig anders ausfallen wird, zumal sie in dieser Saison alle sechs Siege in diesem Stadion erzielt haben, während sie in sieben Gastspielen nur zwei Punkte ergattert haben und was interessant ist, ohne einen erzielten Treffer. So haben sie vor sieben Tagen in Parma ein torloses Remis gespielt, was dem Trainer Mangia wiederum recht ist, weil sie auf diese Weise die Serie von fünf Auswärtsniederlagen in Folge beendet haben. Nun müssen sie sich vor eigenen Fans beweisen und mit einem eventuellen Sieg würden sie sich den führenden Mannschaften ein Stück mehr annähern und für so etwas ist die Mannschaft aus Cesena ideal, weil diese Mannschaft in sechs Auswärtsspielen sogar fünf Niederlagen kassiert hat. Die Gastgeber sind durch die Tatsache, dass der wiedergenesene Verteidiger Cetto und der beste Torschütze Miccoli ins Team zurückkehren, zusätzlich ermutigt. Miccoli kam zu Beginn der Saison mit dem Chilenen Pinilla an der Spitze des Angriffs sehr gut zurecht. Ausfallen werden weiterhin der verletzte Verteidiger Mantovani, der Mittelfeldspieler Zahavi und der Stürmer Hernandez, während der suspendierte Mittelfeldspieler Migliaccio nicht spielberechtigt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Palermo: Benussi – Pisano, Silvestre, Cetto, Balzaretti – Acquah Bačinović, Barreto – Iličić – Pinilla, Miccoli{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

In ihrer zweiten Saison in der Serie A hat sich die Mannschaft aus Cesena sicherlich eine etwas bessere Platzierung, als in letzter Saison, die sie auf dem 15. Tabellenplatz beendet hat, erhofft. Leider zeigen sie auf dem Platz keine besonders guten Partien. In 13 gespielten Runden haben sie nämlich nur zwei Siege verbucht und das ist wirklich eine bescheidene Leistung. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sie derzeit auf dem vorletzten Platz verweilen. Allerdings ist das eine gute Platzierung, wenn man bedenkt, dass sie in den ersten 10 Runden sieglos waren, weshalb die Zusammenarbeit mit dem Trainer Giampaolo beendet wurde. Den Trainerposten hat etwas jüngerer und ehrgeiziger Ariggoni übernommen. Nach seiner Ankunft hat Cesena gleich zwei Siege gefeiert, aber dann folgte der Auswärtsspiel in Juventus, wo sie eine 2:0-Niederlage eingefahren haben. Wir müssen aber erwähnen, dass sie in diesem Spiel bis zur letzten 20 Minuten sehr gut auf dem Platz ausgesehen haben, aber dann kassierten sie zwei naive Gegentore, eines davon von der Elfmeterlinie. Da wurde der erste Torwart Antonioli ausgeschlossen und so wird am Samstagabend der junge Ravaglia zwischen den Torpfosten stehen. Er wird es sicher nicht leicht haben, neben den großartigen gegnerischen Angreifern, das eigene Tor sauber zu halten. Ausfallen werden noch drei Stammspieler und zwar der Verteidiger Comotto, der Mittelfeldspieler Colucci und der Stürmer Martinez.

Voraussichtliche Aufstellung Cesena: Ravaglia – Rossi, von Bergen, Rodriguez, Lauro – Ceccarelli, Parolo, Guana – Candreva – Bogdani, Mutu

Nachdem sie mit dem Remis in Parma die negative Auswärtsserie endlich beendet haben, erwartet man nun von den Spielern aus Palermo eine noch viel bessere Partie im eigenen Stadion, wo in dieser Saison die maximale Leistung vollbracht haben und deshalb sollte ihnen das geschwächte Team aus Cesena keine größere Probleme bereiten.

Tipp: Sieg Palermo

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010